Facebook Pixel

Günstige Autoversicherung finden

Mittwoch, 15. Mai. 2019

Einen nicht unerheblichen Teil der von uns allen aufzubringenden Kosten, die wir in unserem täglichen Leben zu bedienen haben, sind Versicherungsbeiträgen. Wir bezahlen diese, um nicht durch unvorhergesehene Ereignisse vor finanziellen Forderungen zu stehen, die wir aus unserem täglichen Budget gar nicht bewältigen könnten. Manche Versicherungen sind Pflicht, andere schließen wir aus eigenen Erwägungen ab.

Wenn man ein eigenes Auto fahren will, ist eine solche Pflichtversicherung die KFZ-Versicherung.

Versicherungsdschungel
Versicherungsdschungel

Oft schließen wir diese Versicherung, wie andere Versicherungen, die man hat, bei ein und dem selben Versicherungsmakler ab. Was bei vielen Maklern zur Folge hat, dass man alle seine Verträge mit ein und der selben Gesellschaft geschlossen wurden. Nur ist es jedoch so, dass diese Versicherung nicht in allen Bereichen das beste und günstigste Angebot für seine Kunden hat. Hier lohnt es sich seine Verträge in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. Genau so, wie man dies mit seinen Handyverträgen und Stromanbietern machen sollte.

Die KFZ Versicherung gehört zu den Versicherungen, bei denen es sich immer lohnt diese mit anderen Anbietern zu vergleichen und nicht nur mit seiner alten Versicherung zu sprechen. Es ist zum eigenen Vorteil, sich auf dem Markt zu erkundigen, welche weiteren Anbieter es gibt. Wie deren Konditionen sind und welche echten Kosten auf einen zukommen. Es gibt einen Unmenge von verschiedenen Anbietern, die unterschiedliche Preise und Konditionen bieten. Für den Einzelnen sind diese Angebote schwer vergleichbar. Diese werden oft von den Versicherungen so unterschiedlich dargestellt, dass es schon eine Kunst für sich ist, Preise und Konditionen direkt zu vergleichen. An diesem Punkt hat sich - zum Nutzen des Verbrauchers - mit dem Internet einiges positiv verändert.

Mit dem Aufkommen von Vergleichsportalen wie autoversicherung.de, Verivox, Check24 und geld.de hat der Kunden nun die Möglichkeit die Angebote verschiedener Versicherungen direkt zu vergleichen und für sich das beste Angebot zu finden.

Als Kunden können wir die verschiedenen Angebote der Versicherungen ansehen, ohne direkt schon wieder mit jedem einzelnen Makler sprechen zu müssen. Der uns dann nicht mehr von der Kette lassen will und auch noch versuchen wird, über weitere Versicherungen zu sprechen.

Gerade bei Autoversicherungen gibt es immer wieder die Chance die Versicherung zu wechseln. Mit jedem neuen Fahrzeug und jeder Preiserhöhung durch die Versicherung ist der Kunde berechtigt die Versicherung zu wechseln. Diese Preiserhöhungen finden eigentlich jährlich statt. Mit dieser turnusmäßigen Preiserhöhung werden jedoch auch immer wieder interessante Angebote für Neukunden im Markt platziert. Alle KFZ- Versicherungen haben ein großes Interesse daran, möglichst vielen neue Kunden zu gewinnen und machen daher immer wieder sehr interessante Angebote.

Als Versicherter lohnt es sich immer wieder, bei jeder Chance die Versicherung zu wechseln, Vergleichsportale zu besuchen und sich an dieser Stelle wenigsten zu erkundigen, welche Angebote die einzelnen Versicherungen für ihn bereit halten.

Mit dem Besuch eines solchen Portals und der Sichtung der aktuellen Angebote geht man als Verbraucher zunächst noch keine Verpflichtung ein. Will ich jedoch einen neuen Vertrag schließen, ist dies über solche Portale möglich.