Facebook Pixel

Messeberichte

Genfer Automobilsalon: Volkswagen Neuheiten 2015

Mittwoch, 4. Mär. 2015

Volkswagen präsentiert anlässlich des Genfer Automobilsalons sein neues Sport Coupé Concept GTE. Das V6 TSI-Aggregat generiert zusammen mit den zwei Elektromotoren 279 kW / 380 PS. Der Durchschnittsverbrauch der 250 km/h schnellen Studie soll kombiniert bei 2,0 l / 100km liegen.

Der Caddy erhält ein umfassendes Lifting mit neuen Motoren und einem äußeren in der neuen VW Designsprache. Komfortabler ist es jedoch sicherlich im neuen Touran.

Der Touran basiert nun ebenfalls auf dem modularen Querbaukasten statt wie bisher auf der Caddy Plattform. Dementsprechend ist das Gewicht gesunken und das Platzangebot gewachsen, der neue ist gut 10 Zentimeter länger als sein Vorgänger. Marktstart ist in der zweiten Jahreshälfte 2015.

Mit dem Passat Alltrack bietet VW zukünftig einen geländetauglichen Kombi an. Neben dem serienmäßigen Allradantrieb 4Motion kommt der Gelände-Passat mit 27,5 Millimetern mehr Bodenfreiheit daher. Bei der Motorisierung stehen 2 Turbobenziner und 3 Turbodiesel mit Leistungen zwischen 150 und 240 PS zur Wahl.

Auch der Sharan erhält ein Update. Zahlreiche Komfort- und Assistenzsysteme sind neu an Bord und im Segment zum Teil einzigartig. Die Benzin- (TSI) und Dieselmotoren (TDI) wurden komplett erneuert und sind jetzt um bis zu 15 Prozent sparsamer.

An der Sport-Front gibt es ebenfalls Neuigkeiten. Der neue Golf GTD Variant bietet eine gelungene Mischung aus Sportlichkeit und Nutzwert. Als Antrieb dient der bekannte Zweiliter-TDI mit 184 PS. Der Power-Kombi kann ab sofort zu Preisen ab 31.975€ bestellt werden.