Fiat 500X

Zu Deinem Neuwagen

Das Offroad-Testgelände von Fiat im italienischen Balocco. Eigentlich kein Ort für einen Fiat 500. Doch dieser jüngste Spross der Modellfamilie soll das ändern. Mathis Kurrat, Autotester: „Denn das ist nicht irgendein Fiat 500, sondern der Fiat 500x, die Crossover Version des kleinen Italieners. Und mit der kann man auch in leichtes bis mittleres Gelände fahren.“ Vorausgesetzt man entscheidet sich für die 4x4 - Version oder wenigstens die 4x2- Version mit sogenanntem Traction Plus System. Bei allen Modellen gleich ist die Bodenfreiheit von knapp 18 Zentimeter sowie ordentliche Böschungswinkel vorne und hinten. Doch weil man in Turin weiß, dass die meisten Kunden mehr Wert auf Offroad- Optik als auf Offroad- Action legen, gibt es auch eine etwas gemäßigte Version für die Stadt. Mathis Kurrat, Autotester: „Wobei ich zugeben muss, dass mir der 500X in Arbeitskleidung, hier vorne mit diesem bulligen Stoßfänger, wesentlich besser gefällt als der 500X im feinen Ausgehanzug.“ Die Verwandtschaft zum kleinen 500 ist unverkennbar. Große Kulleraugen in traditioneller 500- Anordnung gehören da genauso dazu wie die Chromspange mit dem Firmenlogo. Auffällig ist die von vorn nach hinten laufende Schwellerverkleidung. Die flacher abfallende Heckscheibe sorgt für einen dynamischen Auftritt als beim 500L. Auch das Interieur ist eher eine Evolution von bestehendem Design als eine Revolution. Bewusst schlicht, aber liebevoll verarbeitet das Armaturenbrett. Die Sitze mit typische, runder Kopfstütze, aber etwas mehr Kontur. Hinten ist der Platz ausreichend. Mathis Kurrat, Autotester: „Die Lenkung ist schön direkt, gar nicht so wie man es von einem Crossover erwartet, sondern eher so wie man es von einem sportlichen kompakten erwartet, dass gefällt mir schon sehr gut. Das Lenkrad könnte für meinen Geschmack ein kleines bisschen zierlicher ausfallen.“ Angeboten wird der 500X mit 4 Motorisierungen die eine Leistungsspanne von 110 – 140 PS haben. Zudem wird die X Version des kleinen Italieners mit zwei Antrieben sowie 3 Getriebe Versionen zu haben sein. Innovativ das 9-Gang-Automatik Getriebe, das nur in der stärksten Diesel-Version zur Verfügung steht. Mathis Kurrat, Autotester: „Mein Fazit: Der Fiat 500X ist endlich mal ein Fiat 500 für große Kinder.“ Der Preis für den Crossover Italiener beginnt bei knapp 17.000€ in Deutschland.



Ähnliche Inhalte

Videos

Fiat Freemont Cross - Allrad-Lademeister06. Oktober 2015

Fiats Geländegänger verstehen sich allgemein eher als Crossover Modelle und nicht als SUVs. So auch…» ansehen

Opel Mokka26. März 2013

Der Mokka ist das neue kleine SUV von Opel. Wir machen mit dem Hoffnungsträger aus Rüsselsheim den…» ansehen

28. Juni 2017

» ansehen

Fiat Fiorino Qubo04. September 2010

Fiat bringt ab Herbst 2009 eine familientaugliche Version des Fiat Fiorino auf den deutschen Markt.» ansehen

Fiat Panda - Echter Klassiker17. April 2012

Der Fiat Panda zählt zu den echten Klassikern im Kleinwagensegment. In 32 Jahren hat sich er sich…» ansehen




Fahrberichte


Fiat 500 TwinAir

1957 begannen die Nachkriegs-Karriere und der kometenhafte Aufstieg…» weiterlesen




News


In der Basisversion künftig 1.000 Euro günstiger: Fiat 500X | Foto: Fiat

Mit kleinen Änderungen schickt Fiat den 500X ins Modelljahr…» weiterlesen

Der knuffige Fiat 500 ist das Paradepferdchen des italienischen Konzerns. In der neuen Allradversion X will der Verkaufsschlager, dass noch mehr in ihm steckt als City-Chic. | Foto: Fiat

Der knuffige Fiat 500 ist das Paradepferdchen des italienischen…» weiterlesen

Fiat 500x Neuwagen

Das Sondermodell Fiat 500X Opening Edition wird in Deutschland,…» weiterlesen

Fiat Sedici

Fiat hat den kompakten Crossover Fiat Sedici überarbeitet.…» weiterlesen

Fiat schickt den 124 ins Rennen | Foto: Fiat

Der Italo-MX-5 Fiat hat eine ansehnliche Roadster-Tradition. Bei…» weiterlesen

Fiat Panda 4x4

Der Fiat Panda 4x4 ist das kleinste serienmäßig mit…» weiterlesen

Fiat Punto

Grauer Lack, mattschwarze Rallyestreifen und 180 PS unter der Haube -…» weiterlesen

Fiat Panda

In Tichy, dem Standort des polnischen Werkes der Fiat Group…» weiterlesen

fiat aegea

Ein Nachfolger für den Bravo - ab 2016 in Deutschland Fiat…» weiterlesen

Fiat Panda

Endlich geht's los. Nach Wochen der Vorbereitung und Tests, in…» weiterlesen

Fiat Panda

Fiat präsentiert die dritte Modellgeneration eines Autos, das seit…» weiterlesen

FiatPanda Erdgas Natural Power

In Würdigung des umfangreichen Angebots an Erdgas-Fahrzeugen wurde…» weiterlesen

Fiat Panda

Der neue Fiat Panda setzt mit typisch italienischem Design und…» weiterlesen