Formula Student Germany 2016

Zu Deinem Neuwagen

Bei der Formula Student Germany auf dem Hockenheimring treffen sich jedes Jahr die Automobilspezialisten von morgen. Über 100 Teams internationaler Universitäten treten hier gegeneinander an.

Unterstützt wird der Wettbewerb unter anderem von Volkswagen PKW. Stefan Gies, Leiter der VW Fahrwerksentwicklung ist beeindruckt, was die Studis innerhalb eines Jahres auf die Beine stellen.

„Hier sind Spitzenteams die sehr sehr professionell unterwegs sind, deren Technologie auch schon teilweise High End ist wo man sich teilweise fragt ‚wie geht das alles noch?’, also es ist faszinierend. Aber es gibt auch Teams, die eben mit Basics ankommen und trotzdem ihr Auto zum laufen bringen und auch da ist es faszinierend, wie sich die einzelnen Teammitglieder auskennen mit dem, was sie ins Auto eingebaut haben. Und sie bringen das Auto irgendwie zum Laufen. Und es gibt eben ein Spektrum das geht von ganz oben bis ganz unten. Aber am Ende des Tages glaube ich spielt die Rolle, dass hier alle zusammen kommen.“

Zahlreiche Juroren aus der Industrie bewerten die Fahrzeuge nicht nur aus technischer Sicht, sondern auch in wirtschaftlicher Hinsicht nach Kosten und Nutzen. . Außerdem gilt es für die Teams, sich in mehreren dynamischen Tests gegenüber der Konkurrenz zu behaupten. Aber gewinnen ist nicht alles.

„Es ist natürlich schon ein erstrebenswertes Ziel dann auch am Ende der Saison Erfolge zu feiern und natürlich auch für die Motivation im Team sehr wichtig, dass man wieder mit Enthusiasmus in die nächste Saison startet. Aber was ich bei der Formula Student ganz toll finde ist dieses gesamte Formula Student Feeling, man redet mit anderen Teams, man kann sich viel über die technischen Lösungen austauschen, man kann, was ich besonders toll finde, wenn man Probleme hat zu jedem anderen Team hingehen, einem wird direkt geholfen.“

Noch mehr Know-How kommt von den Partnerunternehmen. VW unterstützt zusätzlich zum Gesamtengagement mehrere Teams auf verschiedenen Ebenen.
Auf Erfolgen ausruhen kommt für die Teams nicht in Frage. Gleich nach der Formula Student 2016 machen sie sich an die Entwicklung für die Formula Student 2017. Dann wird es neben der Verbrenner- und Elektromotorenkategorie noch eine Wertung für autonom fahrende Fahrzeuge geben.



Ähnliche Inhalte

Videos

17. August 2017

» ansehen

VW T6 PanAmericana & Rockton30. März 2017

VW-Busse erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit dem VW Multivan PanAmericana geht es stilsicher…» ansehen

Volkswagen Up!18. Juli 2016

Insgesamt stehen 13 verschiede Außenfarben zur Wahl. Aber jetzt auf zur Probefahrt. Die Neuauflage…» ansehen

IAA Messerundgang 201523. September 2015

In diesem Jahr findet sie zum 66. Mal statt, die Internationale Automobil-Ausstellung, kurz IAA in…» ansehen

VW auf der NAIAS: Cross Coupe GTE 16. Januar 2015

Die erste Automesse des Jahres lockte wieder zahlreiche Journalisten nach Detroit zur North…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen Beetle Cabriolet

So bunt und individualisierbar war das Beetle Cabriolet noch nie. Auch…» weiterlesen

VW Scirocco R

RRRRRRRRRR … ab geht die wilde Fahrt in einem Coupé, dass…» weiterlesen

VW Multivan

Der Multivan mit langem Radstand bietet im Fond satte fünf Quadratmeter…» weiterlesen




News


porsche Hybrid

Porsche hat Testprogramm 2013 für den neuen LMP1-Rennwagen…» weiterlesen

Härtere Strafen für Rettungsgassen-Blockierer sind in Vorbereitung | Foto: Lea Fuji/SP-X

Härtere Strafen in Vorbereitung - Eigentlich ist das Bilden einer…» weiterlesen

Tata setzt auf VW-Hilfe, um auf größere Stückzahlen zu kommen | Foto: Tata Motors

Kooperation von VW und dem indischen Tata-Konzern Die ersten Modelle aus…» weiterlesen

VWs kompaktes E-Auto erhlt zwei groe Brder | Foto: Matthias Kndler/SP-X

Neue E-Mobile als Trio Golf, Passat und Tiguan sind aktuell die…» weiterlesen

VW plant die Elektro-Offensive | Foto: VW

Elektroautos und Mobilitätsdienstleistungen Volkswagen…» weiterlesen

VW Passat

Das erste automobile Opfer der Abgas-Affäre Wäre es nach…» weiterlesen

Während die Automobilindustrie auf der Automesse in Genf ihre Neuheiten für präsentiert, nimmt der Autofrühling hierzulande langsam Fahrt auf. Insbesondere in zwei Segmenten | Foto: ZDK

Während die Automobilindustrie auf der Automesse in Genf ihre Neuheiten…» weiterlesen

VW Golf

Der Golf ist und bleibt das beliebteste und erfolgreichste Auto in…» weiterlesen

Volkswagen up!

Erneuter Triumph für Volkswagen: Der up! ist das „World Car…» weiterlesen

McLaren MP4-12C Spider

Jetzt aber die Locken gestutzt und die Mütze tief in die Stirn…» weiterlesen

VW Tiguan

Bei gleich zwei renommierten Kunden-Awards konnte der Tiguan…» weiterlesen

Golf blue-e-motion

Mit dem Golf blue-e-motion, der rein elektrisch angetriebenen Version…» weiterlesen