Inhalte auf Neuwagen.de zu "Porsche 911"

  • 20.01.2016

    News: Modellpflege für die Porsche 911 Allradmodelle

    Porsche 911 | Foto: Porsche Gute Argumente! Sie wackeln zwar nicht so keck mit dem Hinterteil, doch die Allrad-911er haben andere Vorteile – seit neustem beschleunigen sie schneller als die „normalen“ Elfer. Nach den heckgetriebenen Elfern frischt Porsche nun auch die Allradmodelle Carrera 4, 4S und Targa auf. Erstmals sprinten diese nun schneller als ihre Geschwister mit Hinterradantrieb – und sie sollen sparsamer sein denn je.
  • 07.09.2015

    News: Porsche 911 - Jetzt richtig geladen

    Porsche 911 Cabrio wird geliftet | Foto: Porsche Mit dem Porsche 911 Carrera fällt nun die letzte große Bastion sportlicher Saugmotoren Künftig drücken auch dort Turbolader den Verbrauch runter und die Leistung hoch. Eventuell kritische Neuwagen Kundschaft beruhigt der Hersteller schon vor Premiere auf der IAA. Die wichtigste Neuerung beim anstehenden Lifting des Porsche 911 sind nicht die optischen Straffungen, sondern die neuen Motoren: Erstmals arbeiten in den Carrera-Variante des Sportwagens Turbo-Triebwerke. Das erlaubt einen kleineren Hubraum und senkt den Verbrauch. Die Markteinführung erfolgt am 12. Dezember, die Preise steigen deutlich auf mindestens 94.344 Euro.
  • 13.02.2017

    Fahrberichte: Porsche 911 Carrera - Ausgesaugt

    Porsche 911 Carrera Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Porsche Enthusiasten mussten schon einmal einen Tiefschlag hinnehmen. Als anno dazumal die Luftkühlung des Boxers von schnöder Wasserkühlung abgelöst wurde. Nun kommt der nächste Brocken. Nix mehr Sauger mit 3,8 Liter Hubraum beim Porsche 911. Ein Turbo ist es geworden. Nun noch mit nur 3 Litern Hubraum, aber wenigstens noch ein Boxer. Wie der geht, hat uns Rallye-Legende und Porsche Testfahrer Walter Röhrl bereits kurz vor der IAA verraten: “Unten rum perfekt.” Das stimmt uns versöhnlich, als wir Anfang November zu den ersten Runden mit dem neuen 911 Carrera und dem 911 Carrera S als Coupé und Cabrio auf Teneriffa drehten.
  • 15.02.2017

    Fahrberichte: Porsche 911 Targa 4S

    Porsche 911 Targa 4S Meister der Silhouette Im vergangenen Herbst erzählten wir voller Begeisterung über das neue 3-Liter-Turbo-Triebwerk der Porsche 911er Baureihe. Mitten im Sommer 2016 fuhren wir das optische Glanzlicht, den 911 Targa 4S. Eines vorneweg. Targa und Allrad bilden immer eine Einheit. Reinen Heckantrieb sucht man bei dem Bügel-Porsche vergeblich. 
  • 17.03.2017

    News: Porsche 911 Turbo - Mehr Puste

    Porsche 911 Turbo | Foto: Porsche Jetzt mit starkem Turbo Nach den Einstiegsmodellen des 911 renoviert Porsche nun auch den bärenstarken Turbo. Die Eingriffe fallen naturgemäß weniger umfangreich aus. Bei den Basismodellen des Porsche 911 soll ab sofort erstmals ein Turbo für Genügsamkeit sorgen, bei der Top-Variante hieß die Mission des Laders immer schon „Mehrleistung“. Auch nach der Überarbeitung und einer PS-Spritze bleibt es dabei. Doch der Sportwagen wird auch sparsamer.
  • 23.07.2015

    Fahrberichte: Porsche Carrera 911 GTS Cabriolet

    Porsche Carrera 911 GTS Cabriolet Die Linie ist komplett Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Die Vielzahl der 911er Derivate ist ungemein hoch. 22 sind es im Moment. Angefangen beim Carrera über das Jubiläumsmodell 50 Jahre 911 bis hin zum nagelneuen GT3 RS. In der guten Mitte liegend der GTS. Zu bekommen als Coupé, Cabriolet und Targa, entweder als klassischer Hecktriebler oder mit Allrad mit der Nummer 4 im Signet. Wir hatten zwei Wochen viel Freude mit dem Porsche 911 GTS Cabriolet, die wir meist im offenen Zustand genießen konnten.