Messeberichte

Nissans fünfte Generation Micra auf dem Autosalon

Samstag, 1. Okt. 2016

Nissan präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon 2016 die fünfte Generation des Micra. Die Tage an denen der Micra als Frauenauto verschrien war sind lange Geschichte.

Seit gut 30 Jahren begeistert der Kleinwagen Menschen auf der ganzen Welt und ab dem kommenden Frühjahr soll der Erfolgskurs weitergehen.

Das besonders für die Stadt konzipierte Fahrzeug ist jetzt länger, niedriger und individueller. Dazu zeigt er sich betont sportlich mit kantigen Seitenlinien und wählbaren farblichen Akzenten. Im Innenraum wirkt der Kleinwagen eleganter und reifer. Produziert wird der neue Micra in Frankreich im Rahmen der Renault-Nissan Allianz.

Unter der Haube werden zum Marktstart ein 0,9 Liter Turbobenziner und ein 1,5 Liter Diesel angeboten. Beide leisten 90PS. Der Verbrauch soll unter 4 Liter auf 100 km liegen. Die ausgefeilte Aerodynamik hilft den Verbrauch niedrig zu halten. Das Motorenportfolio soll zu einem späteren Zeitpunkt mit einem 73 PS starken Aggregat ergänzt werden.