Mercedes E-Klasse Cabriolet E400

Zu Deinem Neuwagen

Mit dem neuen E-Klasse Cabriolet komplettiert Mercedes-Benz seine E-Klasse Familie. Zum Marktstart stehen fünf Benzin- und Dieselantriebe mit ECO Stopp-Start-Funktion zur Wahl, erstmals auch in Verbindung mit dem permanenten Allradantrieb 4MATIC und alle mit dem Neungang-Automatikgetriebe 9G-TRONIC.

Marijan Celig – Produktmanagement Mercedes-Benz E-Klasse:
„Es ist das fünfte Mitglied der E-Klasse Familie und wir bauen seit 25 Jahren viersitzige Cabriolets der E-Klasse und haben hiermit jetzt unser Highlight der E-Klasse Familie vorgestellt.“

Das serienmäßige Akustik-Stoffverdeck öffnet und schließt in 20 Sekunden bei Geschwindigkeiten bis zu 50 km/h und bietet sehr guten Klima- und Geräuschkomfort. Das E-Klasse Cabriolet ist damit im Innenraum das leiseste Cabriolet im Wettbewerbsumfeld.

„Das Besondere ist, dass wir das Fahrzeug in allen Dimensionen größer gemacht haben und vor allem den Fondpassagieren noch mehr Platz zugestanden haben.“
Gegenüber dem Vorgänger ist das Cabriolet mit plus 12cm in der Länge, plus 7cm in der Breite und 11cm größerem Radstand deutlich gewachsen, dadurch wurde der Raumkomfort vor allem im Fond erheblich verbessert. Zusätzlich ist die Rücksitzbank im Verhältnis 50:50 umklappbar.

Auf Wunsch kann das Cabrio mit dem elektrischen Windschottsystem AIRCAP und der Kopfraumheizung AIRSCARF ausgerüstet werden – für mehr Komfort beim Offenfahren.

Und auch beim Thema Sicherheit spielt das neueste Cabriolet ganz oben mit.
„Das ist traditionell eine Stärke von Mercedes-Benz, auch hier haben wir vorgesorgt. Wir haben einen berrollbügel hinter den Fondpassagieren, der blitzschnell ausfährt im Zweifelsfall, wenn ein Unfall naht und natürlich ist die A-Säule entsprechend verstärkt, sodass ein Überlebensraum gewährleistet ist.“

Die Preise beginnen bei etwas über 54.000 Euro, der von uns getestete E400 kostet mindestens 70.000 Euro.



Ähnliche Inhalte

Videos

Mercedes auf dem Genfer Autosalon 201708. März 2017

Mercedes-Benz präsentiert auf dem diesjährigen Genfer Autosalon nicht nur eine Weltpremiere: neben…» ansehen

E Klasse Cabrio04. September 2010

Offen Fahren, sich den Wind um die Nase wehen lassen, das können die Kunden von Mercedes schon…» ansehen

Mercedes-Benz zeigt auf der NAIAS die neue E-Klasse11. Januar 2016

Jedes Jahr im Januar trifft sich die automobile Fachwelt in Detroit um die Neuheiten der…» ansehen

Mercedes AMG SLK 5504. September 2010

Mercedes-Tuner AMG aktualisiert seinen SLK 55. Mit der neuen Frontschürze wirkt der…» ansehen

Mercedes E-Klasse01. Februar 2012

Mercedes bringt den Hybridantrieb jetzt auch in die E-Klasse. Gleich zwei Motorisierungen…» ansehen

Mercedes E-Klasse Auto-Videonews12. Juli 2012

Modellpflege bei der E-Klasse. Nach 4 Jahren und rund einer Million verkaufter Autos weltweit…» ansehen

Mercedes-Benz Cabrio-Premiere in Detroit04. September 2010

Premiere des familientauglichen viersitzigen E-Klasse Cabrios von Mercedes-Benz auf der Automesse…» ansehen

Mercedes E-Klasse auf der NAIAS04. Februar 2013

Mercedes hat der E-Klasse das teuerste Facelift der Firmengeschichte spendiert. Limousine und…» ansehen

Mercedes-Benz auf der NAIAS 201720. Januar 2017

Die North American International Auto Show ist für Autohersteller die erste wichtige internationale…» ansehen

Mercedes SLK 35030. Mai 2011

Seit drei Generationen ist der SLK von Mercedes ein erfolgreicher Trendsetter. 1996 erregte der…» ansehen

26. September 2017

» ansehen

Weltpremiere Mercedes-Benz-E-Klasse-T-Model06. Juni 2016

Anlässlich des Mercedes Cups in Stuttgart wird der neue Mitteklasse Kombi von einem Tennissportler…» ansehen

Mercedes-Benz und smart auf der AutoChina 201626. April 2016

Umrahmt von einer Show aus Akrobatik, Musik und Tanz fahren smart und Mercedes Neuheiten vor: die…» ansehen




Fahrberichte


Mercedes-Benz Cabriolet E250 CDI

Das E-Klasse Cabriolet hat bei Mercedes-Benz eine lange Tradition. Bereits…» weiterlesen

Mercedes-Benz SL 500

Die vergangenen Begegnungen mit dem SL verschiedener Epochen sind…» weiterlesen

Das 1,5 Zentimeter tiefer gelegte Coupé sieht nochmal deutlich eleganter aus als die E-Klasse Limousine, von der es sich nicht nur durch die zwei fehlenden Türen unterscheidet | Foto: Mercedes-Benz

 - Nach praktisch kommt schön Erst hat Mercedes die…» weiterlesen




News


Jetzt bertrifft die Business-Limousine in einigen Bereichen sogar die S-Klasse. | Foto: Daimler

Die E-Klasse gilt als Kernmodell der Marke, ist größter Umsatzbringer im…» weiterlesen

Audi legt das A5 Cabrio neu auf | Foto: Audi

Ein Comeback und ein paar Neuauflagen Der Neuheiten-Trend 2017 geht…» weiterlesen