Volvo V60 Lifestyle-Kombi

Donnerstag, 19. Mär. 2015

Vor wenigen Wochen stellten wir bereits den Volvo S60 vor. Die schicke Limousine aus Schweden, die dem 3er BMW, dem Audi A4 sowie der Mercedes C-Klasse Paroli bieten soll. Nun ist es auch mit dem Kombi V60 so weit. Ein sehr hübsch gestyltes Automobil mit hohem Nutzwert. Während die Limousine ab September im Handel zu finden ist, muss man sich beim Kombi noch ein wenig gedulden. Ab dem 13. November steht dieser dann ebenfalls zur Verfügung und eines ist klar, das Warten lohnt sich.

Volvo V60 – Praktischer Lifestyle-KombiFahrbericht von Dietmar Stanka

Foto: D. Stanka

Vor wenigen Wochen stellten wir bereits den Volvo S60 vor. Die schicke Limousine aus Schweden, die dem 3er BMW, dem Audi A4 sowie der Mercedes C-Klasse Paroli bieten soll. Nun ist es auch mit dem Kombi V60 so weit.

Starker und sparsamer Diesel

Moderne Designsprache

Motorenpalette

Fünf Benziner und drei Diesel mit unterschiedlichen Leistungen sind für den V60 erhältlich. Einstiegsmodell bei den Benzinern ist der T3 mit 110 kW (150 PS), Topp-Modell ist der T6 AWD Geartronic, den es nur mit Allradantrieb und Sechsgang-Automatik gibt. Dazwischen liegen der T4 mit 132 kW (180 PS), der 2,0T mit 149 kW (203 PS) und der T5 mit 176 kW (240 PS). Die Dieselpalette ragt mit dem bereits erwähntem D3 heraus, daneben gibt es den D5 mit 151 kW (205 PS) als Fronttriebler und mit Allrad. Anfang 2011 bereichert der DRIVe mit 84 kW (115 PS) das Angebot. Dieses Modell soll laut Volvo mit 4,3 Litern pro 100 km auskommen und nur 115 Gramm CO2 pro km in die Luft stoßen. Die Preise sind zwischen 28.000 Euro (T3 Basis) und 50.100 Euro (T6 AWD) angesiedelt.

Ein sehr hübsch gestyltes Automobil mit hohem Nutzwert. Während die Limousine ab September im Handel zu finden ist, muss man sich beim Kombi noch ein wenig gedulden. Ab dem 13. November steht dieser dann ebenfalls zur Verfügung und eines ist klar, das Warten lohnt sich.Foto: D. Stanka  
Der Kombi V60 hat es auf dem Markt in Deutschland wesentlich leichter als die Limousine. Er hat eben mehr Nutzwert und sieht gleichzeitig gut aus. Der Preisunterschied ist mit 1.000 Euro gegenüber der günstigeren Limousine nicht zu hoch. Für Volvo sind die beiden neuen Modelle auch ein Frage des Überlebens auf dem europäischen Markt. So wurden besonders auf Qualität und Ausstattung sowie auch umfangreiche Sicherheitspakete Wert gelegt. Wünschen wir den Schweden im chinesischen Besitz gutes Gelingen, vor allem auch im Namen der Händlerbetriebe!Foto: D. Stanka
Ebenso wie die vor Kurzem vorgestellte Limousine S60 zeigt sich der V60 bei einer seitlichen Betrachtung fast wie ein Coupé. Dafür sorgen die nach hinten tiefer werdende Dachlinie und die schmaler gezeichneten Fenster. Im Inneren des V60 dominiert kühle Sachlichkeit, wie es bei Volvo Sitte ist. Schwedisch eben und dabei aufgeräumt, übersichtlich und fahrerorientiert. Die Materialien entsprechen durchaus gehobenen Ansprüchen und mit verschiedenen Dekoren kann die Mittelkonsole vielen Geschmäckern gerecht werden. Das in der teuersten Varianten Summum verarbeitete Leder kann mit seiner herausragenden Qualität mit der Luxusklasse problemlos mithalten.Foto: D. Stanka  
Bei Testfahrten rund um Verona konnten wir den D3 ausgiebig genießen. Sozusagen die optimale Motorisierung für den V60. Denn auch wenn es mehr und weniger PS als Benziner sowie Diesel im Angebot gibt, so stellt der 2-Liter-Diesel mit 120 KW (163 PS) eine Benchmark auf. Der agile Fünfzylinder-Turbo ist gleichzeitig leistungsstark und sparsam. Ein Drehmoment von 400 Nm und ein Durchschnittsverbrauch von 5 Litern machen dies in Zahlen deutlich. 32.000 Euro verlangt Volvo für dieses Modell in der Basisausstattung. Wie gewohnt stehen darüber hinaus noch die Varianten Kinetic, Momentum und Summum zur Wahl.Foto: D. Stanka  

Fazit

Technische Daten: Volvo V60 D3

Motor: 5-Zylinder-Diesel mit Turboaufladung Getriebe: Sechsgang-Schaltung Hubraum: 1.984 ccm Leistung in kW/PS bei xy U/min: 120 kW (163 PS)/2.900 Max. Drehmoment: 400 Nm bei 1.400 – 2.850 Umdrehungen pro Minute Länge/Breite/Höhe: 4.628/1.899/1.484 in mm Radstand: 2.776 in mm Leergewicht: 1.582 kg Zul. Gesamtgewicht: 2.090 kg Kofferrauminhalt: 430 l Bereifung: 215/55 R 16 Felgen: 7 x 16″ Leichtmetall Beschleunigung: 9,4 Sekunden Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h Tankinhalt: 67,5 l Kraftstoffverbrauch Kombinierter Verkehr: 5,0 l auf 100 km Preis: ab 32.650 Euro inkl. MwSt. Dietmar Stanka Aribonenstraße 1 b D-81669 München