VW Cross-Up

Zu Deinem Neuwagen

Der neue cross up! von VW ist der robustere Bruder des Up! und verspricht auf den ersten Blick durch seinen markanten Offroad-Look Fahrspaß auf SUV Niveau. Seit 2011 ist der normale Up! in Städten unterwegs. Jetzt soll er als cross Up! auch das Gelände erobern. Doch kann man aus einem Stadtfloh wirklich einen Geländewagen machen? Rundherum um den cross Up! finden sich Offroad-typische Details wie der Unterfahrschutz an Front- und Heckschürze. Die Karosserie wurde um 15 Millimeter erhöht. Klar definierte Seitenschweller sorgen für Dynamik und unterstützen den SUV-Look. Der Kühlergrill wird von einer Kunststoffverkleidung dominiert und die Scheinwerfer verleihen dem cross Up! einen abenteuerlustigen Blick. Ganz neu an Bord ist die serienmäßig installierte Dachreling.

Abgesehen von der unverwechselbaren Optik bleibt der cross Up! also ein Stadtauto. Der Dreizylinder Benziner ist nur in einer Motorisierung erhältlich und schafft mit seinen 75 PS bis zu 167 Km/h. Mit 4,7 Litern ist der Verbrauch gering. Ein bisschen mehr Abenteuerlust steckt also doch in dem Neuen. Dank 15 Millimeter mehr Bodenfreiheit kann man sich auch mal mutig von der asphaltierten Straße bewegen. Und auch wenn der cross Up! nicht unbedingt für eine Adventure Tour im australischen Outback geschaffen ist, macht er eine gute Figur im leichten Gelände. Wem die neue Optik gefällt, der muss mit 4000 Euro mehr rechnen als für den normalen Up!. In Deutschland gibt es den cross Up! ab 13.950 Euro zu kaufen. Allerdings: wer auf Navi und Klimaanlage nicht verzichten möchte, muss nochmal rund 1000 Euro Aufpreis zahlen.



Ähnliche Inhalte

Videos

VW Cross Up!16. Oktober 2013

VW Up! goes SUV… optisch zumindest. Denn Volkswagen gibt jetzt auch seinem Kleinsten einen…» ansehen

Volkswagen zeigt den T-Prime Concept GTE in Peking27. April 2016

Mit einer großen Tanzshow feiert Volkswagen auf seinem Messestand in Peking die Weltpremiere des…» ansehen

25. Mai 2017

» ansehen

VW präsentiert die zweite Generation des Tiguan15. September 2015

Neben der normalen Version zeigt VW auf eine GTE Studie und eine R-Line Ausstattung. Insgesamt…» ansehen

Volkswagen Amarok04. Juli 2016

2010 brachte Volkswagen Nutzfahrzeuge den Amarok auf den Markt, und seitdem wurden weltweit über…» ansehen

IAA 2015 - SUV soweit das Auge reicht21. September 2015

In diesem Jahr findet sie zum 66. Mal statt, die Internationale Automobil-Ausstellung, kurz IAA in…» ansehen

Volkswagen auf der NAIAS 201321. Januar 2013

Treffpunkt der automobilen Welt Anfang Januar ist die North American International Auto Show, kurz…» ansehen

Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der IAA 201519. September 2015

VW Nutzfahrzeuge präsentiert auf der IAA die Weltpremiere der Neuauflage des Bestsellers Caddy.…» ansehen

VW Passat HyMotion Brennstoffzelle03. Dezember 2014

Kalifornien gilt ein bisschen als Land der aufgehenden Sonne, jedenfalls dann, wenn es um…» ansehen

VW Golf R08. April 2014

Ich bin heute hier in der Kältekammer Europas. Genauer gesagt in Schweden, in Arvidsjaur, bei minus…» ansehen

Volkswagen Beetle Cabrio09. April 2013

Cabrios wie dieser Käfer sind Sonnenanbeter. Warme Sonnenstrahlen locken sie –egal zu welcher…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen Tiguan BiTurbo

Power, Netz und Hammeroptik Ein Fahrbericht von unserem…» weiterlesen

VW bietet den Tiguan mit 240 Diesel-PS an | Foto: VW

Diesel-Drucksache Schon kurz nach dem Debüt des neuen…» weiterlesen

Volkswagen Touareg Executive

Noble Executive Edition und Exclusive Variante Ein Fahrbericht von…» weiterlesen

VW Golf VI

Golf bleibt Golf - Von Thomas Flehmer - Etwas völlig Neues darf man von…» weiterlesen




News


Der Audi A6 ist das beliebteste Allradauto Deutschlands | Foto: Audi

Allradautos werden längst nicht mehr nur von Jägern und Waldarbeitern…» weiterlesen

VW Cross Coupé

Volkswagen präsentiert auf der Tokyo Motor Show (03. bis 11.…» weiterlesen

Souverner Auftritt: Wenn der neue Tiguan an diesem Wochenende zu den Hndlern rollt, ist er grer und prsenter als zuvor | Foto: VW

Doppelt gewachsen Souveräner Auftritt: Wenn der neue Tiguan an…» weiterlesen

Während die Automobilindustrie auf der Automesse in Genf ihre Neuheiten für präsentiert, nimmt der Autofrühling hierzulande langsam Fahrt auf. Insbesondere in zwei Segmenten | Foto: ZDK

Während die Automobilindustrie auf der Automesse in Genf ihre Neuheiten…» weiterlesen

Ein Hingucker ist zweifelsohne der Volkswagen T-Cross Breeze  man muss nmlich zweimal hingucken, um sicher zu sein, dass nicht aus Versehen ein Range Rover Evoque Cabrio am falschen Stand angeliefert wurde. | Foto: SP-X/Matthias Kndler

Neue SUV und starke Elektro-Sportler – in diese beiden Kategorien…» weiterlesen