Inhalte auf Neuwagen.de zu "GTI"

  • 30.10.2017

    Fahrberichte: Peugeot 208 GTi – Rotzfrecher Franzose

    Peugeot 208 GTi - Der legitime Nachfolger - Ein Fahrbericht von unserem Automobilredakteur Dietmar Stanka Der Peugeot 208 GTi ist der legitime Nachfolger des berühmten 205 GTI aus den 1980er Jahren. Damals schon eine ultimative Fahrmaschine, ist das heutige Pendant einfach noch besser und vor allem wesentlich sicherer geworden.
  • 06.06.2017

    News: Peugeot 308 GTi - Der Löwe wandert auf den Kühlergrill

    Peugeot hat den 308 GTi geliftet | Foto: Peugeot Galliens GTi erhält ein Lifting Neues gibt es vor allem beim Design.
  • 20.02.2017

    Fahrberichte: Peugeot 308 GTi – Französischer Coup

    Peugeot 308 GTi Klassisch-modern designter Kompaktsportler Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka Sie sind wieder da. Die französischen Kompaktsportler aus dem Hause PSA. Neuester Coup ist der Peugeot 308 GTi. Aus dem bewährten 1,6-Liter-Turbo haben die Entwickler nun 200 kW (272 PS) rausgekitzelt. Was mit dem absoluten Leergewicht des Fronttrieblers von 1.205 kg zu einem bemerkenswerten Leistungsgewicht von 4,46 kg/PS führt.
  • 15.02.2017

    News: VW Golf GTI - Legende mit mehr Leistung

    VW Golf GTI Ein neuer Golf ohne GTI-Version? Unvorstellbar. Klar gibt es auch für die siebte Generation wieder eine Variante mit dem legendären Kürzel am Heck. Mit natürlich mehr Leistung, Drehmoment und Spurtvermögen, aber auch deutlich weniger Verbrauch. Zumindest theoretisch.
  • 17.03.2017

    News: VW Golf GTI Clubsport - Geburtstag

    VW Golf GTI Clubsport | Foto: VW Änderungen an der Motorsteuerung? Für VW gerade eine Formulierung mit Konfliktpotenzial. Der Golf GTI Clubsport ist jedoch das beste Beispiel dafür, dass die Programmierer in den letzten Monaten auch gute Arbeit geleistet haben.
  • 22.05.2017

    News: VW Up GTI - Kleines Auto für große Fußstapfen

    Optische Details erinnern an den Ur-GTI | Foto: VW VW macht den Up flott und orientiert sich dabei am ersten Golf GTI Die Leistungsdaten lassen auf eine adäquate Hommage hoffen.