Facebook Pixel

Fahrberichte

Toyota Avensis Touring Sports

Mittwoch, 22. Feb. 2017

Das Design eines Autos ist natürlich immer Geschmackssache, denn wie heißt es so treffend: Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Wer über den Kauf des Toyota Avensis Touring Sports nachdenkt hat die Auswahl zwischen zwei Benzin- und zwei Dieselmotoren. Wir testen den stärksten Diesel mit 2 Litern Hubraum und 105kW Leistung. Dieser beschleunigt den Kombi in 9,8 Sekunden von 0 auf 100. Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h.

Der Avensis will also nicht unbedingt sportlich, sondern vielmehr sparsam sein.

Die Rundungen an der Front lassen den Japaner ein wenig pausbackig wirken.

Die zum Heck hin abfallende Dachlinie hingegen wirkt fast schon grazil.

Der Kofferraum des Avensis Kombi fasst zwischen 543 und 1609 Liter Zuladung. Zum Vergleich: Der Passat schafft bis zu 1780 Liter.

In Punkto Sicherheit fehlt’s an nichts. Ob Pre-Collision System, Spurhalte- oder Fernlichtassistent, eine Vielzahl an Systemen schützt das Leben der Insassen. Zusätzlich warnt die Verkehrsschilderkennung vor Geschwindigkeitsübertretungen. Das Ganze ist unter dem Begriff Safety Sense zusammengefasst und kommt serienmäßig mit allen Ausstattungslinien.