Fahrberichte

BMW 4er Gran Coupe

Dienstag, 3. Jun. 2014

BMW schickt das 4er Gran Coupé als Alternative zum 4er Coupé ins Rennen um die Gunst der Kunden. Wie die gesamte 4er Baureihe steht auch das Gran Coupé unter dem Motto: Darf’s ein bisschen mehr sein? So bietet der viertürige Bruder des Coupés mehr Kofferraum, mehr sportlichen Luxus und mehr Design.

O-Ton (deutsch) Paloma Schmidt-Bräkling – Produktmanagerin BMW 4er Gran Coupé

„Das vierer Gran Coupé macht für mich einfach die Summe der Eigenschaften aus. Es ist ein wahnsinnig dynamisches Fahrzeug. Tolle Proportionen, breiter Stand auf der Straße, also schon im Stand dynamisch und von Innen sehr elegant, wunderschönes Interieur und unerwartete funktionalitäten, die man von Außen einfach nicht sieht.“

Der Innenraum wirkt nicht nur aufgeräumt und funktional sondern auch sportlich und modern. Das Verarbeitungsniveau kann sich problemlos mit Modellen aus der 6er oder 7er Baureihe messen. Die optionalen Ledersitze unterstreichen das edle Flair des Innenraums.

Von außen legt der neue Bayer eine gelungene Mischung aus aggressiver Sportlichkeit und gediegener Eleganz an den Tag.

In der Seitenansicht erkennt man das etwas höhere Dach und die gestreckte, zum Heck hin flacher abfallende, Dachlinie.

Mit 480 Litern Ladevolumen bietet das Gran Coupé 35 Liter mehr Fassungsvermögen als das zweitürige Coupé, das erhöht die Alltagstauglichkeit.

Zur Markteinführung des neuen 4er Gran Coupé stehen drei Benzin- und zwei Dieselmotoren zur Auswahl. Top-Motorisierung ist der 3 Liter-Reihen-Sechszylinder-Benziner im 435i mit 306PS. Der von uns getestete 428i leistet 245PS und beschleunigt in 6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h.

O-Ton (deutsch) Paloma Schmidt-Bräkling – Produktmanagerin BMW 4er Gran Coupé

„Wir glauben, dass mit der 3er Limousine, 3er Touring, 3er Gran Tourismo und dem 4er Gran Coupé vier wunderbare 4-türige Konzepte auf dem Markt sein werden und wir können die Wahl haben. Das heißt Kunden können die Wahl haben zwischen einem etwas funktionaleren Konzept einem etwas dynamischeren Konzept, der Funktionalität. Also wir wollen den Kunden einfach die Wahl lassen.“

Wer ein 4er Gran Coupé sein eigen nennen will muss mindestens 35.750€ auf den Tisch legen.