Audi Motorsport auf dem Autosalon 2014

Zu Deinem Neuwagen

Auf dem Genfer Automobilsalon feiern bei Audi neben den Serienmodellen für die Straße auch zwei neue Rennwagen ihre Premiere.

Mit dem R18 e-tron quattro haben die Ingolstädter im vergangenen Jahr die WEC Langstreckenmeisterschaft gewonnen. Das hier ist der Nachfolger: Er ist komplett neu aufgebaut. Denn in diesem Jahr gelten neue Regeln: Effizienz ist dabei das Stichwort. Eine große Herausforderung, die die Ingenieure bei der Entwicklung meistern mussten.

„Es erwartet uns wirklich ein komplett neues Reglement. Bisher war es ja immer so, dass die Performance der Rennautos mehr oder weniger über die Motorleistung und über das Gewicht limitiert wurde. Die Motorleistung oft über Hubraum oder über den Ladedruck bei den Turbo-Motoren. Nun hat man aber ganz einfach ein Reglement gefunden, wo man ganz einfach dem Auto seine gewisse Energiemenge zur Verfügung stellt und zwar pro Runde, und derjenige, der am effizientesten mit dieser Energiemenge umgeht, der wird auch am schnellsten fahren und ich glaube, das ist sehr zukunftsorientiert, das erwartet uns auch in der Zukunft auf der Straße. Effizienz, bei Audi immer schon ein großes Thema, ist in diesem Reglement ein ganz wichtiges Thema geworden.“

Der zweite im Bunde ist der RS5 DTM. Deutlich aggressiver wirkt der neue DTM Bolide mit seiner nahezu komplett neu entwickelten Aerodynamik. Er orientiert sich mit optischen Details - wie zum Beispiel dem Wabengrill - außerdem noch stärker an den sportlichen Serienmodellen der RS-Reihe. Im vergangenen Jahr entschied auch der RS5 DTM in seiner Serie die Meisterschaft für Audi. Das Ziel für dieses Jahr? Ganz klar: Titelverteidigung natürlich!!

Mike Rockenfeller, DTM-Meister 2013:
„Das ist jetzt die spannende Phase, die Autos sind homologiert, das heißt man weiß, wie die Konkurrenten auch aussehen. Die wissen, wie unser Auto aussieht. Und jetzt muss man schauen, was beim ersten Rennen dann... wo man steht. Ich glaube, was das Wert ist weiß man erst dann. Ich habe ein gutes Gefühl. Das ist schon mal sehr gut, klar das Ziel ist die Meisterschaft zu gewinnen, so wie eigentlich jedes Jahr, wenn man das Material dazu hat.“

Im Mai startet die DTM in Hockenheim ins neue Rennjahr. Dann wird sich zeigen, ob Audi die Siegesserie nahtlos fortsetzen kann.



Ähnliche Inhalte

Videos

World Endurance Championship 201329. September 2014

Die WEC - World Endurance Championship - ist eine noch sehr junge Rennserie. Seit 2012 wird sie…» ansehen

AUDI R18 e-tron quattro01. März 2012

Leise, ganz leise kommt bei der Weltpremiere in München der Sportwagen daher, der in Zukunft für…» ansehen

Formula Student Germany 2016 24. August 2016

Bei der Formula Student Germany auf dem Hockenheimring treffen sich jedes Jahr die…» ansehen




Fahrberichte


Audi Licht

Ein Erlebnisbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Es…» weiterlesen

Audi Race Experience

 – Der Weg zum Rennfahrer Ein Erfahrungsbericht von…» weiterlesen

Audi R8 in Portimao

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Der…» weiterlesen

Audi RS Q3 mit Zelt

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Der Audi…» weiterlesen

Audi A1 Neuwagen.de

Gut vier Jahre ist es her, dass der kleinste Audi eingeführt…» weiterlesen

Audi in China

Man mag es mit Paulchen Panther halten, der in jedem Intro die Frage "Wer…» weiterlesen




News


Audi in Le Mans 2012

Mitte Juni in Le Mans. In einer Stadt in Frankreich die es laut…» weiterlesen

Audi R18 etron

Der neue Audi R18 etron Quattro auf der Pole in Le Mans Beim letzten…» weiterlesen

ITR-Testtag

Internationales Tourenwagen Rennen Barcelona Barcelona. Die Zeit…» weiterlesen

Der kleine Umweg ins Industriegebiet scheint verlockend, denn dort ist der Liter Benzin um drei Cent gnstiger zu haben. Realistisch gerechnet ist der Trip zur Billigtanke allerdings ein teurer Fehle | Foto: SP-X/Lea Fuji

Der Selbstbetrug der Sparfüchse Der kleine Umweg ins…» weiterlesen

24 Stunden von Le Mans

Audi auf den ersten drei Startplätzen Zum ersten Mal in der…» weiterlesen

Audi Q5

Sportlich, geräumig, komfortabel und multifunktionell – der…» weiterlesen

Audi A2 concept

Mit der Technikstudie A2 concept gibt Audi einen Ausblick auf das…» weiterlesen

Bunte Bande: Fnf Sonder-Ferraris feiern auf dem Pariser Autosalon ihre Premiere | Foto: Ferrari

Bunte Bande The Steve McQueen, The Schumacher oder The Stirling…» weiterlesen

Audi Q5 quattro

Kraft wie ein V6, Verbrauch wie ein Vierzylinder-TDI – der Q5…» weiterlesen

McLaren MP4-12C Spider

Jetzt aber die Locken gestutzt und die Mütze tief in die Stirn…» weiterlesen