Facebook Pixel

Herstellerberichte

Seat Ibiza Weltpremiere in Barcelona

Mittwoch, 1. Feb. 2017

Hoch hinaus geht es zuerst einmal für das neueste Produkt aus dem Hause Seat. Das Ziel; die ehemalige Stierkampfarena Cupula de las Arenas mitten in Barcelona. Hier feiert die 5. Generation des Seat Ibiza ihre Weltpremiere.

Hoch hinaus geht es zuerst einmal für das neueste Produkt aus dem Hause Seat.

Das Ziel; die ehemalige Stierkampfarena Cupula de las Arenas mitten in der katalonischen Metropole Barcelona. Hier feiert die fünfte Generation des seit vielen Jahren erfolgreichen Seat Ibiza ihre Weltpremiere.

Luca de Meo, CEO Seat dazu:

Dies ist eine der Sehenswürdigkeiten in Barcelona. Das war eine alte Stierkampfarena, aber seit 10 Jahren wird es vollkommen anders genutzt. Wir haben hier eine Holzkuppel, die einmalig ist in Europa. Wir versuchen alle unsere Events in Barcelona zu machen. Das ist unsere Stadt.

Der Ibiza war und ist das Volumenmodell der spanischen Marke aus dem VW Konzern. Weltweit bislang 5,4 Millionen, davon allein auf dem deutschen Markt 600.000 Ibiza wurden verkauft, jetzt heißt es für den Neuen an die Erfolgsgeschichte der Vorgänger anzuknüpfen. Eine spannende Aufgabe nicht nur für die Ingenieure und Entwickler.

Die wichtigste und zukunftweisende Herausforderung in technischer Hinsicht war, dass wir unter dem Schirm des Volkswagenkonzerns, die neu MQB A Sero einführen. Sie ist die hochmoderne Technologie für alle Kompakt Fahrzeuge, sowohl in mechanischer als auch elektronischer Hinsicht. Wir sind stolz darauf, dass wir vom Konzern die ersten sind, die diese Technologie erfolgreich umsetzen.

Der neue aus der MQB A sero Plattform ist 19 Zentimeter länger als der Vorgänger, er bietet mehr Platz innen sowohl für die Passagiere vorne und hinten und auch für mehr Gepäck. Mit einem frischen, ausdrucksvollen Design, vor allem an der Front kommt der neue Ibiza nun daher. Große Heckleuchten reichen bis in die Seite des Fahrzeugs und ändern nicht nur nachts das Erscheinungsbild.

Großzügig auch das neue Interieur, mit einem funktionalen Design und übersichtlichen Instrumenten. Modernste digitale Technik unterstützen den Fahrer oder die Fahrerin. Neben Diesel und Benziner bietet Seat eine umweltschonende und gleichzeitig sparsame Alternative.

Wir haben auch eine Erdgas Version des ibiza entwickelt. Wir denken das ist eine spannende und zukunftweisende Möglichkeit, denn Erdgas ist zweifellos eine Technik mit Zukunft und Vorteilen.

Vorbestellt werden kann der neue Ibiza ab März diesen Jahres.

Ausgeliefert wird er ab Juni diesen Jahres in Deutschland.