Inhalte auf Neuwagen.de zu "Kleinwagen"

  • 12.03.2015

    Fahrberichte: Audi A1 - Makeup aufgefrischt

    Audi A1 Neuwagen.de Gut vier Jahre ist es her, dass der kleinste Audi eingeführt wurde. A1 genannt, eroberte er schnell die Herzen, was mit einer Stückzahl von mehr als 500.000 verkauften Einheiten eindrücklich bewiesen sein dürfte. Aufgebaut auf der Plattform die auch der Seat Ibiza, der Skoda Fabia und der Volkswagen Polo gemein haben, ragt er aus diesem Angebot in Sachen Optik und Anmutung deutlich hervor. Ähnlich deutlich ist auch der Aufpreis für die vier Ringe, der im Vergleich zum wichtigsten Mitbewerber, dem Mini, durchaus gerechtfertigt scheint.
  • 12.01.2017

    News: Elektro-Prototyp von Toyota

    Toyota stellt auf dem Genfer Automobilsalon 2011 (3. bis 13. März) als Europapremiere den jüngsten Prototyp eines Elektrofahrzeugs vor. Der elektrische Antriebsstrang des Fahrzeugs basiert auf dem vielseitig adaptierbaren Hybrid Synergy Drive von Toyota. Das neue Elektrofahrzeug (EV) repräsentiert gemeinsam mit den parallel entwickelten Vollhybrid-, Plug-in-Hybrid- und Brennstoffzellenhybrid-Fahrzeugen die langfristige Vision von Toyota für eine nachhaltige Mobilität.
  • 12.01.2017

    Fahrberichte: Innere Werte - Der neue Seat Ibiza

    Seat Ibiza Ein Fahrbericht von unserem Autor H.-G. Fischer Die Spanische Tochter des Volkswagen Konzerns hat die Zeichen der Zeit erkannt. Sie kündigen ihren Kleinwagen als neuen Ibiza an, wobei das Wörtchen neu nicht wörtlich zu nehmen ist. Das gilt zumindest für die Optik, denn an der Karosse, an der äußeren Erscheinung hat sich nicht viel getan. Dafür um so mehr beim Thema Infotainment.
  • 28.05.2015

    News: Kia Picanto

    Kia Picanto Frauen lieben den wendigen Koreaner Koreas Autobauer Kia hat sein kleinstes Modell überarbeitet und schickt ihn mit neuer Frontpartie und leicht verändertem Innenleben in die zweite Lebenshälfte. Der Picanto lockt mit einem Einstiegspreis von unter 10.000 Euro und einer Sieben-Jahres-Garantie. Mit etwas mehr Ausstattung wird es aber dann doch deutlich teurer. Er ist zwar nur ein kleiner Koreaner, aber die Frauen lieben ihn. Sieben von zehn Kia Picanto werden von zarter Hand bewegt. Die Fahrerinnen schätzen vor allem die überschaubare Länge von gerade mal 3,60 Metern, die ihn zum passenden Begleiter im Großstadtgewühl machen.
  • 12.03.2015

    Fahrberichte: Mini Cooper S - Längserweiterung

    Mini Cooper S Neuwagen.de   Ein Fahrbericht von Dietmar Stanka   Die Puristen werden einmal mehr über einen neuen Mini schimpfen. Diesesmal über den mit fünf Türen. Dabei gab es für dieses Modell eine Art historisches Vorbild. Den ebenfalls von Mini-Erfinder Sir Alec Issigonis entwickelten Morris/Austin 1100/1300.    
  • 12.01.2017

    News: Mitsubishi Colt - zuverlässigster japanischer Kleinwagen

    Mitsubishi Colt Der Mitsubishi Colt war auch im Jahr 2010 das zuverlässigste japanische Fahrzeug seiner Klasse in der ADAC Pannenstatistik. Damit bestätigt der Colt einmal mehr seinen Qualitäts-Spitzenplatz in der unabhängigen Studie bei den meistverkauften Fahrzeugen in Deutschland. Ausgewertet für die Pannenstatistik wurden 4,25 Millionen Einsätze, bei denen die „Gelben Engel“ vom ADAC im vergangenen Jahr zur Hilfe gerufen wurden. Gewertet wurde in sechs Klassen (Kleinstwagen, Kleinwagen, Untere Mittelklasse, Mittelklasse, Obere Mittelklasse/Oberklasse und Kleinbusse/Transporter).
  • 23.12.2016

    Fahrberichte: Opel Karl mit großen Tugenden

    opel-karl-gross Kleiner Kumpel Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Das mit der Namensgebung ist so eine Sache. Der Adam von Opel ist klar definiert durch den Firmengründer Adam Opel. Auch wenn dieser angeblich kurz vor seinem Tod im Jahre 1895 Automobile noch verteufelt hat: „Aus diesem Stinkkasten wird nie mehr werden als ein Spielzeug für Millionäre, die nicht wissen, wie sie ihr Geld wegwerfen sollen.“ Nun ja, wir wissen, wie diese Aussage revidiert wurde. 
  • 20.01.2017

    News: Smart Nightorange

    Smart Nightorange Aktiv, selbstbewusst und trendy sagen die Farbpsychologen über Orange. Entschlossen, elegant und willensstark umschreiben sie Schwarz. Eine spannende Mischung mit urbanem Chic also, die smart bei der neuen limitierten Sonderedition fortwo nightorange auf die Räder gestellt hat. Auffälligste äußere Merkmale sind die exklusive Lackierung in Orange Metallic kombiniert mit der schwarzen tridion-Sicherheitszelle und schwarz lackierten 3‑Doppelspeichen-Leichtmetallrädern, die mit Reifen der Größen 175/55 R15 vorn und 195/50 R15 hinten bestückt sind.
  • 16.11.2015

    News: Suzuki Baleno - Einfach ehrlich, ehrlich einfach

    Suzuki Baleno | Foto: Suzuki Suzuki setzt auf Effizienz und Technik Bloß keine falschen Versprechungen: Mit dem neuen Baleno bringt Suzuki ein bisschen Bodenhaftung ins abgehobene Kleinwagengeschäft. Auf Schi-Schi und Schnickschnack haben die Japaner verzichtet, doch technisch haben sie dafür einiges zu bieten.
  • 12.03.2015

    Fahrberichte: Suzuki Celerio – aus drei mach Eins

    Suzuki Celerio neuwagen.de     Der neueste Kleinstwagen der Japaner soll zwei andere Modelle der Marke in diesem Segment ersetzen   Dass Suzuki zu recht als Spezialist im Bau von Kleinstwagen weltweit einen hervorragenden Ruf genießt, beweißt das neueste Modell Celerio. Der optisch richtig gut gelungene Cityflitzer verdrängt die Kleinwagen Alto und Splash die er mit...
  • 02.01.2017

    News: Tradition: 60 Jahre Fiat 600 - Automobile Amore für fünf Millionen

    Zum ersten vielfachen Produktionsmillionär und automobilen Megastar wurde der Fiat 600. Mit knuddeliger Form und zahlreichen Karosserieversionen avancierte er zum Herzensbrecher | Foto: Fiat Nicht in bella Italia, sondern in der weltoffenen Schweiz feierte der Fiat 600 (Seicento) vor 60 Jahren seine internationale Publikumspremiere. Der Fiat 500 Topolino aus Vorkriegszeiten leitete die Volksmotorisierung in Italien ein. Zum ersten vielfachen Produktionsmillionär und automobilen Megastar wurde aber der Fiat 600. Mit knuddeliger Form und zahlreichen Karosserieversionen avancierte er zum Herzensbrecher, nicht nur in Italien, sondern weltweit
  • 17.01.2017

    Fahrberichte: VW Golf GTD - Diesel-Pendant zum GTI

    VW Golf GTD Doppel-Tülle statt zweier Endrohre - Von Martin Woldt - Es gibt manche Ähnlichkeiten und feine Unterschiede. Der Start erfolgt im August Im Lichte der von VW gerade angekündigten GolfR-Variante mit 270 PS mag man den üblichen GTI-Fahrer (mit 210 PS unterwegs) als kleinen Fisch abtun.