Facebook Pixel

Messeberichte

Audi Neuheiten auf dem Autosalon Paris

Samstag, 1. Okt. 2016

Audi zeigt auf der Autoshow in Paris ein buntes Portfolio an Modellen. Erstmals präsentiert der deutsche Automobilherstellers hier den neuen Audi Q5. Als weltweit bestverkauftes SUV seiner Klasse tritt der neue in riesige Fußstapfen.

Audi zeigt auf der Autoshow in Paris ein buntes Portfolio an Modellen. Von SUV bishin zum sportlichen Coupé.

Erstmals präsentiert der deutsche Automobilherstellers hier den neuen Audi Q5. Als weltweit bestverkauftes SUV seiner Klasse tritt der neue in riesige Fußstapfen. Erstmals gibt es im Q5 optional ein adaptives Luftfahrwerk.

Komfortabel wird es besonders im Innenraum, dank ausgefeiltem Raumkonzept; in Kombination mit hochwertigen Materialien. Außen trägt er nun das Design der aktuellen Audi Q Modelle.

Der neue Q5 ist bis zu 65 Kilo leichter als sein Vorgänger. Die wichtigste Neuerung befindet sich allerdings in den Antrieben.

Ebenfalls im Rampenlicht steht in der franzoesischen Hauptstadt der neue RS3. Als weiteres Mitglied der RS-Familie bildet der Wagen die hoechste sportliche Stufe in der Kompaktklasse, erstmals als Limousine. Die RS3 Limousine bildet auch die Basis eines Rennautos fuer den Kundensport, den RS3 LMS.