Messeberichte

BMW auf der NAIAS 2016

Freitag, 15. Jan. 2016

Die North American International Auto Show hält dieser Tage in Detroit wieder viele automobile Premieren bereit. Ein besonderes Highlight steuert BMW bei. Die Bayern enthüllen auf ihrem Stand das Performance-Modell BMW M2.

Die North American International Auto Show hält dieser Tage in Detroit wieder viele automobile Premieren bereit. Ein besonderes Highlight steuert BMW bei.

Die Bayern enthüllen auf ihrem Stand das Performance-Modell BMW M2.

Ian Robertson, BMW:

„Der M2 ist ein großartiges Auto. Während der Entwicklungsphase konnte ich das Auto öfters fahren und beim aussteigen hatte ich jedes mal ein Lachen in meinem Gesicht.“

Bereits vor über 40 Jahren sorgte BMW mit dem 2002 turbo für Furore. Der kompakte Hochleistungssportler verkörperte schon seinerzeit den Anspruch von BMW an herausragende Fahrdynamik, höchste Agilität und optimale Fahrzeugkontrolle.

Das BMW M2 Coupe soll an diesen Erfolg anknüpfen.

Mit seiner extrovertierten Linienführung, dem agilen Hinterradantrieb und einem Leichtbau M Sportfahrwerk aus Aluminium ist der neue BMW M2 bestens gerüstet, um ein ultimatives Fahrvergnügen zu bieten.

Ein neu entwickelter Motor leistet 370 PS und beschleunigt aus dem Stand in 4,3 Sekunden auf 100 km/h.

Zusätzliches Fahrvergnügen verspricht der M Dynamic Mode, der Dynamischen Stabilitäts Control, der auf der Rennstrecke Radschlupf zulässt und damit leichte, kontrollierte Drifts ermöglicht.

Mit dem X4 M40i präsentiert BMW eine weitere Weltpremiere in Detroit. Mit nochmals geschärfter Fahrdynamik, individueller Optik und exklusiven Ausstattungsdetails sollen neue Maßstäbe im Segment der Sports Activity Coupés gesetzt werden.

Trotz soviel Sportlichkeit setzt man bei BMW aber auch auf alternative Antriebe.

Ian Robertson, BMW:

„The legislation around the world, wether it is in the US, in Europe, in China or Japan, is moving to less CO2. Less NOX. Which means over time, we are going to see more zero emissions vehicle in the fleet. Because there is no way we achieving some other results otherwise.“

„ Die Gesetzgebung zur Reduzierung der Treibhausgase, wird sich Weltweit weiter verschärfen. Um den Ausstoß von CO2 und Stickoxiden zu reduzieren. Das bedeutet das wir im laufe der Zeit immer mehr Emissionsfreie Autos unserer Flotte sehen werden, um die Gesetztes Vorgaben einzuhalten.“

Mit Modellen wie dem i8 macht BMW einen schritt in Richtung Zukunft.