Fahrberichte

Porsche Panamera 4s —

zweite Generation

Montag, 5. Sep. 2016

Die zweite Generation des Porsche Panamera wurde von Grund auf neu entwickelt und ist Sportwagen und Luxuslimousine in einem. Motoren und Getriebe wurden neu konstruiert, das Fahrwerk nochmal optimiert und das Design noch näher an den Kern der Marke gezeichnet.

Die zweite Generation des Porsche Panamera wurde von Grund auf neu entwickelt und ist Sportwagen und Luxuslimousine in einem. Motoren und Getriebe wurden neu konstruiert, das Fahrwerk nochmal optimiert und das Design noch näher an den Kern der Marke gezeichnet.

„Aufbauend auf einem sehr erfolgreichen Vorgänger Fahrzeug, haben wir uns vorgenommen wirklich noch einmal in jeder Dimension ein großen Schritt zu gehen. Weshalb wir auch ein einhundert Prozent neues Fahrzeug auf die Beine gestellt haben.“

Neue Evolutionsstufe des Panamera-Konzeptes. Expressiv gestaltet – mit gestreckten, dynamischen Proportionen, ausgeprägten Schultern, athletischen Flanken und einer deutlich schnelleren Dachlinie.

Das neue Porsche Advanced Cockpit bietet modernste Konnektivität. Klassische Hardkeys und konventionelle Instrumente wurden signifikant reduziert.

„Er ist der Sportwagen im Luxus-Segment mit Sieben Minuten 38 Sekunden, die schnellste Limousine auf der Nordschleife des Nürburgringes. Er ist auf der anderen Seite aber auch eine komfortable Luxus-Limousine. Optimal gemacht für die lange, zügige Reise auf der Autobahn.“

Der Panamera 4S bekommt einen 2,9-Liter-V6-Biturbo unter die Haube. Dieser leistet dann stolze 440 PS, schießt in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und soll Laut Porsche lediglich 8,2 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen.

„Wir haben eine Reihe von elektromechanischen Systemen an Bord. Eine Dreikammer Luftfeder, eine elektrische Wank Stabilisierung, Porsche Active Suspension Management, Dämpferregelung, eine Hinterachslenkung, 4D-Chassis-Control. Er rechnet in Echtzeit, die Fahrsituation des Fahrzeugs mit und sorgt dafür, dass jedes dieser elektromechanischen Systeme für die jeweilige Fahrsituation optimal konfiguriert ist.“

Der neue Porsche Panamera ist ab sofort bestellbar und wird ab dem 5. November 2016 ausgeliefert. Die Preise starten bei 113.027 Euro für den Panamera 4S.