Facebook Pixel

VW Polo GTI - Start bei 30.300 Euro

Mittwoch, 1. Sep. 2021

Nach dem Standardmodell hat VW nun auch die GTI-Variante des Polo geliftet - er bietet mehr, kostet aber auch extra.  

Zu Preisen ab 30.300 Euro ist ab sofort der geliftete VW Polo GTI bestellbar. In dem sportlichen Fünftürer arbeitet der bekannte 2,0-Liter-Turbobenziner in einer leicht auf 152 kW/207 PS erstarkten Version (plus 7 PS). Die Kraftübertragung an die Vorderachse übernimmt ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, die zuvor alternativ angebotene Handschaltung fliegt aus dem Programm.  

Den VW Polo GTI gibt es für gut 30.000 Euro
Den VW Polo GTI gibt es für gut 30.000 EuroFoto: VW

Serienmäßig an Bord ist nun Matrix-LED-Licht, auch die Heckleuchten sind in LED-Technik ausgeführt. Zu den weiteren Erkennungszeichen zählen Wabenkühlergrill und 17-Zoll-Felgen. Seit dem Lifting beherrscht der Kleinwagen außerdem das teilautomatisierte Fahren, hält bis Tempo 210 selbstständig Spur, Geschwindigkeit und den Abstand zum Vordermann. Gegenüber dem für rund 26.000 Euro erhältlichen Vorgänger ist der Basispreis für den Kleinwagen-Sportler deutlich gestiegen. Im Gegenzug gibt es mehr Ausstattung. 

Holger Holzer/SP-X