Facebook Pixel

Messeberichte

Lexus auf der NAIAS Detroit

Mittwoch, 14. Jan. 2015

Die COBO-Hall in der Motor City Detroit. Jedes Jahr im Januar versammeln sich hier zur North American International Autoshow Autohersteller, Journalisten und Fachbesucher aus aller Welt. Bei Lexus liegt der Fokus auf der sportlichen F-Version der Mittelklasselimousine GS.

Die Front des GS-F ist nahezu identisch mit der des Sportcoupés RC-F. Ein Markanter Grill sorgt für Überholprestige. Auch die Rückleuchten sind an den Zweitürer angelehnt. 2 Doppelendrohre zeugen auch am Heck vom sportlichen Anspruch.

Die Leistung des 8-Zylinder-Benziners: 473 PS. Beschleunigung von 0 auf 100: etwas über 4 Sekunden. Spezielle Sportsitze sorgen für den nötigen Seitenhalt. Vorne wie auch hinten. Einsätze in Kohlefaseroptik, Alcantara und farblich abgesetzte Ziernähte sorgen schon beim einsteigen für Rennsportfeeling.

Wichtigster Markt für den RC-F werden voraussichtlich die USA.

Über 50 % aller Lexus-Fahrzeuge werden im Land der unbegrenzten Möglichkeiten verkauft. Deshalb sind die USA auch der erste Markt, in den der GS F Ende 2015 eingeführt wird.