Seat 20V20 - Vision Veinte Veinte

Zu Deinem Neuwagen

Dies war der Eyecatcher auf dem Genfer Auto Salon 2015. Das Seat Showcar 20V20. Ein Sports Utility Vehicle, wie ihn sich der spanische Hersteller vorstellt. Der sportliche und kraftvolle SUV soll in seiner Klasse neue Maßstäbe setzen. Wir haben nun die Möglichkeit, den Vision Veinte Veinte auf einer Teststrecke nahe Barcelona selbst zu fahren. Carlos Bartolomé, Designer Seat: „Mit diesem Auto möchte Seat die Designsprache der neuen Produkte zeigen, für die nächsten 4 bis 5 Jahre. Die neuen Modelle orientieren sich vom Design an diesem Modell. Er stellt damit unsere neue Designrichtung dar.“ Und diese Vorstellung vom Design der Zukunft ist gelungen. Kraftvoll kommt der Neue daher, mit einer wirklich markanten Front. Die Heckschürze, ebenso auffällig. Unverwechselbar ist die Seitenansicht mit ihren akzentuierten Linien und Formen wie dem Außenspiegel. Auf großen Beinen steht der Vision Veinte Veinte, 20 Zoll Räder, die Felgen extra für das Showcar gestaltet. Markante Linien, überall. Carlos Bartolomé, Designer Seat: „Was ich hier in der Hand halte ist eines der Schlüsselelemente dieses Fahrzeugs. Dieses Device kann man mit sich tragen, es enthält die persönlichen Informationen speziell auf den jeweiligen Nutzer zugeschnitten. Wir können unsere Anwendungen individualisieren und andere Einstellungen vornehmen. Man kann seine Sitzposition oder die Lenkradposition speichern. Oder die Konfiguration für soziale Netzwerke und das Multimediasystem. Der Fahrer ist sozusagen darüber mit dem Fahrzeug verlinkt. Man setzt es auf die dafür vorgesehene Magnetbasis und schon startet das Fahrzeug mit einer persönlichen Begrüßung und der Vorschau auf kommende Ereignisse und da Wetter.“ Für Seat ist dies eine Herausforderung an dieser Technik zu arbeiten. Wir werden sehen was in Zukunft noch kommt. Der Vision Veinte Veinte ist auf der Basis des Seat Leon entwickelt. Für den spanischen Konzern ist es das erste Modell in Richtung SUV. Es soll aber mehr sein, praktikabel und dennoch elegant! Seinen nächsten öffentlichen Auftritt hat das Showcar wieder auf einer Autoshow. Dieses Mal in Shanghai.



Ähnliche Inhalte

Videos

Autosalon Genf 2016 – Seat01. April 2016

SUVs erfreuen sich seit längerem großer Beleibtheit. Das weiß auch Seat und präsentiert auf der…» ansehen

26. Juni 2017

» ansehen

IAA 2015 - SUV soweit das Auge reicht21. September 2015

In diesem Jahr findet sie zum 66. Mal statt, die Internationale Automobil-Ausstellung, kurz IAA in…» ansehen

26. Juni 2017

» ansehen

Kompakt-SUV Seat Ateca06. Oktober 2016

Der Seat Ateca ist eine absolute Erfolgsstory. Noch bevor überhaupt der erste Ateca vom Band lief,…» ansehen

Seat Leon Cupra 30023. Februar 2017

Seat lässt das Facelift des Leon Cupra auf die Straße und auch auf die Rennstrecke los. Mit 300 PS…» ansehen




Fahrberichte


Seat Ateca

Erfreuliche Alternative im heiß umkämpften…» weiterlesen

ABT Audi QS7

Imposanter Leisetreter Ein Fahrbericht von unserem…» weiterlesen

Honda CR-V

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Der Honda…» weiterlesen

Mazda CX-7

Erst spät hat Mazda das Geländewagen-Segment wieder für…» weiterlesen




News


Die studie IBX gibt einen Ausblick auf das kommende Seat-SUV | Foto: Matthias Kndler/SP-X

Während VW und Skoda bereits seit Jahren Verkaufserfolge mit ihren…» weiterlesen

Was aussieht wie ein Militrfahrzeug, ist in Wirklichkeit eine Seat-Studie fr den Pariser Autosalon namens Seat Ateca X-Perience | Foto: Seat

Iberischer Iltis Anders als die olivgrüne Außenhaut…» weiterlesen

Mit dem Ateca will nun endlich auch Seat am voranschreitenden Boom des SUV-Segments teilhaben. Wie blich gibt es Allradantrieb nur gegen Aufpreis | Foto: Seat

SUV auf Spanisch Mit dem Ateca will nun endlich auch Seat am…» weiterlesen

Seat hat gerade den neuen Ibiza vorgestellt | Foto: Seat

Vom Sorgenkind zur Schönheitskönigin VWs spanische Tochter Seat entwickelt…» weiterlesen

Endlich bietet auch Seat mit dem Ateca ein echtes SUV an | Foto: Seat

Diesem SUV wird blind vertraut Seat bringt mit dem Ateca sein…» weiterlesen

Kommt im Oktober 2016 auch als GT: Peugeot 3008 | Foto: Peugeot

Nachgelegt Für den im Oktober 2016 startenden 3008 wird…» weiterlesen

Volvo XC90 T8 Hybrid | Foto: Volvo

Schwedischer Schick mit Ökotechnik Große SUVs verkaufen sich als gäbe es…» weiterlesen

Ab Juni steht die jetzt bestellbare zweite Generation des Audi Q7 für mindestens 60.900 Euro beim Händler. | Foto: Audi

Kürzer, schmaler und leichter ist der neue Audi Q7 geworden. Im Sommer…» weiterlesen

Range Rover Evoque

Land Rover startet die Produktion des neuen Range Rover…» weiterlesen