Facebook Pixel

Sonstige

VW Beetle Sunshinetour 2016

Mittwoch, 14. Sep. 2016

Zum großen Krabbeln an der Ostsee läd auch in diesem Sommer wieder die Beetle Sunshinetour. Unter dem Motto „Crazy – nichts für Spießer" trifft sich die weltgrößte VW Beetle-Fan Gemeinde. Mit dabei sind auch die Schauspielsternchen Luna Schweiger und Karoline Schuch.

Ein Höhepunkt des Treffens in diesem Jahr ist eine Sternfahrt von fünf verschiedenen Standorten aus zum gemeinsamen Ziel auf der Festwiese am Strand von Travemünde.

650 getunte oder liebevoll designte Fahrzeuge aus drei Generationen sind dabei – ein neuer Rekord für die Beetle Sunshinetour! Ein Star der Tuningszene ist Sidney Hoffmann. Und natürlich ist auch er selbst am Beetle schon kreativ geworden.

„Wer mich kennt, der weiß, dass seit 2012 habe ich den Beetle, davor habe ich den RSI gehabt und davor Käfer. Ich bin ein eingefleischter Beetle-Mensch. Ehrlich gesagt ist der Reiz, viele belächeln ja das Auto und sagen immer so ‚Was willst Du mit nem Beetle!?’ Und wenn du dann um den Kreise fährst, mit nem Beetle, das ist der Reiz!“

Egal ob Mini Mouse...

kleines blaues Monster oder Pokemon. Hier ist jeder Willkommen, dessen Herz für den Beetle schlägt. Auch Schaupieler Erol Sander ist ein großer Käfer-Fan.

Auf dem so genannten »Beetlewalk«, gewissermaßen einem Laufsteg für die kleinen Krabbler, werden die ausgefallendsten Exemplare vorgestellt. Den krönenden Abschluss der Show bildet die Premiere des neuen Beetle, wie er im kommenden Jahr zu kaufen sein wird.

Er ist eine Inspirationsquelle für neue Beetle-Interpretationen, die schon im kommenden Jahr wieder im Schwarm das Ostseestädtchen Travemünde erobern werden.