Messeberichte

Seat Ateca X-Perience auf dem Autosalon

Samstag, 1. Okt. 2016

Mit einem neuen Standkonzept begeistert Seat auf der diesjährigen Autoshow in Paris die Besucher. 4D Brillen und sich bewegende Sitze bedienen alle Reize und machen den Besuch an diesem Stand unvergesslich.

Trotz dieser außergewöhnlichen Präsentation steht ein Modell der spanischen Marke hier besonders im Vordergrund: Der Seat Ateca X-Perience. Zwar fährt dieses SUV bevorzugt in der Stadt, doch die Weiterentwicklung des Ateca verschiebt die Grenze zwischen Asphalt und Offroad fahren noch weiter nach hinten. Damit wird der Ateca zu einem besseren Weggefährten in jeder Situation. 

Neben den auswählbaren SEAT Drive Profilen: Normal, Sport, Eco und Invidiual kommt der Ateca X-Perience jetzt zusätzlich mit zwei weiteren Fahrprofilen für Schnee und Offroad.