Facebook Pixel

Fahrberichte

Porsche Cayenne S

Donnerstag, 18. Sep. 2014

Der Cayenne, das Volumenmodell und der Allrounder von Porsche, hat nun ein Facelift bekommen. Auch die neue Version ist ein echter Porsche und hat beeindruckende Fahrleistungen. Als Cayenne S schafft er auf der Autobahn 259 km/h Spitze und auf kurvigen Landstraßen ist er ein wahrer Kurvenräuber. Design und Motor wurden nun stark überarbeitet.

2 Zylinder weniger, dennoch 20 PS mehr Leistung. 420 PS beschleunigen den Cayenne S in 5,5 Sekunden auf 100. Den Verbrauch gibt Porsche mit unter 10 Litern an.

Innen zeigt sich der Cayenne luxuriös und sportlich mit der ansteigenden Mittelkonsole. Neu beim Facelift ist das Multifunktionslenkrad im Stil des Supersportwagens 918 Spyder.

Insbesondere nachgeschärft wurde die Front. Zum Facelift gibt es überarbeitete Scheinwerfer. Außerdem wurden die Seitenblinker in die Außenspiegel integriert. Die großen Luftöffnungen in der Front lassen den Cayenne breiter wirken und verbergen Technische Raffinessen.

Bei all den beeindruckenden Fahrleistungen auf Asphalt darf man aber nicht vergessen, das der Cayenne auch ein richtiger Geländewagen ist. Mit der optionalen Luftfederung mit Niveauregulierung schreckt der Cayenne vor unbefestigten Kletterpartien nicht zurück.

Für 80.130€ kann man mit dem neuen Cayenne S ordentlich Staub aufwirbeln.