Magna zeigt den Lykan Hypersport in Genf

Die Austro-kanadische Firma Magna ist zwar hauptsächlich als Teile-Zulieferer bekannt, dennoch steht auf dem Messestand der Firma in Genf einer der seltensten Supersportwagen unserer Zeit: Der Lykan Hypersport. Und das aus gutem Grund: Magna fertigte die Proytotypen des Ausnahmesportwagens für W Motors an.




Mazda 2 im KODO-Design26. August 2016

Seit 2012 hat Mazda das Design grundlegend verändert. Mit dem sogenannten KODO-Design setzt der…» ansehen

Formula Student Germany 2016 24. August 2016

Bei der Formula Student Germany auf dem Hockenheimring treffen sich jedes Jahr die…» ansehen

Tipps: Auto Checken nach dem Urlaub23. August 2016

Nach der Reise ist vor dem Alltag. Wer mit dem Auto im Urlaub war, sollte ihm jetzt besondere…» ansehen

Sicherheitstipp Fahrradtransport17. August 2016

Wer nun in den Urlaub fährt und dort sein eigenes Fahrrad nutzen möchte, muss es ganz einfach…» ansehen

Porsche auf dem Oldtimer Grand Prix am Nürburgring15. August 2016

Schönheit vergeht nicht, dieser Spruch trifft voll auf die automobilen Schätze des deutschen…» ansehen

Hyundai i20 mit sparsamen Dreizylinder11. August 2016

Kleinwagen wie der i20 von Hyundai sind beliebt bei jungen und älteren Menschen, die sich ein…» ansehen

BMW 2er Active Tourer08. August 2016

Schon von außen überzeugt der BMW zweier Active Tourer mit seinen kompakten Abmessungen und seinem…» ansehen

Porsche Panamera auf dem Lausitzring08. August 2016

Der neue Porsche Panamera hat den Anspruch eine ausgewogene Mischung zwischen Sportwagen und…» ansehen