Jaguar E-PACE: James-Bond-Stunt

Zu Deinem Neuwagen

Mit dem neuen E-PACE erweitert Jaguar ab Anfang 2018 seine PACE Familie um ein kompaktes Premium-SUV für fünf Personen. Das 4,40 Meter lange Modell mit einem Radstand von 2,68 Meter rangiert unterhalb des F-PACE. Angeboten werden drei Diesel Aggregate mit 150, 180 und 240 PS und zwei Benziner mit 250 oder 300 PS.

Ian Callum, Vorstand Design Jaguar:
“Wissen Sie ich bin immer neugierig zu sehen was wir neues gemacht haben mit dem Auto. Bei diesem Auto geht es um Agilität, um Fahrfähigkeit, es geht um Praktikabilität und die Idee etwas zu tun mit Agilität und Bewegung. Sie können nicht extremer werden als das. Ich habe es nicht wirklich erwartet aber wir haben es geschafft und ich denke es passt zum Charakter des Autos perfekt.“

Zur Weltpremiere in London musste ein Weltrekord her, am besten ein spektakulärer fürs Guinnessbuch der Rekorde. Das Kompakt-SUV führte bei einem mehr als 15 Metern langen Satz eine 270-Grad-Rolle. Der als Demonstration für hohe Agilität, Präzision und Performance gedachte Stunt, sollte den Abschluss einer 25-monatigen Erprobungsphase auf vier Kontinenten markieren.

Terry Grant, Stuntfahrer:
“Das ist ein Stunt aus den 1970-iger Jahren. Es ist aus dem James Bond Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“. Das machte ihn so berühmt. Es wurde mehrmals zum besten Autostunt gewählt. Seitdem wurde es nicht widerholt. Es gibt einige Leute die es versucht haben, aber Das war es. Es wurde aus einem bestimmten Grund nicht widerholt. Ich habe, mein ganzes Team hat Herz und Seele in dieses Projekt gesteckt.“

Für den erfolgreichen Rekordsprung nutzte Jaguar das Exhibition Centre London, kurz ExCeL, in den Royal Docks.

Pravin Patel, Guiness World Records:
“Bezüglich der Einzigartigkeit, absolut das erste mal. Es ist ein neuer Rekord. Wir haben eine mindest Distanz gesetzt, 15 Meter. Wir haben neue Richtlinien, also in bezug auf Einzigartigkeit ist es absolut das erste Mal.“

Entscheidend für den Stunt: die absolut korrekte Geschwindigkeit und eine 160 Meter lange Beschleunigungszone. Zugleich wurde die Form der Rampe und ihre Neigung exakt berechnet und dann modelliert.

Terry Grant, Stuntfahrer:
“Wir haben einen Traum erreicht. Danke Jaguar. Danke das ihr es mich habt machen lassen.“



Ähnliche Inhalte

Videos

Jaguar F-Pace zur IAA: SUV - Looping15. September 2015

Aufregender hätte die IAA kaum beginnen können, Jaguar wagte einen Weltrekord mit seinem ersten SUV…» ansehen

Jaguar/Land Rover auf der Auto China 2012 in Peking26. April 2012

Mit einem ganz großen Auftritt präsentiert sich Land Rover auf der Auto China in Peking. Society…» ansehen

23. November 2017

» ansehen

LA Motorshow Jaguar Cabrio XKR-S18. November 2011

Jaguar, die britische Premiummarke gibt sich auf der Autoshow in der kalifornischen Metropole Los…» ansehen

Jaguar XJ Facelift03. April 2017

Während das Design der älteren Modelle noch im Stil des britischen Understatements gehalten wurde,…» ansehen




Fahrberichte


Jaguar F-Pace

Katze mit Landy-Touch Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur…» weiterlesen

Jaguar F-Pace S

Die etwas andere Raubkatze Ein Fahrbericht von unserem…» weiterlesen

Jaguar F-Type SVR Coupe

Mieze auf der Jagd Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur…» weiterlesen




News


Jaguar F-Pace

Neues Terrain für Jaguar Wenn unter den Rädern des Jaguar…» weiterlesen

NATO-Gipfel fährt Jaguar

Für den am 4. September im walisischen Cardiff/Newport beginnenden…» weiterlesen

Jaguar XKR-S Cabriolet

Jaguar präsentierte auf der L.A. Auto Show die offene Version des…» weiterlesen

Jaguar XF

Optimale Traktion unter allen Fahrbahn- und Wetterbedingungen –…» weiterlesen

m Juni bringt Jaguar das Topmodell des F-Type auf den Markt. Als Coup erreicht der F-Type SVR Tempo 100 in 3,7 Sekunden und fhrt maximal 322 km/h | Foto: Jaguar

Dem „Turbo“ auf der Spur Der Sommer beschert den…» weiterlesen

Jaguar XJ am Polarkreis

Während sich Nordamerika langsam aus dem eisigen Griff einer…» weiterlesen

Jaguar XKR-S

Auf der New York Auto Show hat Jaguar heute die Modellneuheiten 2012…» weiterlesen

Kia fährt zur IAA mit dem farbenfrohen Stonic vor | Foto: Kia

 - Nicht nur SUVs - Wie viele Premieren es auf der IAA im September genau…» weiterlesen

Jaguar F-Type

Sie haben mal den Sportwagen des Jahrhunderts gebaut. Doch dann hat…» weiterlesen