Der Audi A8 L

Das neue Hightech-Flaggschiff der Marke

Die große Limousine A8 steht für den Vorsprung durch Technik, den Audi besitzt. Jetzt präsentiert die Marke ihr Flaggschiff in der neuen Topversion: Der A8 L mit langem Radstand setzt Maßstäbe für Luxus, Dynamik und Effizienz. Er startet im Herbst 2010 mit fünf Motoren, darunter auch der souveräne Zwölfzylinder mit 368 kW (500 PS).

Der Audi A8 L beeindruckt mit einem Auftritt von kraftvoller Souveränität – er ist eine große, repräsentative Luxuslimousine. In Länge und Radstand ist er gegenüber der Normalversion um 13 Zentimeter gewachsen, er misst 5,27 Meter. Der Zuwachs kommt in vollem Umfang den Fondpassagieren zugute.

Im Fond liefert Audi auf Wunsch zwei Einzelsitze mit elektrischer Einstellung und Beheizung; dazu steht eine durchgehende, elegant gestaltete Mittelkonsole mit großen Ablagefächern zur Wahl. Optional bringen die Einzelsitze Belüftungs- und Massagefunktionen mit; Features wie ein Klapptisch und eine Kühlbox machen den Aufenthalt noch angenehmer. Als Top-Variante fungiert der Ruhesitz mit elektrisch verstellbarer Fußablage. Bei ihm sind alle verfügbaren Luxus-Lösungen bereits mit an Bord, inklusive eines Rear Seat Entertainments.

Auf dem Feld Multimedia offeriert Audi viele attraktive Bausteine. Sie reichen bis zum Highend-Soundsystem von Bang & Olufsen und umfassen hochmoderne Online-Dienste. Der Audi A8 L ist das weltweit erste Automobil, das mit einem integrierten WLAN-Hotspot lieferbar ist; ein UMTS-Modul stellt die Verbindung ins Internet her.

Zu Deinem Neuwagen

Das Interieur des A8 L fasziniert durch seine neue, leichte Linienführung, durch eine Verarbeitung auf Manufaktur-Niveau und durch große Liebe zum kleinsten Detail. Der Komfort an Bord ist First Class – von der Ambientebeleuchtung bis zur Vierzonen-Klimaautomatik.

Das Flaggschiff von Audi vereint einen neuartigen Grad an technischer Intelligenz mit einer intuitiv einfachen Bedienung. Sein Multi Media Interface MMI bringt eine bahnbrechende Innovation mit: In Kooperation mit dem optionalen Navigationssystem MMI Navigation plus verfügt es über ein Touchpad. Über das MMI touch kann der Fahrer viele Funktionen intuitiv steuern – etwa das Navigationsziel eingeben, indem er die Buchstaben mit dem Finger schreibt.

Die MMI Navigation plus ist eng mit den Assistenz- und Sicherheitssystemen im neuen Audi A8 L vernetzt. Sie liest den Verlauf der Strecke im Voraus mit und stellt die Daten den Steuergeräten für das Automatikgetriebe, die Scheinwerfer und die weiterentwickelte adaptive cruise control mit Stop & Go-Funktion zur Verfügung.

Mit ihrer gesteigerten Intelligenz können diese Systeme komplexe Szenarien erkennen und den Fahrer vorausschauend unterstützen. In vielen Fällen kann das neue Sicherheitssystem Audi pre sense Unfälle und ihre Folgen mindern. Auch der Nachtsichtassistent mit Markierung erkannter Fußgänger und die Tempolimitanzeige steigern die Sicherheit und den Komfort des Fahrens.




Ähnliche Inhalte

Videos

Genfer Autosalon 2007,  Teil 4 von 507. September 2010

Neues aus der Schweiz vom genfer Autosalon 2007. Teil 4. Audi - Innovationen aus Ingelstadt» ansehen

Audi A8 Hybrid30. Mai 2012

Audi stellt den A8 Hybrid vor. Als Vollhybrid ist er in der Lage drei Kilometer voll elektrisch…» ansehen

IAA 2007 - Teil 404. September 2010

Bericht Nummer vier von der IAA 2007 direkt aus Frankfurt.» ansehen

Audi JPK 201201. März 2012

Hochstimmung bei Audi, denn das Geschäftsjahr 2011 war ein Erfolg auf ganzer Linie, Bestmarken bei…» ansehen

Audi A 804. September 2010

Audi hat geladen - und viele sind gekommen. 600 Journalisten aus über 30 Ländern waren Zeuge als…» ansehen




Fahrberichte


Audi A8 L

Audi A8 L – eine chauffierte Ausfahrt 13 cm. Nicht viel, dennoch…» weiterlesen

Audi A8

Anregung der Sinne - Von Dietmar Stanka - Spieglein, Spieglein an der…» weiterlesen

 Audi A4 Avant

Der A4 ist für Audi das Brot- und Butterauto. Ein Fahrzeug, das…» weiterlesen

Audi S3

Über die hübsche Limousine des Audi A3 berichteten wir…» weiterlesen

Audi A4 2.0 TDI Avant ultra

Mit 2-Liter- Motoren lässt sich trefflich spielen. Egal ob diese…» weiterlesen

Audi S8

Die Luft ist dünn in der automobilen Luxusklasse. Nicht in den USA…» weiterlesen

Audi A3 Cabrio

Kleiner Beau - Von Frank Mertens - Der Audi A3 ist nun auch offen zu…» weiterlesen

Audi S3

Ein Automobiljournalist sollte objektiv sein. Dennoch bleibt es nicht…» weiterlesen




News


Audi A8 hybrid

Kraft wie ein Sechszylinder, Verbrauch wie ein Vierzylinder –…» weiterlesen

Audi A8 L Security

Audi bringt ein neues, exklusives Modell auf den Markt: den A8 L…» weiterlesen

Audi Cylinder On Demand

Bei niedriger bis mittlerer Last und Drehzahl – etwa bis 250 Nm…» weiterlesen

Audi A4

Der Audi A4 führt als Fahrzeug mit der geringsten Mängelquote…» weiterlesen

Audi S8

Der Audi S8, der im Frühsommer 2012 auf den Markt startet, ist das…» weiterlesen

Der A8 L Extend ist ein Einzelstck | Foto: Audi

Noch ein Meter extra Wer es zu sechst bequem im Auto haben will,…» weiterlesen

Audi quattro concept

Beim Genfer Automobilsalon 1980 debütierte ein Automobil, dessen…» weiterlesen