Dauerbrenner Volkswagen Polo

Zu Deinem Neuwagen

Seit über 40 Jahren ist der Polo eine wichtige Säule im Volkswagen-Modell-Programm. Über fünf Generationen ist der kleine Wolfsburger immer mit der Zeit gegangen. Das Design des Polo ist modern und zeitlos. Dank Blue Motion Technology sind die Fahrzeuge immer kraftstoff-sparender geworden. VW hat dem Polo außerdem eine große Auswahl an Komfort- und Sicherheitstechnik mitgegeben.

Serienmäßig hat der Polo eine Multikollisionsbremse an Bord, die nach einem Unfall Folgekollisionen verhindern soll. Optional sind die automatische Distanzregelung und das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion, deren Sensoren zentral im unteren Lufteinlass verbaut sind. In Deutschland sind diese Assistenten für einen Aufpreis von 515 Euro zu haben. Modernste Technik, die in dieser Fahrzeugklasse nicht bei jedem Hersteller zu finden ist.

Hier die technischen Daten unseres 1,4 Liter TDI mit 66 kW auf einen Blick: Spritsparend bewegt, soll der Wagen im Schnitt nur 3,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer benötigen. Eine Beschleunigung von 10,9 Sekunden von Null auf 100 km/h klingt zunächst nicht so spektakulär. Dafür liegt das maximale Drehmoment von 230 Newtonmetern schon ab 1.750 Umdrehungen an.

Das Infotainment-Angebot im Polo entspricht der Technik, die auch im Golf angeboten wird.
Unser Testwagen ist mit dem Sport-Select-Fahrwerk ausgestattet, dessen Dämpfer per Knopfdruck auf zwei unterschiedliche Härtegrade eingestellt werden können.

Der aktuelle Polo ist nun auch schon zwei Jahre alt. VW arbeitet schon wieder an einer neuen Modellvarainte und wird im Frühling in Genf die sechste Polo-Generation präsentieren. Mit viel neuer Technik; auch ein Einpark- und Stauassistent werden dann für den Polo erhältlich sein .



Ähnliche Inhalte

Videos

Volkswagen Polo Weltpremiere 6. Generation 17. Juni 2017

Volkswagen bringt die sechste Generation ihres Polos auf den Markt. Er erscheint in völlig neuem…» ansehen

VW Polo 3-Tuerer04. September 2010

Volkswagen bringt den Polo nun auch als Dreitürer auf den Markt. Die coupéhafte Dachlinie lässt…» ansehen

Der neue VW Polo GTI05. Dezember 2014

Volkswagen bringt den neuen Polo GTI an den Start. Auf der Rennstrecke in Valencia testet…» ansehen

19. August 2017

» ansehen

WRC Polo31. Dezember 2012

Es ist wieder soweit. Die Rallye-Weltmeisterschaft startet in 2013 in Monte Carlo. Mit dabei dieser…» ansehen

Genfer Automobilsalon 2009 Teil 104. September 2010

Einer der Stars auf dem Genfer Automobilsalon 2009 ist der neue VW Polo. Das Konzept des Golf…» ansehen

Volkswagen auf der Techno Classica 201417. April 2015

Im Mittelpunkt bei der Kernmarke VW steht der 40. Geburtstag des Polo. Seit 1975 wird er gebaut,…» ansehen

VW e-up!04. September 2013

2013 ist für Volkswagen das Jahr der Elektromobilität und pünktlich zur IAA zeigt VW als…» ansehen

VW Space Up19. Oktober 2010

VW gibt bei der Kleinwagenoffensive Gas. Wenige Wochen nach der Premiere des Up! Präsentiert…» ansehen




Fahrberichte


VW BlueMotion

Die blaue Bewegung kommt immer mehr in Fahrt - Von Dietmar Stanka -…» weiterlesen

Volkswagen CrossPolo

Für Volkswagen ist es die vierte Baureihe, des vor einem Jahr…» weiterlesen

Volkswagen Polo GTI

Wenn ein Automobil so gar nicht aussieht, als wenn es einen Haufen PS…» weiterlesen

 Volkswagen Polo

Erinnern wir uns kurz an die frühen 1970er Jahre. Als ein Audi 50…» weiterlesen

VW Golf GTD

Doppel-Tülle statt zweier Endrohre - Von Martin Woldt - Es gibt…» weiterlesen




News


Wer die Entwickler kurz vor der Produktionsfreigabe bei letzten Tests in Südafrika begleitet, erlebt den Polo deshalb als gereiftes, erwachsenes Auto | Foto: VW

Zu Höherem berufen Er ist eine fixe Größe im VW-Imperium, aber gegen den…» weiterlesen

Das ist selten: Mit dem Facelift wird der VW Up gnstiger. Okay, nur ein kleines bisschen, aber dafr gibt es auch etwas mehr Ausstattung | Foto: VW

Nach oben Das ist selten: Mit dem Facelift wird der VW Up…» weiterlesen

VW Fox

Nach über 1,1 Millionen weltweit verkauften Fahrzeugen…» weiterlesen

Optische Details erinnern an den Ur-GTI | Foto: VW

VW macht den Up flott und orientiert sich dabei am ersten Golf GTI Die…» weiterlesen

Der „Jeans Up“ hat einige Komfort- sowie Optik-Extras an Bord, unter anderem Sitze im Jeans-Look | Foto: VW

Ein VW Up mit Pailletten, Jeans oder Strick? Eines dieser Sondermodelle…» weiterlesen

VW Polo BlueGT

Seit mehr als drei Jahrzehnten gehört der Polo von Volkswagen zur ersten…» weiterlesen