Facebook Pixel

Fahrberichte

BMW M4 Coupe

Mittwoch, 4. Jun. 2014

Das ist er der Neue aus dem Hause BMW, der sportlichste 4er das neue M4 Coupé. Ausgerüstet mit dem 431 PS starken M TwinPower Turbo Reihensechszylinder, jeder Menge Leichtbau und Anleihen aus dem Motorsport ist der Power-Bayern nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch ein wahres Kraftpaket.

„Der neue M4 legt die Messlatte, von dem was man bis jetzt so kennt von Fahrzeugen, noch einmal ein ganzes Stück höher. Der hat ein unheimliches Grip Potenzial, das sich in einer unheimlichen Fahrzeugdynamik äußert. Man kann in 4,1 Sekunden auf 100 beschleunigen.“

Das liegt auch daran, dass das sportliche Coupé über ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmeter verfügt. Konsequenter Leichtbau sorgt dafür, dass der M4 80 Kilogramm leichter ist als seine Serien-Brüder. Erreicht wird dies unter anderem durch eine Carbon-Gelenkwelle, eine Leichtbau-Heckklappe und ein Carbon-Dach.

„Unsere M Automobile, die bringen ja Rennsporttechnik auf die Straße, aber nicht nur die Technik, die Technologie, sondern vor allen Dingen das hochemotionale Fahrerlebnis. Wenn man Technologie aus dem Rennsport für jeden Tag erlebbar macht. Im Alltagsverkehr, auf dem Weg zum Büro, auf der Fahrt in den Urlaub oder eben auch mal auf einer schnellen Runde auf der Nordschleife.“

Die Inneneinrichtung ist aus dem 4er BMW bekannt, allerdings schmücken diverse M Accessoires den Rennboliden. Das M-Sportlederlenkrad mit filigranen Doppelspeichen liegt sehr gut in den Händen.

Außen versteckt das M4 Coupé seine Potenz nicht. Drei große Lufteinlässe an der markanten Frontschürze, Air Curtains und neu gestaltete M Kiemen lassen die Kraft erahnen. Die Heckklappe, die ebenfalls neu designt wurde, besitzt einen integrierten Spoiler. Die beiden Doppelendrohre sind angeschrägt.

„Das wichtige ist, dass der Fahrer das frühzeitig spürt, dass das Limit kommt. Erstens damit der Fahrer im Vorfeld schon mal reagieren kann und vor allem, dass das Auto genau das macht, was der Fahrer von dem Fahrzeug erwartet. Wir sagen beim M4 immer, das ist ein Auto mit dem man sehr, sehr schnell, schnell fahren kann.“

Der Preis für das BMW M4 Coupé? 72.500€. Das M Doppelkupplungsgetriebe kostet zwar noch mal 3.900€ mehr, bringt aber jede Menge Fahrspaß.