Volkswagen auf der CES 2017

Zu Deinem Neuwagen

Die CES feiert Jubiläum – seit nun 50 Jahren ist sie Mittelpunkt der Elektronikwelt. Und mittlerweile ist die Messe zu einem Muss für die Automobilindustrie avanciert.
Frank Welsch, VW Entwicklungsvorstand
„Die CES wird immer wichtiger, weil sie genau an der Schnittstelle ist, zwischen dem wo wir herkommen, eben dem reinen Fahrzeughersteller zu dem Vernetzten, zu der Connected Community, wo wir hin wollen. Also was ein ganz klarer Trend ist. Und dafür spielt die Musik hier.“

Die Anforderungen an die Automobilhersteller haben sich verändert, modernste Elektronik, digitale Vernetzung sind Schlagworte, die die automobile Welt beherrschen.

Volkmar Tanneberger, VW Leiter Elektronik Entwicklung
„Wir haben hier auf der CES ein ECO-System nachgebildet. Das heißt sie können, wie das unsere Kunden auch in kurzer Zeit erleben werden, ihren persönlichen Einstellungen über eine App auf dem Smartphone speichern und können sie mit in das Fahrzeug nehmen. Medieneinstellungen, Komforteinstellungen vornehmen, dass Ganze in einer Cloud speichern und in andere Fahrzeuge, zum Beispiel Mietwagen oder Zweitwagen von Ihnen übertragen.“

Die Tür öffnet sich per digital Key – und das Fahrzeug HÖRT zu.
Statt Tasten zu drücken und Schalter zu betätigen, kann über Spracheingabe die Steuerung vieler Elemente erfolgen. Per Sprachbedienung lassen sich z.B. neben der Navigation auch Onlinedienste steuern.

Die Kooperation mit Amazon Alexa eröffnet ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation mit dem Fahrzeug.

Volkmar Tanneberger, VW Leiter Elektronik Entwicklung
„Amazon ist ein sehr, sehr interessanter Partner, weil sie auch ein Ecosystem aufgebaut haben. Nämlich ein kommerzielles Ecosystem über ihren Amazon Marketplace. Und wir demonstrieren hier auf der CES eine Koexistenz von Ecosystemen, denn das wird in der Zukunft sehr wichtig sein.“

Die Grundlagen für diese Zukunft sind schon heute geschaffen.

Frank Welsch, VW Entwicklungsvorstand
„Unsere Autos sind vernetzt. Wir haben 2 Millionen Carnet-User heute und es nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Das brauchen wir auch und das wollen wir auch. Wir wollen da immer ein Stückchen weiter gehen, ein Stückchen Mehrwert geben.“

Digitalisierungstrends und innovative Konzepte werden das Auto der Zukunft bestimmen. Volkswagen setzt dabei Trends für morgen. Getreu dem Motto „always on“.



Ähnliche Inhalte

Videos

VW up! 4-Türer18. Juni 2012

Jetzt wo die Temperaturen wieder steigen und das Wetter besser wird, da macht es richtig Spaß auch…» ansehen

Das neue Golf Cabriolet29. Mai 2011

Volkswagen präsentiert das neue Golf Cabriolet. Mehr als 680.000 Käufer haben sich seit 1979 für…» ansehen

VW Expo Shanghai04. September 2010

Shanghai. Die zweitgrößte Stadt der Welt. Knapp 20 Millionen Menschen leben und arbeiten in dieser…» ansehen

VW Tiguan mit Frontantrieb04. September 2010

Wer eher auf Asphalt, als auf unbefestigten Straßen unterwegs ist, für den bringt Volkswagen seinen…» ansehen

AMI 2007 in Leipzig - Teil 106. September 2010

Ein vierteiliger Bericht von der AMI 2007 in Leipzig. Sehen Sie hier Teil 1.» ansehen

VW Beetle Sunshinetour 201614. September 2016

Unter dem Motto „Crazy – nichts für Spießer" trifft sich die weltgrößte VW Beetle-Fan Gemeinde. Mit…» ansehen

VW Touran – der Familienliebling09. Dezember 2015

Der Volkswagen Touran war schon immer praktisch und deshalb bei jedem beliebt der viel Platz und…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen Tiguan BiTurbo

Power, Netz und Hammeroptik Ein Fahrbericht von unserem…» weiterlesen

Volkswagen Golf 4MOTION

Wer die Wahl hat die Qual. Sollen wir den neuen Golf 4MOTION, will heißen…» weiterlesen

Volkswagen CrossPolo

Für Volkswagen ist es die vierte Baureihe, des vor einem Jahr…» weiterlesen

VW Golf VI

Golf bleibt Golf - Von Thomas Flehmer - Etwas völlig Neues darf man von…» weiterlesen




News


In Europa legte der Renault Clio im Februar 2017 ein deutliches Plus bei den Neuzulassungen von 11,7 Prozent hin | Foto: Renault

Neufahrzeugmarkt in Europa weiterhin im Aufwärtstrend Obwohl im Februar…» weiterlesen

Der VW California ist ein Freizeit-Mobil, Farbigkeit steht ihm gut zu Gesicht. Nun setzen drei Sondermodelle bunte Akzente | Foto: VW

Schlafen in rot, blau oder grau Der VW California ist ein…» weiterlesen

Bugatti  Vision Gran Tourismo  | Foto: SP-X/Matthias Knödler

Zwischen Vision und Wirklichkeit Noch ehe die IAA 2015 ihre Pforten…» weiterlesen

VW Käfer Cabrio

 Ausblick in das neue Autojahr - Der neue VW Golf hat 2012 den…» weiterlesen

 VW Transporter

Multivan und Co belegen den ersten Platz in der Fahrzeugkategorie…» weiterlesen

VW up!

Volkswagen hat die Welt der kleinen Wagen neu vermessen. Ziel: die…» weiterlesen

VW Fox

Nach über 1,1 Millionen weltweit verkauften Fahrzeugen…» weiterlesen

Audi connect A3

Nerds. Freaks. Geschäftsleute. Elektronikexperten. Hightech.…» weiterlesen