Messeberichte

Volkswagen Nutzfahrzeuge IAA

Samstag, 19. Sep. 2015

VW Nutzfahrzeuge präsentiert auf der IAA die Weltpremiere der Neuauflage des Bestsellers Caddy. Ende des Jahres 2015 kommt dieser zu den Händlern. Ein weiteres Highlight: die T6 Studie PanAmericana.

Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentiert auf der IAA die Weltpremiere der Neuauflage ihres Bestsellers Caddy. Der als PKW und Kastenwagen erhältliche Nachfolger des Cross Caddy heißt jetzt Caddy Alltrack und präsentiert sich wieder im robusten Offroad-Style. Dabei erwartet den Kunden neben einer neuen Metallic-Lackierung auch der optional erhältliche Allradantrieb 4MOTION. Neben 4 Diesel- und 3 Benzin-Aggregaten ist auch eine Erdgas-Version erhältlich. In Europa wird der Caddy Alltrack ab Jahresende 2015 bei den Händlern stehen.

Mit der Studie PanAmericana vereint Volkswagen Nutzfahrzeuge den Komfort des Multivan mit der Geländetauglichkeit eines SUV und präsentiert sich dabei als echter Weltenbummler. Als Antrieb dient ein 2 Liter Turbodiesel mit 204 PS der per 7-Gang-DSG und 4 Motion die Kraft auf die Straße bringt. Eine rote und eine schwarze Zierlinie unterstreichen den Sportlichkeitsanspruch.

Der Innenraum wirkt einladend und luxuriös. Im Fond finden sich zahlreiche Staufächer und Ablagemöglichkeiten.

Die in Frankfurt gezeigte Edition richtet sich vor allem an Motorsportler und ihre Motorräder. und gibt Ihnen so die Möglichkeit ihr kostbares Bike bis zum Lieblings-Alpenpass sicher im Innenraum zu transportieren und mit elektrischer Unterstützung ein- bzw. auszuladen.