Skoda Citigo G-TEC

Zu Deinem Neuwagen

Die Qualitäten des Autos sind sofort erkennbar: klein, flink wendig und kompakt. Auf den ersten Kilometern der Strecke zeigt sich der Skoda Citigo G-TEC ziemlich zackig und gleitet sanft um jede Kurve. Grund dafür ist der Wendekreis von nur 9,80 Metern. Das Besondere an diesem Citigo? Sein Zweitname ist G-TEC. Bei den Tschechen die Bezeichnung für Erdgas. Mit 50 kW und einem 5-Gang-Schaltgetriebe ist der Kleinstwagen ausgestattet. Der Verbrauch des Stadtflitzers ist „velmi dob?e“ zu deutsch: sehr gut. Denn mit 2,9 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometer und 79 Gramm CO2 Ausstoß pro Kilometer ist der kleine Tscheche ein sparsames, wie auch umweltfreundliches Auto. Noch dazu hat der kleine Skoda einen Benzintank verbaut, der im Notfall eingreift.
Der Auspuff des Citigo ist nicht wie üblich hinten zu sehen, sondern versteckt sich seitlich auf der Fahrerseite, unter dem Auto. Übrigens kommt man bei einer sparsamen Fahrweise bis zu 400 Kilometer weit. Mit beiden Tanks versteht sich.

„Also der Erdgas Antrieb zeichnet sich eben generell aus durch sehr wenig Ruß bei der Verbrennung des Erdgases, dadurch schon sehr umweltfreundlich. Sie erreichen absolut gute CO2 Werte und das verbunden mit einem realistischen Verbrauch. Beim Citigo ist es so, dass es sich um ein monovalentes Fahrzeug handelt. Das heißt, das Fahrzeug wird eigentlich ausschließlich über Erdgas betrieben und sie haben noch eine zehn Liter Benzin Reserve.“

Der Erdgas-Tscheche unterscheidet sich akustisch nicht von seinen Benziner-Brüdern. Auch äußerlich ist der 3,56 Meter Kompakte nicht von den konventionellen Citigos zu unterscheiden.

Auch eine Typenbezeichnung mit den Initialen „G-TEC“ ist nicht auffindbar. Nur der grüne Schriftzug „Go“ am Heck des Citigo lässt auf eine sparsame Variante schließen. Getankt wird sowohl Benzin und Erdgas an der gleichen Stelle, da sich die beiden Tankstutzen nebeneinander befinden. Der Gasbehälter fasst zwölf Kilogramm während der Benzintank rund 10 Liter fasst. Auch innen ist der Tscheche nur durch die CNG Anzeige im Tacho erkennbar. Schön ist die Helligkeit im Skoda, das liegt aber auch daran, dass in unserem Testwagen Armaturenbrett und Sitze in beige gehalten sind.


Mit 220 Liter Kofferraumvolumen ist der Citigo kein Lademeister aber für Einkäufe und einen Wochenendtrip bietet der kleine ausreichend Platz. Der Gastank ist unter dem Ladeboden untergebracht.

In Deutschland ist der Skoda Citigo G-TEC ab 13.120€ erhältlich.



Ähnliche Inhalte

Videos

Nissan Leaf in Serie21. Mai 2012

Mit dem Leaf bringt Nissan das erste Serien-Elektroauto in der Golf-Klasse heraus. Mit 80 kW…» ansehen

Fiat Punto EVO04. September 2010

Mit dem Punto Evo präsentiert Fiat den Nachfolger des Grande Punto. Neue Motoren sollen den Evo…» ansehen

Skodas neues Kompakt-SUV Kodiaq02. September 2016

Skoda präsentiert sein neues Kompakt-SUV Kodiaq. Der Name erinnert an den größten Bären der Welt…» ansehen

Skoda Yeti City09. Dezember 2013

Erstmals bringt Skoda ein Facelift des Yeti in gleich zweifacher Ausführung auf den Markt: den…» ansehen

Skoda Octavia Scout14. Oktober 2014

Der Octavia Scout, aus dem Hause Skoda, basiert auf dem Octavia Combi 4x4 und soll Kunden…» ansehen

24. Mai 2017

» ansehen




Fahrberichte


Skoda Citigo

Können Plagiatsvorwürfe auch an sich selbst gerichtet werden?…» weiterlesen

Nissan Tiida

Gegen den Strom - Von Thomas Flehmer - Nissan geht neue Wege. Mit…» weiterlesen

Skoda Kodiaq

Weltpremiere in Berlin Ein Bericht von unserem Autoredakteur…» weiterlesen

Skoda Superb Combi

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka 1.000 Euro…» weiterlesen

Skoda Rapid

Volkswagen war einmal der Motor der Mobilität in der…» weiterlesen




News


ŠKODA Citigo CNG

Mehr als 2.700 Kilometer quer durch Europa – der sparsame ŠKODA Citigo…» weiterlesen

SKODA Citigo

Im Rahmen der Pressekonferenz auf dem Genfer Automobilsalon hat…» weiterlesen

Skoda Citigo

Im Volkswagen Werk Bratislava ist der 100.000ste ŠKODA Citigo…» weiterlesen

KODA Citigo

ŠKODA präsentiert den neuen Kleinwagen Citigo* im Frühjahr 2012 auf dem…» weiterlesen

ŠKODA Citigo

ŠKODA setzt seine Produktoffensive mit Präsentation der…» weiterlesen

Kann sich sehen lassen: Der neue Fiesta ist schick geworden | Foto: Ford

Anfang 2018 bringt Ford vom neuen Fiesta die sportliche…» weiterlesen

Skoda Oktavia Combi

Mit dem neuen ŠKODA Octavia Combi setzt ŠKODA seine…» weiterlesen

Skoda Yeti

Unaufhaltsam strebt der tschechische Ableger des großen…» weiterlesen