Audi TTRS - schnell wie noch nie

Zu Deinem Neuwagen

In 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h! So schnell war der TT noch nie. 400 PS – 60 mehr als der Vorgänger – leistet der neue Fünfzylinder im Audi TT RS Coupé. Satte 480 Newtonmeter wirken auf Vorder- und Hinterräder. Eine Traktionskontrolle managt die maximale Beschleunigung mit minimalem Schlupf.

„Ja für uns ist es eine optimale Kombination aus Performance zwischen dem Range 4-Zylinder und 6-Zylinder und auf der anderen Seite in der kompakten Form und auch leichten Bauweise, idealer Einsatz für sportliche Fahrzeuge.“

Allein beim Motor konnten die Ingenieure 26 Kilogramm Gewicht einsparen. Der typische Fünfzylinder-Sound dringt über die beiden ovalen Endrohre der RS-Abgasanlage ins Freie. Außerdem ziehen neue Matrix OLED-Leuchten im 3D-Design am Heck die Blicke auf sich. Sie sind erstmals in einem Serien-Audi zu finden.

Innen zeigt sich der TT RS äußerst sportlich – mit Aluminium- oder Carbon-Elementen. Wie beim Audi R8 startet der Fahrer den Motor direkt am Lenkrad – eine Inspiration aus dem Rennsport. Das Fahrdynamiksystem lässt sich über einen eigene Bedieneinheit steuern. Es verändert den Charakter des TT RS auf Wunsch in vier Modi – von komfortorientiert bis betont dynamisch.

Neben der geschlossenene Variante gibt es auch eine Version mit Softtop.
Das Coupé kostet ab 66.400 Euro, der Roadster steht mit 69.200 Euro in der Preisliste.



Ähnliche Inhalte

Videos

Audi TTRS04. September 2010

Wenn Audi seinen Modellen das Kürzel RS anfügt, steht DAS für kompromisslosen Sportwagenbau. Jetzt…» ansehen

21. November 2017

» ansehen

Audi Q3 TDI Quattro12. November 2016

Das Feld der Premium SUV ist in der Zwischenzeit deutlich größer geworden. Zum Beispiel hat…» ansehen

IAA 2015 - SUV soweit das Auge reicht21. September 2015

In diesem Jahr findet sie zum 66. Mal statt, die Internationale Automobil-Ausstellung, kurz IAA in…» ansehen

Audi präsentiert den neuen TT Roadster und A6 Ultra04. Oktober 2014

Audi präsentiert drei Neuheiten auf dem Pariser Automobilsalon. Darunter der neue A6 Ultra mit…» ansehen

Audi RS728. Oktober 2013

Audi baut die Palette seiner RS-Modelle weiter aus und bringt den RS7 Sportback auf den Markt. Dank…» ansehen

Audi A8 hybrid05. November 2012

Das Flaggschiff der VW-Tochter gibt es nun auch als Hybridversion. Auch auf Landstraßen ist das…» ansehen

Audi S801. Februar 2012

Für schnöden Limousinen- Alltag ist er eigentlich viel zu schade. Schließlich schlummern im S8 die…» ansehen

Audi A6 Avant19. Mai 2011

So lautet der Wahlspruch aus dem Haus Audi. An geschichtsträchtiger Stelle, am Schlossplatz in…» ansehen

Audi TT Facelift04. September 2010

Feuerrot und scharf wie eine Pepperoni: So präsentiert sich das neue Audi TT Coupé. Bereits in der…» ansehen

Shanghai Motorshow04. September 2010

Die Shanghai Motor 2009 hat ihre Tore geöffnet, die größte Automobilmesse in China in diesem Jahr.…» ansehen

Audi A4 Avant (Kurz)04. September 2010

Audi stellt seinen neuen Kombi vor, den A4 Avant. Er ist fast 12 Zentimeter länger als sein…» ansehen

Audi TT Roadster09. September 2010

Der AudiTT ist ein klassischer Roadster. Kompakt und kompromisslos. Jetzt geht die Neuauflage an…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen Amarok

Die Kraft der sechs Zylinder Ein Fahrbericht von unserem…» weiterlesen

Audi A3 Sportback g-tron

Vorsprung durch Technik. Bei Audi nicht nur ein Slogan mit…» weiterlesen

Audi A6 2,8 FSI

Alle Welt spricht vom downsizing. Motoren mit geringem Hubraum, meist…» weiterlesen

Audi TT Roadster

Der Audi TT Roadster ist ein wahrer Hingucker. Neben seinem…» weiterlesen




News


Audi schickt das TT-Modell in einer 294 kW/400 PS starken RS-Version ins Rennen | Foto: Audi

In Kürze als Coupé und Roadster Um satte 60 PS…» weiterlesen

Audi bringt im Herbst den TT RS auf den Markt | Foto: Audi

Leistungsmäßig an der Spitze Audi bietet seinen…» weiterlesen

Audi Q7 3.0 TDI quattro

Audi erweitert seine Q7-Familie um ein neues, besonders effizientes…» weiterlesen