Volkswagen auf der Auto China 2014

Zu Deinem Neuwagen

Volkswagen ist die Marke mit der größten Tradition in China. Schon über 25 Jahren ist VW auf dem chinesischen Markt tätig.

Der Touareg hat ein Facelift bekommen und wirkt in seinem überarbeiteten Gewand noch bulliger als vorher. Zudem bekam er in der Front eine gute Portion Chrom und eine leicht überarbeitete Scheinwerfer-Silhouette.
Die Heckpartie wurde nur leicht verändert: Das VW-Logo, die Rückleuchten und die Heckklappe wurden aufgewertet. Bei dem neu angebotenen R-Line-Optikpaket sind zusätzlich die Auspuff-Endrohre verchromt worden. Ab Sommer 2014 verfügen alle ausgelieferten Touareg serienmäßig über Bi-Xenonscheinwerfer, eine Multikollisionsbremse und Allradantrieb. In Europa soll der Touareg mit sechs Motorvarianten angeboten werden. Zwei V6-TDIs bilden die Basis. Darüber hinaus ist ein Hybrid-Touareg im Programm – er kombiniert einen 333 PS starken V6 TSI mit einem 52 PS-Elektromotor.

Neben dem Touareg präsentiert VW auch zum ersten mal das New Midsize Coupé der Weltöffentlichkeit. Die Designstudie wurde von Volkswagen-Designer Klaus Bischoff und seinem Team in Wolfsburg geschaffen. Das Modell gibt einen Ausblick, welche Züge zum Beispiel der neue Passat CC haben könnte. Er ist breiter als ein Passat und kürzer als ein VW Jetta. Eine lange Motorhaube und kurze Überhänge erinnern an den Scirocco II. Die Farbe der Studie trägt, passend zum Ausstellungsort, den Namen Dragon Red. Insgesamt sollen auf der Rückbank 3 Personen Platz finden. Nur allzu groß dürfen sie nicht sein, denn das Coupé ist gerade mal 1,44 m hoch.

Das Highlight für viele Rennsport-Enthusiasten auf der Auto China 2014 ist ganz sicher ein weiteres R Modell aus Wolfsburg. Es handelt sich dabei aber noch um kein Serienmodell, sondern um eine Studie, die den vielversprechenden Namen R400 trägt. Und der Name ist auch Programm: 400 PS beschleunigen den Über-Golf in 3,9 Sekunden von Null auf 100 km/h. Elektronisch abgeregelt wird er erst bei 280 km/h.
Die Studie wiegt nur 1.420 kg und ist mit einem Allradantrieb ausgestattet. Also das passende Geschenk, welches sich die Volkswagen R GmbH selbst zum 40-Jährigen Geburtstag geschenkt hat. Die Resonanz war so gut, dass es der Golf R400 als Kleinserie auf die Straße schaffen könnte.



Ähnliche Inhalte

Videos

Der überarbeitete VW Touareg22. September 2014

Star trifft Star. Andreas Gabalier: Er ist der männliche Topstar am deutschsprachigen…» ansehen

VW Touareg 201229. April 2013

Heute nimmt unser Autotester Mathis Kurrat ein SUV unter die Lupe. Den Volkswagen Touareg. Mit…» ansehen

VW Tiguan24. Juni 2011

Kann eine Kreuzung aus Tiger und Leguan erfolgreich sein? Die Antwort: Sie kann. Tiguan heißt das…» ansehen

Subaru Forester XT 22. August 2013

Der neue Subaru Forester des Modelljahres 2013 blickt auf eine 16-jährige Geschichte zurück. Als…» ansehen

Mercedes präsentiert die neue G-Klasse12. Juli 2012

Die 6.Generation bietet 5 Motorisierungen davon 3 mit Benzin- und 2 mit Diesel-Aggregaten. Wir…» ansehen

Chevrolet Captiva11. Februar 2011

Chevrolet hat den Captiva für 2011 umfassend neu gestaltet. Mehr Tempo, mehr Power, mehr Dynamik,…» ansehen

Skoda Yeti City09. Dezember 2013

Erstmals bringt Skoda ein Facelift des Yeti in gleich zweifacher Ausführung auf den Markt: den…» ansehen

Chevrolet Captiva Kompakt-SUV17. Dezember 2012

Der Captiva ist das Kompakt-SUV von Chevrolet. 2006 ist es auf den Markt gekommen und wurde 2011…» ansehen

Renault Koleos04. November 2011

Renault verpasst dem Koleos eine Frischzellenkur. Verbrauchsoptimierte Motoren und ein moderneres…» ansehen

Citroen C-Crosser Auto-Videonews12. Juli 2012

Vor drei Jahren erblickte mit dem C-Crosser der erste Citroen-SUV das Licht der Welt. An der Optik…» ansehen

Chevrolet Spritsparen04. September 2010

In der Krise bleibt der Deutsche eher im eigenen Land. Jeder Dritte zog Balkonien einer…» ansehen

BMW X309. September 2010

Der kleine Bruder des X5 wurde seit seiner Markteinführung sehr gut verkauft. Das inzwischen…» ansehen

Mazda BT-5004. September 2010

Der Japanische Automobilhersteller Mazda hat dem Pickup BT-50 ein Facelift verpasst.» ansehen

Hyundai Grand Santa Fe26. Mai 2014

Willkommen im Club der Großen. Mit dem neuen Grand Santa Fe hat Hyundai nun einen echten Big Player…» ansehen

Ford Kuga Geländetest06. Mai 2013

Ich befinde mich hier in einem alten Kalksteinbruch im Bergischen Land und im Grunde wäre es genau…» ansehen

Mercedes ML 63 AMG17. April 2012

Mercedes ist an und für sich schon ein Edel-Automobil-Hersteller. Aber sein Haustuner AMG kann…» ansehen

Jeep Grand Cherokee20. Dezember 2010

Jeep Grand Cherokee Bilder wie diese wird man im Alltag wohl eher selten sehen. Denn über 95 von…» ansehen

Suzuki SX4 S-Cross17. Oktober 2013

Das ist er, der neue aus dem Hause Suzuki. Der SX4 Scross erweitert zukünftig die Modellpalette des…» ansehen

Audi Q5 Fahrbericht12. September 2012

Unter den drei SUV-Brüdern von Audi ist der Q5 mit Abstand der beliebteste und nach der A4…» ansehen




News


Volkswagen AutoChina 2014

Das Feuerwerk der Produktneuheiten aus dem Volkswagen Konzern war am…» weiterlesen