Inhalte auf Neuwagen.de zu "Limousine"

  • 17.01.2017

    Fahrberichte: Audi A4 Avant - Stilvolle Businessclass

     Audi A4 Avant Der A4 ist für Audi das Brot- und Butterauto. Ein Fahrzeug, das den Außendienst genauso begeistert wie den Familienvater und je nach Motorisierung auch den Sportfreak hinter dem Ofen vorholt. In der jetzigen Generation ist der A4 in vielerlei Hinsicht über sich hinausgewachsen. In seinem optischen Auftritt kaum noch vom A6 unterscheidbar und mit dem hochwertigen Interieur der automobilen Oberklasse sehr nahe.
  • 09.02.2017

    Fahrberichte: BMW 750d xDrive – Drei Turbos ohne M

    BMW 750d xDrive Das Flaggschiff von BMW wurde vor einigen Wochen in der Mitte seines Lebenszyklus frisch überarbeitet vorgestellt. Bei einer Ausfahrt rund um München konnten wir Anfang September das Spitzenmodell aus der Dieselfraktion, den 750d xDrive, ausgiebig testen. Unter der Haube ein Sechszylinder, der mittels dreier Turbolader mit ausreichend Frischluft beatmet wird.
  • 22.03.2017

    News: Infiniti M-Baureihe

     Infiniti M Mehr Serienausstattung spendiert Nissans Edel-Tochter Infiniti dem Modelljahr 2013 seiner M-Baureihe.
  • 20.12.2016

    Fahrberichte: Kia Optima Hybrid – Schick und alternativ

     Kia Optima Hybrid 16.000 Optima verkauft Kia jeden Monat in den USA. Lächerlich erscheint dagegen die Zahl von 221 Stück, die bis dato den Weg zu einem deutschen Kunden gefunden haben. Dabei ist die D-Segment-Limousine des südkoreanischen Autoherstellers ein richtig schickes Auto. Und nun auch noch mit so etwas ähnlichen wie einem alternativen Antrieb zu bekommen. Okay, noch nicht gleich, aber ab Anfang 2013.
  • 06.03.2017

    News: Länger, breiter, leichter: VW Golf 7

    VW Golf 7 Erste Details zur siebten Generation des Golf hat VW jetzt bekannt gegeben Obwohl der Wolfsburger Überflieger gegenüber dem aktuellen Modell in den äußeren Abmessungen zugelegt hat, sollen die Ingenieure das Gewicht um 100 Kilogramm gedrückt haben. Die Verwendung von hochfesten Stählen in der Karosserie macht es möglich. Mit 4,25 Metern Länge baut der kompakte Niedersachse sechs Zentimeter länger, die Breite ist um einen guten Zentimeter auf 1,80 Meter angewachsen. Dafür baut der Kompakte mit 1,45 Metern Höhe nun knapp drei Zentimeter flacher als das aktuelle Modell.
  • 08.02.2017

    Fahrberichte: Mazda2 – aus dem Facebook zum Kunden

     Mazda2 Irgendwie wirkt er knuddelig. Vielleicht stehen deshalb vor allem Frauen auf den kleinen und praktischen Mazda2. Nun wurde er frisch überarbeitet der Presse vorgestellt. Will man als Interessent den neuen Mazda genauer kennenlernen, braucht man Zugang zum Internet und zu Facebook. Denn der Mazda2 findet laut Auffassung der Marketing-Strategen des Hauses genau dort seine Zielgruppe.
  • 07.03.2017

    News: Mazda6-Assistenzsysteme

    Mazda6-Assistenzsysteme Notbremsassistenten und Abstandshalte-Tempomaten sind längst nicht mehr nur in Oberklasse-Autos zu haben. Auch Mazda nutzt den Generationswechsel beim Mazda6 und bringt zahlreiche neue Helferlein.
  • 27.01.2017

    News: Modellpflege für den Prius

    Toyota Prius Umfangreiche Modellpflege für den Toyota Prius Mit einer umfangreichen Modellpflege startet der Prius in das Toyota Hybrid Jahr 2012. Markanteres Außendesign, eine verfeinerte Innenraumqualität, neue Instrumente sind besser auf die Erwartungen der europäischen Kunden zugeschnitten. Überarbeitet wurde auch das Angebot der Multimedia und Navigationssysteme. Bereits die Basisversion ist mit dem Toyota Touch System ausgerüstet.
  • 27.01.2017

    News: Peugeot 508 RXH bestellbar

     Peugeot 508 RXH Die Effizienz-Strategie von Peugeot geht weiter: Weniger als ein halbes Jahr nach der Premiere der HYbrid4-Technologie im Peugeot 3008 ist mit dem 508 RXH bereits das zweite Modell mit dem revolutionären Antrieb erhältlich. Für einen Einstiegspreis ab 41.900 Euro mit exklusiver Top-Ausstattung kann der 508 RXH ab sofort bei den Peugeot Vertragspartnern bestellt werden.
  • 16.03.2017

    News: Sportfahrwerk Opel Insignia

    Opel Insignia Die frontangetriebenen Opel-Insignia mit Zweiliter-Motoren gibt es jetzt auch mit Sportfahrwerk und einer speziellen Vorderachse. Die sportliche Abstimmung soll für ein verbessertes Fahrverhalten sorgen und war bisher den OPC- und Allrad-Insignia vorbehalten. Der Aufpreis beträgt 2 000 Euro.
  • 29.01.2017

    News: Toyota und Lexus

    Lexus Gebeutelt, geschüttelt und an die Wand geklatscht. Toyota und damit im Fahrwasser auch Lexus haben in den letzten beiden Jahren gelitten. Zum Einen durch die dramatischen Rückrufaktionen und zum Anderen durch das noch viel dramatischere Erdbeben vor einem knappen Jahr. Doch ein japanisches Unternehmen gibt nicht auf. Schon gar nicht, wenn es um den Kampf um die Weltspitze geht. Volkswagen schickt sich nämlich an, größter Automobilhersteller zu werden und Toyota vom Thron zu stoßen
  • 27.01.2017

    News: 1,5 mio Octavia II produziert

    Skoda Octavia II 
ŠKODA hat den eineinhalbmillionsten Octavia* der zweiten Generation produziert. Das Jubiläumsfahrzeug – ein weißer Octavia Combi in der Version „GreenLine*“ – lief jetzt im Stammwerk Mladá Boleslav vom Band. Nicht eingerechnet in die Jubiläumszahl sind die Produktionszahlen des in China unter anderem Namen, aber ansonsten baugleich verkauften Fahrzeugs „MingRui“.
  • 20.02.2017

    News: 6 x 5 Sterne für Chevrolet

    Chevrolet Aveo Was haben der Chevrolet Aveo, der Familien-Van Orlando, der Voll-Hybrid Volt, das SUV Captiva, die Stufenheck-Limousine Malibu und der Kompaktwagen Cruze gemeinsam? Sie alle haben beim Euro-NCAP-Crashtest die Höchstwertung von fünf Sternen erhalten.
  • 20.02.2017

    News: Abt Audi S4

    Abt Audi S4 Eine Leistungssteigerung um 75 kW/102 PS auf 320 kW/435 PS bietet Abt Sportsline jetzt für den aktuellen Audi S4 und S4 Avant an. Das Leistungs-Kit Abt Power „New Generation" kostet 3 990 Euro.
  • 17.03.2017

    News: ADAC Rallye Deutschland Jubiläumsjahr 2012

    ADAC Rallye Deutschland 2012 1982 wurde die ADAC Rallye Deutschland in und um Trier zum ersten Mal veranstaltet. 20 Jahre später durfte sich diese Rallye an der Mosel in die Annalen der WRC, will heißen der Rallye-Weltmeisterschaft eintragen. In diesem Jahr begann auch eine bis dato einmalige Siegesserie eines Fahrzeugherstellers und eines Fahrers. Citroën gewann sämtliche Rallyes, beginnend mit dem Xsara WRC, dem C4 WRC und seit letztem Jahr mit dem DS3 WRC. Am Steuer der Siegerautos bis auf das vergangene Jahr: der Elsässer Sébastien Loeb. 2011 war sein Teamkollege Sébastien Ogiers auf Platz 1, der seit diesem Jahr bei Volkswagen Motorsport unter Vertrag ist und ab 2013 mit dem neuen Polo WRC unterwegs sein wird.
  • 20.03.2017

    Fahrberichte: Alfa Giulietta – Italienische Interpretation

    Alfa Romeo Giulietta Die Giulietta. Ein klangvoller Name, der an eine glorreiche Zeit von Alfa Romeo erinnert. An eine Zeit, an die der italienische Automobilhersteller spätestens seit dem MiTo wieder anknüpfen möchte. Nun soll die Giulietta verlorene Marktanteile in einem heiß umkämpften Segment zurückerobern. Allein mit dem Design mag das wohl gelingen. Aber werden die inneren Werte dem äußeren Schein ebenfalls gerecht?
  • 17.03.2017

    News: Alfa Giulietta Collezione - Schön aber selten

    Alfa Romeo Giulietta Collezione Das Sondermodell Giulietta Collezione von Alfa Romeo wird definitiv keine Massenware. Doch wer die schöne Italienerin mit dem Plus an Ausstattung haben will, sollte sich beeilen. Schönheit alleine reicht nicht, auch die Mitgift sollte stimmen, mag man sich bei Alfa Romeo gedacht haben und hat das Alfa Romeo Giulietta Sondermodell Collezione aufgelegt. Der Kompaktwagen basiert auf der Modellvariante Turismo und ist auf lediglich 100 Stück limitiert.
  • 02.02.2017

    News: Alfa Romeo Giulietta - preisgekrönte Viertürer

    Alfa Romeo Giulietta Mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 4,5 l/100 km ist dieser Common-Rail-Motor eines der sparsamsten und saubersten (119 g/km CO2) Aggregate seiner Leistungsklasse. Die Giulietta 2.0 JTDM 16V erfüllt die Abgasnorm Euro 5 und ist serienmäßig mit einem Dieselpartikelfilter ausgestattet. 

Das Kompaktmodell zeigt auch mit diesem Motor die für Alfa Romeo typische Sportlichkeit.
  • 20.03.2017

    Fahrberichte: Alfa Romeo Giulietta - Wiedergeburt

    Alfa Romeo Giulietta Würde jemals ein deutscher Hersteller eines seiner Modelle „Julchen“ nennen? Wohl kaum, klingt dieser Name doch provinziell und altmodisch. Aber Giulietta, die italienische Fassung dieses Namens klingt wie ein Opus, machtvoll und doch so zärtlich. Ja, liebevoll und natürlich voller Tradition. Denn die Giulietta machte Alfa Romeo bereits einmal glücklich. Lange ist das her und nun darf diesen Namen wieder ein Fahrzeug aus Mailand tragen.
  • 17.02.2017

    News: Alfa Romeo: Die neue Giulia kommt 2014

    Alfa Romeo Giulia Mit der Giulia schuf Alfa Rome 1962 eine unsterbliche Autoikone. Die Mutter aller kompakten Sportlimousinen lebt ab 2014 wieder auf. Als "Nuova Giulia" löst sie den Alfa Romeo 159 ab. Dies meldet "Auto-Bild" in seiner jüngsten Ausgabe. Das Magazin stellt dabei die komplette Modellstrategie der Italiener für die nächsten Jahre vor.