Facebook Pixel

Fahrberichte

Smart mit Doppelkupplungsgetriebe

Dienstag, 3. Mär. 2015

Smart stellt um auf ein zeitgemäßes Doppelkupplungsgetriebe. Im Rahmen des Genfer Automobilsalons haben wir eine exklusive Probefahrt mit dem neuen smart twinamic gemacht – und sind begeistert.

Unterwegs im neuen smart fortwo. Doch bei diesem Auto ist etwas anders, als bei anderen Modellen. Um nicht zu sagen revolutionär.

In 15,1 Sekunden geht es unterbrechungsfrei von 0 auf 100, Schluss mit Vortrieb ist bei 151 km/h. Der Verbrauch des 71 PS starken 3-Zylinders liegt laut smart bei 4,1 Litern auf 100 Kilometer.

Autotester Mathis Kurrat dazu:

Also: früh genug den Fuß von der Bremse nehmen, damit man nicht zum Verkehrshindernis wird. Bestellbar ist der smart twinamic bereits seit Januar, die Auslieferung beginnt mitte März. Für den viertürer forfour gibt es das neue Getriebe in der zweiten Jahreshälfte.