Lancia Ypsilon im Momo-Design

Zu Deinem Neuwagen

Mit dem Lancia Ypsilon im Momo-Design hat Lancia einen extrovertiert gestalteten Stadtflitzer im Angebot. Der Italiener, der sich auch durch enge Gassen gut manövrieren lässt, hat das Potential zum Blickfang zu werden. Unser Tester hat ihn mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Mathis Kurrat, Autotester:
„Ja vom ersten Fahreindruck, ist schon ganz schön. Könnte ein bisschen direkter sein für meinen Geschmack. Und man kann die Lenkung sogar noch weicher machen hier mir dieser City Taste..“

Sportlich elegant präsentiert sich der Ypsilon mit seiner Bi-Color Lackierung. Der Kühlergrill setzt einen optischen Akzent. Oben Matt-Schwarz und unten Rot zeigt sich die Karosserie. Momo-Design sorgt für den sportlichen Look. Am Heck zwei verchromte Auspuffattrappen und die geschwungenen Heckleuchten. Das Design des Ypsilon polarisiert.

„Man darf ja eins nicht vergessen: Ich sitze hier in einem Kleinwagen. Der Lancia Ypsilon ist ja jetzt kein großes Auto. Aber das verwendete Material und auch die Extras, die man optional noch dazubekommt, die vermitteln schon das Gefühl von einer etwas gehobeneren Fahrzeugklasse. Und da muss ich an die Jungs und Mädchen von Lancia wirklich mein Lob aussprechen. Das gefällt mir.“

„Also mit diesen Instrumenten hier in der Mitte vorne, das ist auch gewöhnungsbedürftig. Normalerweise ist es halt so, wenn ich das Auto fahre, möchte ich hier vor mir auch die Information haben wie schnell ich fahre, wie die Drehzahl ist und so weiter und so fort. Es gibt natürlich einige Autos, die das mehr in die Mitte verschieben. Mein Fall ist es nicht.“

Ab auf die Landstraße. Hier macht der Ypsilon trotz der weichen Lenkung eine gute Figur. Man kann mit ihm auf kurvigen Landstraßen sehr viel Spaß haben. Der Motor wirkt kraftvoll und beschleunigt den Lancia zügig. Auch die Schaltung weiss zu überzeugen.

Mit dem 1.3l Multijet-Dieselaggregat verbraucht der Ypsilon nur 3.9 Liter auf einhundert Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 183 km/h. Die großzügige Ausstattung des Ypsilon S schlägt sich auch im Preis nieder. Wer sparen will, sollte zu einem Benziner greifen.



Ähnliche Inhalte

Videos

Der neue Lancia Ypsilon03. Juni 2011

Der neue Lancia Ypsilon, der auf dem Genfer Automobilsalon im Frühjahr Weltpremiere feierte, führt…» ansehen

Hyundai i1009. April 2011

Seit seiner Markteinführung vor drei Jahren hat sich der i10 von Hyundai weltweit über 800.000 Mal…» ansehen

Chevrolet Beat19. Oktober 2010

Chevrolet baut den Beat. Diese dreitürige Fließheckstudie dient als Impulsgeber für das kommende…» ansehen

Skoda Citigo G-TEC29. April 2014

Die Qualitäten dieses Autos sind sofort erkennbar: klein, flink, wendig und kompakt. Bei unserem…» ansehen

smart ForTwo Brabus Sondermodell06. August 2012

Seit zehn Jahren arbeiten Smart und Brabus zusammen. Jetzt feiern die Unternehmen mit dem exklusiv…» ansehen

Suzuki SX412. September 2013

Den mit Front- und Allradantrieb erhältlichen kompakte Offroader gibt es mit einem Benzin und einem…» ansehen

OPEL auf dem Paris Automobilsalon04. Oktober 2014

Opel zeigt auf dem Pariser Automobilsalon gleich vier Weltpremieren. Es debütieren im Rahmen…» ansehen

VW e-up!04. September 2013

2013 ist für Volkswagen das Jahr der Elektromobilität und pünktlich zur IAA zeigt VW als…» ansehen

Smart Brabus25. Juli 2016

Ein tiefergelegtes Fahrwerk sorgt für agiles Handling auch auf der Rennstrecke und ein sportlicher…» ansehen

Genfer Autosalon 2014 - Opel Adam Rocks05. März 2014

Opel praesentiert in diesem Jahr auf dem Genfer Auto Salon gleich mehrere Neuheiten. Zum Beispiel…» ansehen

Nissan Leaf in Serie21. Mai 2012

Mit dem Leaf bringt Nissan das erste Serien-Elektroauto in der Golf-Klasse heraus. Mit 80 kW…» ansehen

Ford Individual04. September 2010

Individualität ist IN. Auch bei Automobilen. Und immer mehr Menschen sind bereit, sich kleine…» ansehen




Fahrberichte


Lancia Ypsilon

Es war einmal eine italienische Traditionsmarke. Bei der wurden…» weiterlesen

Suzuki Baleno

Der japanische Kleinwagen-Blitz Suzuki, sowieso schon stark im…» weiterlesen




News


Lancia Ypsilon

So erhalten das mittlere Ausstattungsniveau „Gold" und die…» weiterlesen

Lancia Delta

Einen Lancia Delta zu fahren, das bedeutet: Exklusivität und die…» weiterlesen

Toyota iQ

Mit dem iQ hat Toyota der individuellen Mobilität in…» weiterlesen

So hnlich wie der Cactus, nur nicht ganz so stachelig: Die dritte Generation Citroen C3 unterscheidet sich deutlich von Vorgnger und Wettbewerb  zumindest in der Top-Version | Foto: Citroen

Nicht nur ein neues Gesicht So ähnlich wie der Cactus, nur nicht ganz so…» weiterlesen

Zum ersten vielfachen Produktionsmillionär und automobilen Megastar wurde der Fiat 600. Mit knuddeliger Form und zahlreichen Karosserieversionen avancierte er zum Herzensbrecher | Foto: Fiat

Nicht in bella Italia, sondern in der weltoffenen Schweiz feierte der…» weiterlesen

DS legt ein Sondermodell des Dreiers auf | Foto: DS

Schick vernetzt Gut vernetzt und schick eingekleidet: DS legt eine…» weiterlesen