Vokswagen Golf GTD Kombi

Zu Deinem Neuwagen

Ein rassiger Sportwagen, das will der Golf GTD Variant gar nicht sein. Kein Sportler, dem nach dem schnellen Sprint umso schneller die Puste ausgeht, sondern ein Dauerläufer. Mit einer Balance aus Kraft und Kondition. Und als Variant eben der Familienbegleiter für sportliche Fahrer, die Platz brauchen und zumindest beim Verbrauch aufs Geld achten. Dennoch spielt der Fahrspaß auch hier eine wichtige Rolle.
Der 2 Liter TDI Motor ist mit 135 kW der bisher stärkste Golf Turbodiesel. Das quer eingebaute Aggregat erzeugt 380 Newtonmeter und sprintet in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der GTD ist auf Langstrecken ein guter Begleiter.
Die Sportlichkeit spiegelt sich im Exterieur wieder. Der Golf GTD Variant verfügt über Schwellerverbreiterungen und spezifische GTD Stoßfänger. Abgerundet wird das Erscheinungsbild durch die 17 Zoll Leichtmetallräder und einer schwarzen Dachreling.
Das Kühlerschutzgitter in Wabenstruktur ist ein Markenzeichen des GTD. Die Rückleuchten sind abgedunkelt und die verchromten Doppelendrohe verleihen dem GTD noch mehr Sportlichkeit.
Auf die Sportlichkeit abgestimmt ist auch das Interieur. Das Lenkrad mit Alu-Applikationen ist unten abgeflacht und liegt gut in der Hand.
Die Sitze sind bequem und mit einer manuellen Lordosenstütze ausgestattet.
Der Golf Variant GTD punktet mit seinem starken Antrieb und seinem starken Drehmoment. Leider ist er aber nicht ganz billig. In Deutschland kostet er mindestens 32.375 Euro. Viel Geld, wenn man bedenkt, dass der Golf als Variant in der Basis schon ab knapp unter 20.000 Euro erhältlich ist.



Ähnliche Inhalte

Videos

Volkswagen Golf TSI BlueMotion20. Juni 2015

VW erweitert mit dem TSI BlueMotion seine Golf-Familie um einen neuen sparsamen Motor. Der Motor…» ansehen

Volkswagen Golf GTI Clubsport09. Februar 2016

Seit 1976 gibt es den Golf GTI von Volkswagen und seitdem wurde er über 2 Millionen Mal verkauft.…» ansehen

VW Golf R - Speerspitze der Golf-Familie01. April 2016

Der Golf R ist die Speerspitze der Golf-Familie. Auf den ersten Blick unterscheidet er sich nur…» ansehen

VW auf der NAIAS: Cross Coupe GTE 16. Januar 2015

Die erste Automesse des Jahres lockte wieder zahlreiche Journalisten nach Detroit zur North…» ansehen

24. Juni 2017

» ansehen

VW auf der CES in Las Vegas 201607. Januar 2016

Volkswagen mit einem starken Auftritt bei der CES in Las Vegas. Der deutsche Konzern zeigt wohin…» ansehen

Volkswagen auf der Techno Classica 201417. April 2015

Im Mittelpunkt bei der Kernmarke VW steht der 40. Geburtstag des Polo. Seit 1975 wird er gebaut,…» ansehen

Volkswagen e-Golf20. Mai 2014

Er ist der Dauerbrenner von VW - der Golf. Nun ist er erstmals auch rein elektrisch unterwegs und…» ansehen

VW Golf GTI - Alt gegen Neu04. September 2010

GTI – diese drei Buchstaben wecken Emotionen. Und das schon seit übr 30 Jahren. Seitdem hat sich…» ansehen

VW Space Up19. Oktober 2010

VW gibt bei der Kleinwagenoffensive Gas. Wenige Wochen nach der Premiere des Up! Präsentiert…» ansehen




Fahrberichte


VW Golf VI

Golf bleibt Golf - Von Thomas Flehmer - Etwas völlig Neues darf man von…» weiterlesen

VW Golf GTD

Doppel-Tülle statt zweier Endrohre - Von Martin Woldt - Es gibt…» weiterlesen

Volkswagen Golf GTI Clubsport

Best of GTI Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar…» weiterlesen

VW Golf Variant

Mach es länger, Sam - Von Dietmar Stanka - Nun ist die Familie…» weiterlesen

Volkswagen Golf 7

Golf ist eben der Golf Von unserem Automobilredakteur Dietmar…» weiterlesen




News


GTI auf dem Las Vegas Strip

Die Einführung des GTI ist schon einige Jahre her. Mit sagenhaften…» weiterlesen

Auf dem Automobilsalon in Genf wird der Variant präsentiert, ist aber bereits für 31.975 Euro bestellbar | Foto: VW

Wenn der Golf GTD der vernünftigere GTI ist, dann bringen die Wolfsburger…» weiterlesen

VW Caddy Alltrack  | Foto: VW

VW Caddy im Offroad Look Crossover sind in der Autoindustrie stark…» weiterlesen