Inhalte auf Neuwagen.de zu "Opel"

  • 29.03.2011

    News: Der neue Opel Meriva

    Der neue Opel Meriva erfreut sich größter Beliebtheit. Ein Jahr nach dem Start der Serienproduktion sind bereits rund 120.000 Fahrzeuge auf Europas Straßen unterwegs. Damit ist der kleine Van die klare Nummer eins in seinem Segment. Jetzt wird der Bestseller optisch aufgewertet und als Color Edition aufgelegt. Hochglanzschwarz lackiertes Dach, dunkel getönte Scheinwerfer mit Kurven- und Abbiegelicht und 18 Zoll Bicolor-Leichtmetallräder geben dem Meriva Color Edition eine kontrastreiche und sportliche Optik.
  • 25.11.2013

    News: Opel Meriva: Flexibilitätsmeister

    Der neue Opel Meriva begeistert: mit glänzendem Design, hochwertiger Ausstattung, wegweisender Infotainment- und Motoren-Technologie – und mit äußerst attraktiven Preisen. Der ab sofort bestellbare Flexibilitätsmeister von Opel stürmt auf den Markt.
  • 13.10.2016

    News: Sportfahrwerk auch für frontangetriebene Opel Insignia

    Die frontangetriebenen Opel-Insignia mit Zweiliter-Motoren gibt es jetzt auch mit Sportfahrwerk und einer speziellen Vorderachse. Die sportliche Abstimmung soll für ein verbessertes Fahrverhalten sorgen und war bisher den OPC- und Allrad-Insignia vorbehalten. Der Aufpreis beträgt 2 000 Euro.
  • 04.03.2016

    News: 24-h-Rennen am Nürburgring

    Er ist und bleibt ein Teufelskerl. Volker Strycek, seines Zeichens Chef des Opel Performance Center (OPC) und leidenschaftlicher Rennfahrer. 2003 auf dem Opel Astra V8 Coupé Gesamtsieger, startet er seit Jahren auf dem Kultmobil des Nürburgrings. Dem Opel Manta B, aufbereitet von Kissling Motorsport. Aber nur ein Einsatz wäre dem 56-jährigen zu langweilig.
  • 01.09.2011

    News: 5 NCAP-Sterne für den Ampera

    Der Opel Ampera wurde jetzt von der unabhängigen Verbraucherorganisation Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) mit fünf Sternen ausgezeichnet. Damit erreicht das erste voll alltagstaugliche Elektroauto eines europäischen Herstellers wie alle aktuellen, von Euro NCAP getesteten Opel-Modelle das maximale Sicherheitsniveau. Ob beim Insassenschutz, der Kindersicherheit, dem Fußgängerschutz oder den Sicherheitseinrichtungen – in allen Kategorien erreicht der Opel Ampera eine Topwertung.
  • 13.09.2016

    News: Ampera-e - Keiner kommt weiter

    Der Opel Ampera soll ber 400 Kilometer weit kommen | Foto: Opel 400 km Reichweite Opels neues E-Auto Ampera-e soll mehr als 400 Kilometer pro Batteriefüllung fahren können. Damit deklassiert man die direkten Wettbewerber und muss nur die Luxus-Konkurrenz ziehen lassen.
  • 28.08.2011

    News: Aral-Studie Opel Ampera

    Die aktuelle Aral-Studie „Trends beim Autokauf 2011“ unterstreicht die Elektrofahrzeug-Strategie von Opel. Die Ergebnisse zeigen, dass das Unternehmen mit dem neuen Ampera als einziger europäischer Hersteller den Erwartungen der Kunden vollauf gerecht wird.
  • 18.01.2011

    News: Astra 1.3 CDTI ecoFLEX

    Der Astra 1.3 CDTI ecoFLEX mit Start/Stop-Technologie senkt den ohnehin schon niedrigen Verbrauch und die CO2- Emissionen des Kompaktklasse-Bestsellers nochmals: Der CO2-Ausstoß des Fünftürers mit Start/Stop System sinkt von 109 Gramm CO2 pro Kilometer auf 104 Gramm, der Verbrauch von durchschnittlich 4,1 Liter pro 100 Kilometer auf 3,9 Liter. Der Preis des Astra 1.3 CDTI ecoFLEX mit Start/Stop beginnt bei 19.780 Euro, den Sports Tourer gibt es ab 20.790 Euro.
  • 02.09.2016

    Fahrberichte: Autosalon Paris 2016

    Der Citroen C3 zeigt Charakter | Foto: Citroen Die Neuheiten von A bis Z Opels neues E-Auto, der neue BMW 5er und Porsches zweiter Panamera-Anlauf: Der Pariser Autosalon bietet aus deutscher Sicht wieder zahlreiche Modell-Highlights. Auch die Franzosen fahren groß auf.
  • 17.05.2011

    News: Corsa OPC „Nürburgring“

    Rüsselsheim. Die sportliche Opel Modellsparte OPC verzeichnet zwei attraktive Neuzugänge. Im Segment sportlicher Kleinwagen bereichert ab sofort der 154 kW/210 PS starke, auf rund 500 Einheiten limitierte Corsa OPC „Nürburgring Edition“ das Angebot. Vom bekannten Corsa OPC unterscheidet er sich durch eine Leistungssteigerung von 192 auf 210 PS und einen Drehmomentzuwachs von 230 auf 250 Newtonmeter. Für zusätzliche Traktion und Fahrstabilität sorgen ein mechanisches Lamellen-Sperrdifferenzial, ein neu entwickeltes Sportfahrwerk von Bilstein und eine Hochleistungs-Bremsanlage von Brembo.
  • 11.01.2016

    News: Das 15-h-Rennen am Nürburgring 2013 – Opel ist zurück

    Es hätte so schön werden können. Samstag riss die Wolkendecke auf und die Sonne blinzelte vom Himmel. Fantastisch für die Rahmenrennen beim 41. 24-h-Rennen am Nürburgring am Pfingstwochenende. Auch der Sonntag versprach bestes Wetter. Zumindest um die Mittagszeit. Die Prognosen verlauteten nix gutes für den Start um 17 Uhr. Doch es blieb trocken bis in die frühe Nacht.
  • 06.07.2016

    Fahrberichte: Der Autositz - Das unbekannte Wesen

    Opel Autositze Tiefe Eindrücke von Dietmar Stanka   Opel bietet einige Alleinstellungsmerkmale in der automobilen Welt. Seit der Einführung des Opel Astra im Herbst 2015 das LED Matrixlicht und auf alle Modelle zutreffend, Opel OnStar. Seit einigen Jahren sind die Rüsselsheimer in dem essentiell wichtigsten Bereich eines Automobils absolute Spitzenklasse. Den Sitzen. Geprüft und ausgezeichnet von der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) sind diese für Fahrer und Beifahrer eine Wohltat.
  • 06.11.2015

    News: Der neue Opel Astra GTC

    Bei Opel stehen in diesem Herbst drei hochkarätige Neuerscheinungen bevor: Neben dem elektrischen Ampera und dem Zafira Tourer steht der dynamische Astra-Dreitürer GTC im Mittelpunkt. Weltpremiere ist auf der 64. IAA in Frankfurt (15. bis 25. September 2011).
 Der neue Astra GTC ist durch das Opel GTC Paris Concept inspiriert, der vergangenen Oktober auf dem Pariser Automobilsalon für Aufsehen sorgte.
  • 25.06.2015

    News: Der neue Opel Combo

    Vielseitiger Transporter oder variabler Van Die dritte Generation des Opel Combo setzt mit großer Variantenvielfalt, einer modernen Antriebspalette und Bestwerten in Funktionalität und Nutzwert neue Standards im Spitzenfeld des europäischen Van-B-Segments. Mit seinen vielseitigen Talenten rundet der neue Combo auf ideale Weise das Opel-Produktportfolio im Bereich der leichten Transporter sowie der funktionalen Vans ab.
  • 27.06.2011

    News: Der Opel Ampera

    Als erster Automobilhersteller hat Opel mit derzeit 28 (Stand 20. Juni 2011) Anbietern von Strom aus erneuerbaren Energien eine Kooperation beschlossen. Sie hat das Ziel, die Nutzung nachhaltig gewonnener Elektrizität als Energiequelle für Elektrofahrzeuge in der alltäglichen Praxis voran zu treiben. Wenn Elektrofahrzeuge mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben werden, ist dies ein weiterer entscheidender Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und somit zum Klimaschutz. Das sogenannte „Opel Ampera-Vorteilspaket“ wird den Käufern des kurz vor der Markteinführung stehenden Elektroautos Ampera exklusiv angeboten.
  • 28.12.2010

    News: Der Opel Insignia

    Der Opel Insignia ist das Fahrzeug mit den wenigsten Mängeln. Das ist das Ergebnis des DEKRA-Mängelreports 2011. Mit einem Index von 96,1 Prozent mängelfreier Fahrzeuge errang der Insignia das beste Ergebnis aller getesteten Autos. Schon 2010 war mit dem Corsa ein Opel Sieger in der Kategorie „Beste Einzelwertung“.
  • 12.10.2016

    News: Doppelturbo-Technologie im Opel Insignia

    Opel verbessert und verfeinert sein erfolgreiches Flaggschiff Insignia kontinuierlich weiter. Im Januar 2012 krönt ein Neuwagen das Dieselangebot mit einem neuen, ebenso dynamischen wie sparsamen BiTurbo-Triebwerk. Der 2,0-Liter-Motor leistet 143 KW/195 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Dennoch verbraucht er nur ab 4,9 Liter auf 100 Kilometer (CO2: 129 g/km).
  • 11.07.2011

    News: Erstes voll alltagstaugliches Elektroauto für grenzenlose Mobilität

    Opel öffnet ein neues Kapitel in der Geschichte der Mobilität und löst ein Versprechen ein: Der revolutionäre, elegant gestylte und gleichzeitig voll alltagstaugliche Ampera ist Europas erstes Elektroauto für grenzenlose Mobilität. Die ersten Fahrzeuge aus der Serienproduktion gehen noch vor Jahresende in den Handel. Die Vorderräder des Ampera werden permanent elektrisch angetrieben. Eine eigens für das Elektroauto entwickelte 16-kWh-Lithium-Ionen-Batterie versorgt den 111 kW/150 PS starken Elektromotor mit Energie. Je nach Fahrweise, Streckenprofil und Außentemperatur lassen sich bei vollständig aufgeladener Batterie Distanzen zwischen 40 und 80 Kilometer rein batteriebetrieben und emissionsfrei zurücklegen. Gemäß ECE-Regelung R 101 zur Ermittlung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen benötigt der Ampera weniger als 1,6 Liter Benzin auf 100 Kilometer und emittiert weniger als 40 Gramm CO2 pro Kilometer (vorläufige Werte).
  • 20.05.2012

    News: Fahrradträger Opel Mokka

    Opel rüstet das sportlich-elegante SUV-Modell Mokka mit der weiterentwickelten zweiten Generation des FlexFix-Fahrradträgers aus, mit dem sich bis zu drei Fahrräder transportieren lassen. Das Opel-exklusive Transportsystem ist ins Fahrzeugheck integriert und damit immer an Bord. Bei Nichtgebrauch verschwindet es wie eine Schublade unsichtbar im hinteren Stoßfänger. Wie der Mokka wurde auch FlexFix für Menschen entwickelt, die einen aktiven Lebensstil bevorzugen und deshalb gerne mit ihren Fahrrädern auf Tour gehen.
  • 12.01.2017

    Fahrberichte: Flache Flunder aus den Staaten: Opel GT

    Opel GT Opel GT – Die neue Interpretation der Legende - Von Dietmar Stanka - Pontiac, Saturn und Opel haben, respektive hatten mindestens zwei Dinge gemeinsam – die Mutter General Motors und einen wunderschönen zweisitzigen Roadster. Der Pontiac nennt sich Solstice, der Saturn Sky und der Opel erhielt den Namen der 70er Jahre Ikone GT. Alle drei Varianten laufen in Wilmington im kleinen US-Bundesstaat Delaware vom Band und während die beiden Amis mit einem 2,4-Liter-Sauger und einem 2-Liter-Turbo angeboten werden, dürfen sich die GT-Fahrer ausschließlich an dem Turbo mit 194 kW (264 PS) erfreuen.