Inhalte auf Neuwagen.de zu "TT RS"

  • 16.03.2017

    Fahrberichte: Audi TT RS – BMW 1er M - Porsche Cayman R

     Audi TT RS – BMW 1er M Coupé und Porsche Cayman R Es gab mal eine Zeit im deutschen Tourenwagensport, da flogen so richtig die Fetzen. Weil eine Meute junger und hoch motivierter Rennfahrer unterwegs war, die die Sau so richtig rausließen. Heute sind die Herrschaften in die Jahre gekommen und arbeiten, wie zum Beispiel Marc Surer, ebenfalls im Motorjournalismus. Ähnlich wie damals, sind heutzutage Automobile am Start, mit denen die Sau ähnlich wild rausgelassen werden kann.
  • 01.01.2017

    Fahrberichte: Audi TT RS – Hochleistungssportler

    Audi TT RS Es war keine zwei Tage her, dass ich den Audi TT RS abgeholt hatte und zwischendurch mal schnell die IAA besucht habe. Da kommt doch tatsächlich ein im weitesten Sinn Kollege auf mich zu und lächelt wissend und gleichzeitig ein bisschen herablassend. „Na“, der Audi da draußen macht wohl auf Pseudo-Porsche.“ Schön ist dann, wenn die Kinnladen solcher automobilen Kenner bis auf den Boden fallen.
  • 16.12.2016

    Fahrberichte: Audi TT RS plus Roadster

    Audi TT RS plus Roadster In den TT RS dieser Generation habe ich mich schon beim ersten Reinsetzen und Losstarten vor ein paar Jahren verliebt. Ein pures Automobil mit dem richtigen Quäntchen Luxus und einem Fahrspaß der richtig knallt. So wie die heftigen Böller, die der im plus auf 265 kW (360 PS) verstärkte 5-Zylinder-Turbo in gewissen Beschleunigungsphasen losschießt. Vor allem beim Hochschalten mit der 7 Gang S tronic rockt der TT RS ab, so wie die Kanonenschüsse bei dem AC/DC-Song „We salute you“.
  • 14.02.2017

    Fahrberichte: Mit dem NSU 1000 auf der 11. Donau Classic

    NSU 1000 Kleiner Flitzer aus Neckarsulm Ein historischer Fahrbericht von unserem Automobilredakteur Dietmar Stanka Klein, kompakt und flott. Voraussetzungen, die damals wie heute für Automobile galten und gelten. In den 1960er Jahren kam so ein kleiner Flitzer aus Neckarsulm. Heute Sitz der Manufaktur für den Audi R8 und die Zentrale und Produktionsstätte der heißen RS-Modelle aus dem Hause Audi.
  • 03.02.2017

    News: Rennversion des Audi TT RS

    Audi TT RS Audi Sport customer racing bietet neben dem erfolgreichen R8 LMS künftig einen zweiten attraktiven Kundensport-Rennwagen an: Die Rennversion des Audi TT RS kann ab sofort bestellt werden. Der rund 279 kW (380 PS) starke frontangetriebene TT RS wurde von der quattro GmbH in Zusammenarbeit mit der Technischen Entwicklung der AUDI AG für die Klasse SP4T der VLN Langstreckenmeisterschaft entwickelt und rund ein Jahr lang intensiv erprobt.