Facebook Pixel

Innovations -stärkste Hersteller

Dienstag, 30. Mär. 2021

Die deutschen Hersteller bauen die innovativsten Plug-in-Hybride. Ein Großteil davon für den heimischen Markt.  

Die deutschen Autohersteller bleiben führend bei Plug-in-Hybriden. Im aktuellen Innovations-Ranking des Center of Automotive Management (CAM) erreicht Volkswagen mit 88,3 Punkten Rang eins, gefolgt von BMW mit 78,9 und Daimler mit 61,4 Punkten. Alle drei Konzerne stufen die Experten hinsichtlich Reichweite, Verbrauch und Kundennutzen als sehr innovationsstark ein. Für ein Hoch reicht es bei Volvo-Mutter Geely (35,5) und BYD (30,1).  

Der VW Golf GTE zählt zu den beliebtesten PHEV-Modellen
Der VW Golf GTE zählt zu den beliebtesten PHEV-ModellenFoto: VW

Die Innovationsstärke korreliert dem CAM zufolge mit der Absatzstärke der Hersteller. Volkswagen hat 2020 weltweit rund 190.500 Plug-in-Hybride abgesetzt, BMW und Daimler kommen auf 148.100 und 115.000. Wichtigster Markt für Plug-in-Hybride ist die EU. Im vergangenen Jahr kamen dort rund 507.000 neue Fahrzeuge auf den Markt. Allein auf Deutschland, wo es umfangreiche Förderprogramme für diese Fahrzeuge gibt, entfielen 200.000 Einheiten. 

Holger Holzer/SP-X