Fahrberichte

Hyundai präsentiert den neuen i20

Freitag, 12. Dez. 2014

Hyundai präsentiert seinen komplett neuen i20. Er soll sich als Topseller im wachsenden Kleinwagensegment etablieren. Hauptziel der Entwickler in Rüsselsheim: Einen Mehrwert durch ein großzügiges Raumangebot und hohe Qualität gegenüber den Konkurrenzfahrzeugen schaffen, um neue Kunden zu akquirieren.

Hyundai präsentiert seinen komplett neuen i20. Er soll sich als Topseller im wachsenden Kleinwagensegment etablieren. Hauptziel der Entwickler in Rüsselsheim: Einen Mehrwert durch ein großzügiges Raumangebot und hohe Qualität gegenüber den Konkurrenzfahrzeugen schaffen, um neue Kunden zu akquirieren.

Zum Marktstart stehen drei Benzin- und zwei Diesel-Aggregate zur Auswahl. Die Leistung variiert zwischen 75 und 100 PS. Der Verbrauch beginnt bei 4,7Litern für die Benziner und 3,2 bei den Dieseln.

Stolz trägt der i 20 an der steil aufragenden Front das Hyundai Markengesicht mit hexagonal Grill. Am Ende des flachen Daches befinden sich die C Säulen in Hochglanz Glasoptik. Sie verleihen dem Hyundai auch am Heck ein einzigartiges Design.

Der i20 muss die Konkurrenz nicht fürchten. Einstiegspreis für den 75 PS starken i20 sind 11.950 Euro. Wer die klassen-unübliche Lenkradheizung und das Panorama-Dach sein Eigen nennen möchte, muss aber mindestens ein 84 PS Modell in der Trend Ausstattung kaufen. Gesamtpreis für das luftige Dach und warme Hände: 17.150 €.