Facebook Pixel

Fahrberichte

Dacia Sparkombi Logan MCV

Donnerstag, 27. Feb. 2014

Das ist Deutschlands günstigstes Kombimodell, der Dacia Logan MCV. „Extrem geräumig und sehr günstig, so präsentierte Dacia 2006 den Logan MCV und begeisterte sparsame Handwerker und Familienväter. In der Neuauflage streift der Rumäne seine Nutzfahrzeug-Gene deutlich ab. Nun präsentiert er sich als PKW-Kombimodell.“ Und die Unterschiede sind schon auf den ersten Blick erkennbar.

Deutlich entschlossener wirkt der Blick des Kombis. Das liegt an der Anordnung der Scheinwerfer, die jetzt in einer Linie mit dem schwarzen Kühlergrill liegen.

„In der Höhe schrumpft er gleich um 13 Zentimeter. Das heißt er kommt bei klassenüblichen 1,51 Metern an. Und wendet sich nun nicht mehr an Gewerbekunden, sondern an ganz normale Familien.“ Und die sind schon ganz heiß auf den neuen Logan MCV. Der Nachfrage, die sich bereits durch die Vorbestellungen andeutet, kommt Dacia derzeit kaum nach. Im Rumänischen Werk in Pitesti rollen derzeit 60 Logan MCV pro Stunde vom Band. 350.000 Stück sind das im Jahr, die in Europa bei den anderen Herstellern Angst und Schrecken verbreiten. Denn die Topversion des Logan MCV ist in Deutschland schon für knapp 14.000 Euro erhältlich. Zwei Benziner, einen Diesel und eine Flüssiggas-Variante stellt Dacia für den Logan MCV bereit.

Maximal 175 km/h schafft der 3 Zylinder-Benziner, wenn er auf der Autobahn alles geben darf. Um von Null auf 100 km/h zu beschleunigen braucht es ebenfalls Geduld: 11,1 Sekunden. Hochleistung darf man von dem 66 kW-Motor nicht erwarten.

„Preisgünstige Konkurrenz für den Dacia Logan MCV gibt es kaum. Für einen Kombi in vergleichbarer Größe muss man knapp unter 20.000 Euro bezahlen. Geht man die Nummer kleiner und nimmt einen Kleinwagen-Kombi sind es immerhin noch 10.000 Euro, zudem muss man deutliche Einschränkungen beim Platzangebot in Kauf nehmen. Kunden mit einem höheren Platzbedarf sollen sich zukünftig nach Dacia-Strategie beim neuen Dokker und Lodgy umschauen. Denjenigen, denen der Platz hier im Logan MCV reicht, haben hier ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.“