Inhalte auf Neuwagen.de zu "Megane"

  • 14.03.2017

    Fahrberichte: Mégane Coupé Renault Sport

    Mégane Coupé Renault Sport  – Fast and Furious Fast in dem Blau wie einstmals die Alpine 110 lackiert stand Anfang Juni unser Mégane RS vor der Tür. Ein Testwagen, der die Fahne der Renault Sportabteilung im Moment am höchsten hält. Satte 184 kW (250 PS) geben diesem formschönen Coupé die Sporen. Dieses beschleunigt damit in 6,1 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und die Endgeschwindigkeit liegt bei 245 km/h. Und dieser Fahrspaß ist sogar leistbar. Gerade einmal 26.950 Euro will Renault für dieses Fahrzeug überwiesen bekommen. Im Wettbewerbsumfeld beispiellos günstig.
  • 27.01.2017

    News: Mégane R.S. Trophy

    Renault Mégane Coupé RS Neues Top-Modell von Renault Sport: Der 195 kW/265 PS starke Mégane R.S. Trophy geht im August 2011 zum Preis ab 3 2.990 Euro an den Start. Die in Deutschland auf 150 Exemplare limitierte Sonderversion zeichnet sich durch 9 kW/15 PS mehr Leistung, 20 Nm mehr Drehmoment und das serienmäßige Cup-Fahrwerk aus. Der Mégane R.S. Trophy ist ab sofort bestellbar. Sein fahrdynamisches Potenzial hat er bereits auf der Nürburgring Nordschleife mit dem neuen Rundenrekord von 8:08 Minuten für frontangetriebene Serienfahrzeuge unter Beweis gestellt
  • 07.03.2017

    News: Renault Megane - Mit knackiger Kehrseite

    Renault Megane | Foto: Renault Die neue vierte Generation Mit einem weniger verspielten Blechkleid und auffälliger Lichtsignatur will der neue Renault Megane wieder im hart umkämpften Kompaktklasse-Segment mitmischen. Die vierte Generation vertraut dabei nicht nur auf äußerliche Attribute.
  • 07.02.2017

    Fahrberichte: Renault Mégane Coupé RS

    Renault Mégane Coupé RS Sportcoupé im Renntrim - Von Dietmar Stanka - Renault ist und war mit Abstand seit Jahrzehnten der französische Hersteller mit den sportlichstens Fahrzeugen. Erinnern möge man sich, teils mit Wehmut, an die Alpine A110 oder auch an die A310, die uns bis in die späten 80er Jahre erfreuen durfte. Aber auch der kleinere Geldbeutel wurde mit flotten Flitzern aus Frankreich befriedigt, der Renault 5, der als Turbo der Renngemeinde viel Spaß brachte und in letzter Zeit die Gilde Clio und Twingo mit dem Label RS. Nun gelang Renault mit dem Mégane Coupé Renault Sport der Hattrick.
  • 14.03.2017

    Fahrberichte: Renault Mégane Coupé-Cabriolet

    Renault Mégane Coupé-Cabriolet Nahezu unglaublich, dass in diesem Frühling das Wetter für eine Cabrio-Vorstellung doch einmal den Erwartungen entsprach. In Valencia stellte Renault Mitte Mai sein neuestes Automobil vor, das Mégane Coupé-Cabriolet. Ein langer Name für ein recht kompaktes Gefährt, das all seine Vorzüge bei angenehmen 23 Grad unter der spanischen Sonne zeigen durfte.
  • 03.03.2017

    Fahrberichte: Renault Mégane Grandtour GT

    Dank seines 205 PS starken 1,6-Liter-Benziners ist der 1,5-Tonner recht spritzig unterwegs | Foto: Renault Rot sehen und blau fahren Schöne Kombis gibt es einem alten Werbespruch zu Folge bei Audi. Aber nicht nur dort. Auch der Mégane Grandtour GT sieht flott aus. Ziemlich flott voran kann er übrigens auch.
  • 20.03.2017

    News: Renault Mégane GT - Blau-rote Momente

    Renault Mgane GT | Foto: Renault Vierte Generation mit GT Was wäre die Kompaktklasse ohne ihre leistungsstarken Derivate? Langweilig. Das weiß auch Renault und stellt dem neuen Mégane gleich zum Markstart den 205 PS starken GT zur Seite. Wer es aber richtig krachen lassen möchte, muss sich noch gedulden.