Inhalte auf Neuwagen.de zu "Test"

  • 20.05.2015

    News: Alfa Romeo 4C Spider

    Alfa Romeo 4C Spider Hut ab zum Sonnentanz Wenn man bei einem schönen Sportwagen das Dach weglässt, erhöht das die Lautstärke, aber auch den Fahrspaß. Und aus Komfortgründen hat sicher niemand den Alfa 4C bislang geordert. Fast wäre die Premiere im Strudel der Studien-Versionen untergegangen, etwas lieblos und wie abgestellt debütierte die Serienausführung des Alfa Romeo 4C Spider auf der Autoschau in Detroit. Die richtige Bühne war es für den heißblütigen Italiener eben nicht, dort im eisigen Norden der Vereinigten Staaten.
  • 18.05.2015

    News: Audi S3 Cabriolet

    Audi S3 Cabrio Das Luftschnapper-Cabrio Die Listenpreise der deutschen sogenannten Premium-Hersteller sprengen heutzutage die Vorstellungskraft des Normalbürgers. Was man zum Beispiel für den Audi S3 inklusive einiger sinnvoller Extras hinblättern muss, ließ uns kurz nach Luft schnappen. Wie gut, dass wir die Cabrio-Version bestellt hatten. Jetzt ist Cabrio-Zeit, da kommt uns der offene, mit allerlei optischen S-Insignien versehene S3 von Audi gerade gelegen. Zumal er nicht nur Frischluft-Vergnügen verspricht, sondern dank 300-PS-Benziner auch jede Menge Fahrspaß.
  • 20.02.2017

    News: Citroen Cactus - Das rollende Wohnzimmer

    Citroen Cactus | Foto: Citroen Neues Cactus-Design ist erfrischend anders Dieses Auto ist nicht zu fassen: Der Citroen Cactus ist weder Kleinwagen noch Kompaktauto, weder SUV noch Kombi aber sowohl praktisch als auch formschön –und damit ein empfehlenswertes Gesamtpaket. Anders zu sein, ist natürlich nicht per se eine Tugend. Beim Citroen Cactus zieht sich die Andersartigkeit aber so konsequent durch alle Ebenen, dass einem der 4,16 Meter lange Crossover, der sich irgendwo zwischen Kleinwagen, Kompaktauto, SUV und Kombi einordnet, in zwei Wochen geradezu ans Herz wachsen kann.
  • 27.07.2015

    News: DS 3 Cabrio BlueHDi 100

    DS 3 Cabrio BlueHDi 100 Vive la Elégance Schön und besonders ist es ja, das DS 3 Cabrio. Unterwegs mit dem offenen Kleinwagen fragt man sich aber: Können Französinnen besser einparken als deutsche Frauen? Man sagt den Französinnen eine besonders elegante und graziöse Erscheinung nach. Solche Frauen dürften sich die Designer des DS 3 Cabrios als Traum-Käuferinnen ausgemalt haben. Über die dementsprechend ansprechende Gestaltung des Kleinwagens freuen sich aber auch deutsche Frauen, die Wert auf Individualität beim fahrbaren Untersatz legen.
  • 19.10.2015

    News: Ford Mustang GT - Yippie Yippie Yeah

    Ford Mustang GT Fünf Liter Hubraum, acht Zylinder, kein Turbo, 421 PS: 42.000 Euro. Noch Fragen? Der Ford Mustang bringt es seit seinem Start 1964 immerhin auf sechs Generationen und mehr als 9,3 Millionen verkaufte Exemplare. Das überrascht, weil man das scheue Wildpferd auf europäischen Straßen nur sehr selten zu sehen bekommt. Was wiederum daran liegt, dass Ford die ersten fünf Generationen des Sportwagens nie offiziell nach Europa exportiert hat und Liebhaber des Mustang auf Importeure oder Eigeninitiative angewiesen waren.
  • 03.01.2017

    News: Honda Civic Tourer - reichlich Platz

    Eigenwillige Optik, mchtig viel Platz: Honda Civic Tourer | Foto: Honda Die Glamping-Challenge Großzelt, Esszimmer, Grill, Schlauchboot, Reisetaschen und eine ganze Familie – bietet der Honda Civic Tourer wirklich ausreichend Platz für den Glamping-Urlaub?  
  • 15.06.2015

    News: Hyundai Genesis - Projekt Weltspitze

    Den Genesis gibt es nur mit Vollausstattung | Foto: Hyundai Mit der Businesslimousine Genesis stößt Hyundai auch hierzulande ins Premium-Segment vor. Das Auto ist beachtlich. Doch das wird kaum reichen. Wer was kann, zeigt es auch gerne: So wundert es nicht, dass Hyundai hierzulande sein Top-Modell Genesis in die Showrooms der Händler fährt, ohne die Hoffnung haben zu dürfen, es auch verkaufen zu können. Statt Geld soll die prunkvoll ausgestattete Nobellimousine nämlich Imagegewinn bringen. Und zeigen, wie weit es die koreanische Marke in den vergangenen zehn Jahren gebracht hat.
  • 13.02.2017

    Fahrberichte: Infiniti Q30 – Mit aller Macht

    Infiniti Q30 Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Lebt man in den USA, Japan oder China, begegnet Infiniti nahezu an jeder Ecke. Die Luxusmarke des japanischen Automobilherstellers Nissan. 1989 gegründet, will Infiniti nun auch in Europa mit aller Macht die Märkte erobern. Den Schlüssel des Erfolgs soll der auf der IAA 2015 vorgestellte Infiniti Q30 Active Compact darstellen.
  • 29.03.2016

    News: Jaguar XE 20d - Brite in Lederhosen

    Mit der elegant-coupfrmigen Seitenlinie haben die Designer den Nerv der Zeit getroffen | Foto: Jaguar Ganz anders aber doch ganz ähnlich Wer in der Mittelklasse ein nicht-deutsches Fahrzeug sucht, muss mit dem neuen Jaguar XE kaum noch Kompromisse eingehen.
  • 11.02.2016

    News: Land Rover Discovery Sport TD4

    Land Rover Discovery Sport TD4  | Foto: Land Rover Willkommen zur Sport-Schau Namen sind Schall und Rauch. Modellbezeichnungen der Autoindustrie sowieso. Wer sich einen Land Rover Discovery wegen der Zusatzbezeichnung „Sport“ kauft, wird wohl enttäuscht werden. Alle anderen eher nicht.
  • 31.01.2016

    News: Mitsubishi Space Star - Geräumig trifft günstig

    Mitsubishi Space Star | Foto: Mitsubishi Einfach nur Auto fahren Wer sich hinterm Steuer nicht von technischen Spielereien oder einem potenten Motor zu Schandtaten hinreißen lassen will, ist beim Mitsubishi Space Star richtig. Dabei bedeutet eine automobile Fastenkur nicht immer gleich kompletten Verzicht.
  • 04.11.2015

    News: Nissan Juke Nismo RS - Schräg in jeder Form

    Nissan Juke Nismo RS| Foto: Nissan Auffälliger als der Nissan Juke geht nicht mehr?  Selbst ihrem außergewöhnlichsten Familienmitglied können die Japaner noch einen draufsetzen. In allem. Als Kind hat man sich oft etwas bei den größeren Geschwistern abgeschaut. So macht es auch der kleine Nissan Juke, der seinen bärenstarken Bruder GT-R beobachtet und solange trainiert hat, bis er sich Anfang dieses Jahres als Nismo RS zum Juke-Top-Modell entwickelte.
  • 14.03.2017

    News: Nissan Murano - Space Invader

    Nur beim Antrieb gehen die Amerikaner ihren eigenen Weg und setzten wie eh und je auf einen standesgemen V6-Motor. | Foto: Nissan Außen UFO, innen Lounge Der neue Nissan Murano ist der Charakterkopf unter den großen Geländewagen und hätte als Flaggschiff der Japaner durchaus auch in Deutschland eine Chance. Mars an Erde, bitte kommen! Während die NASA gerade erst wieder in den Weltraum startet und Elon Musk von bemannten Flügen jenseits des Mondes träumt, sind die Außerirdischen längst unter uns – und haben sogar ihre eigenen SUV mitgebracht. Das zumindest kommt einem in den Sinn, wenn man zum ersten Mal den neuen Nissan Murano sieht. Denn was die Japaner da zum Jahreswechsel zunächst ausschließlich für den US-Markt auf die Räder gestellt haben, ist eher UFO als Auto und lässt Konkurrenten wie die den Ford Edge, den Kia Sorento oder den Hyundai Santa Fe oder ganz schön alt und angestaubt aussehen.
  • 11.09.2015

    News: Nissan X-Trail - Der praktischere Qashqai

    Nissan X-Trail An einer Stelle patzt das Mittelklasse-SUV Der Nissan X-Trail ist ein praktisches Auto: geräumig, variabel und komfortabel im Fahrverhalten. SUV sind häufig entweder gutaussehend oder praktisch. Der Nissan X-Trail ist beides. Wer den technisch eng verwandten Qashqai für zu eng hält, findet in ihm den vielfältigeren Begleiter für Alltag und Freizeit. Gespannfahrer könnten trotzdem enttäuscht werden.
  • 09.01.2016

    News: Opel Astra - Neue An- und Aussichten

    Opel Astra  | Foto: Opel Ganz neu und mit pfiffigen Ideen Der Opel Astra will wieder überzeugen und den Abstand zum Klassenprimus VW Golf verringern. Opel setzt dabei auf gutes Aussehen und gutes Sehen, wie wir im Alltagstest bestätigen können.
  • 11.03.2015

    News: Opel Corsa - Blitz ohne Donner

    Grundlegend neu ist der Corsa in der fünften Generation nicht, jedoch logisch weiterentwickelt. | Foto: Opel Bitte einmal vorsichtig umparken im Kopf: Der neue Opel Corsa will Vorurteile abbauen. Zwar stützt er sich auf alte Werte, überzeugt aber dennoch mit moderner Technik und edlem Design.
  • 24.07.2015

    News: Opel Karl - Ziemlich erwachsen

    Opel Karl Einfach nur Karl Ganz ohne neumodischen Sprachkonnotationen tritt Opels Kleinster an. Und auch sonst gibt er sich erfrischend normal. Karl, das zurzeit noch jüngste Mitglied im Opel-Portfolio, ist gleichzeitig auch das kleinste. Der seit Mitte Juni erhältliche Winzling misst von Stoßstange zu Stoßstange nur 3,68 Meter, es will aber trotzdem ein ganzer Kerl – pardon – Karl sein. Das haben wir mal überprüft.
  • 02.10.2015

    News: Opel Mokka - Eine feste Burg ist dieser Trumm

    Opel Mokka | Foto: Opel Müde vom Kompaktauto-Einerlei genehmigen sich nicht wenige Autokäufer einen Mokka Ob das Mini-SUV mit dem Namen eines Kaffeegetränks auch im Test einen wachen Eindruck vermittelt? Der Opel Mokka scheint für viele Autokäufer eine Art Prototyp des Mini-SUV zu sein. Im August hat er gerade in den SUV-Verkaufscharts des Kraftfahrt-Bundesamtes mal wieder die Spitzenposition übernommen, bei den nicht vom KBA differenzierten Mini-SUV liegt er sowieso vorn. Was mögen die Deutschen an dem Hochbeiner aus Rüsselsheim? Spurensuche mit einem Mokka-Testwagen.
  • 04.09.2015

    News: Peugeot 308 GT - Gut getarnte Muskeln

    Peugeot 308 GT Löwenmarken - Kompaktsportler Das klingt ein wenig aggressiv und nach recht einseitiger Auslegung. Daher würden wir dem Peugeot 308 GT auch eher als sportlichen Kompakten bezeichnen. Wobei seine dynamischen Eigenschaften keineswegs unterrepräsentiert sind. Der Franzose gibt sich optisch zurückhaltend – und leider auch akustisch.
  • 08.06.2015

    News: Porsche Cayman GTS - Extrem bissig

    Porsche Cayman GTS Ein paar PS mehr, etwas Drehmoment obendrauf und ein wenig Zusatzausstattung mitgegeben, fertig ist eine besonders sportliche Cayman-Variante? Ganz so einfach macht es sich Porsche natürlich nicht. Der GTS will schon ein sehr ernsthafter Sportwagen sein. Und Sportwagen bauen, das kann man in Zuffenhausen. Über die Porsche-Strategen und ihre Fähigkeit, aus einer eigentlich immer noch recht schmalen Modellpalette immer neue Varianten zu zaubern ist schon viel geschrieben worden. Machen wir es also kurz: Der Cayman GTS war, als er im vergangenen Jahr auf den Markt kam, bereits die dritte Variante des Mittelmotor-Sportwagens, nach Basismodell (275 PS) und schärferer S-Version (325 PS).