Facebook Pixel

Messeberichte

Lexus auf der NAIAS 2017

Donnerstag, 12. Jan. 2017

Die North American International Auto Show, kurz NAIAS ist die erste große internationale Automobil-Messe des Jahres. Besucher aus aller Welt kommen nach Detroit, um die Neuheiten und Trends des neuen Autojahres zu sehen.

Die japanische Premiummarke präsentiert hier in Detroit die fünfte Generation Ihrer Oberklasselimousine, den Lexus LS.

„In den USA ist die NAIAS die wichtigste Autoshow. Hier wurde for 28 Jahren die erste LS Generation vorgestellt. Darum präsentieren wir die Fünfte Generation des LS hier.“

Der neue LS fällt länger und flacher aus als sein Vorgänger. Das prägnante Design zeichnet sich durch eine Coupé-artige Silhouette aus und verkörpert die neue Designsprache der Marke Lexus.

Im Innenraum gibt es viele technische Finessen, die den Aufenthalt an Bord angenehmer gestalten sollen. Angetrieben wird der LS 500 von einem 3,5-Liter-V6-Twinturbo-Benziner, außerdem gibt es eine Hybridvariante.

„Das Auto ist brandneu. Ich meine wortwörtlich alles ist neu an dem Wagen. Von den

Felgen, über die Reifen, über das Aluminium Armaturenbrett, das so viel für den

Wagen ausmacht, über den Motor, über das Getriebe bis hin zum Interrieur. Alles ist

brandneu. Wir könnten nicht zufriedener sein mit der Optik. Es sieht wunderschön

aus aber darüber hinaus, sobald jemand die Chance hat das Auto zu fahren wird er

sich verlieben.“

Ab 2018 kommt der Lexus LS in den Handel. Dann wird er in rund 90 Ländern Weltweit angeboten.