Facebook Pixel

Abt pusht Audi S8 auf 735 PS

Sonntag, 30. Okt. 2016

Potentat der linken Spur 605 PS für den Audi S8 sind eine gewiss imposante Zahl, doch schon seit Frühjahr 2016 bietet der Tuner Abt eine stolze Leistungsspritze um 100 PS an. Jetzt legen die Allgäuer nach und steigern die Leistung des Audi-Flaggschiffs nochmals deutlich.  

Potentat der linken Spur

605 PS für den Audi S8 sind eine gewiss imposante Zahl, doch schon seit Frühjahr 2016 bietet der Tuner Abt eine stolze Leistungsspritze um 100 PS an. Jetzt legen die Allgäuer nach und steigern die Leistung des Audi-Flaggschiffs nochmals deutlich.

735 PS heißt die jüngste Power-Ansage von Abt für den Audi S8
735 PS heißt die jüngste Power-Ansage von Abt für den Audi S8Foto: Abt

Wem die serienmäßigen 605 PS des Audi S8 Plus nicht reichen, kann seit Frühjahr 2016 bei Abt eine Leistungssteigerung um 74kW/100 PS ordern. Immer noch nicht genug? Kein Problem: Der Allgäuer Tuner hat nun sein Angebot um ein 541 kW/735 PS starkes Leistungspaket erweitert, welches bereits beim ABT RS6 „1 of 12“ zum Einsatz kam.

Dank der rund 24.000 Euro teuren Abt-Kraftkur kann der Audi S8 sogar manchen Supersportwagen auf Distanz halten
Dank der rund 24.000 Euro teuren Abt-Kraftkur kann der Audi S8 sogar manchen Supersportwagen auf Distanz haltenFoto: Abt

Dank der rund 24.000 Euro teuren Abt-Kraftkur kann der Audi S8 sogar manchen Supersportwagen auf Distanz halten | Foto: Abt

Die Maßnahmen für die Leistungssteigerung sind etwas umfangreicher als beim Tuning auf 519 kW/705 PS. Neben einem Steuergerät mit neuer Software von Abt werden ein Kabelsatz mit Halter und Zubehör, eine andere Schalldämpferanlage, eine Hochdruckpumpe sowie ein neuer Vorschalldämpfer montiert. Resultat der Mühen ist neben den 735 PS noch eine Drehmomentanhebung auf 920 Newtonmeter. Statt der serienmäßig 305 km/h setzt Abt die Höchstgeschwindigkeit auf 320 km/h herauf. Die Sprintzeit verkürzt sich zudem: Statt 3,8 Sekunden sind unter 3,5 Sekunden möglich.

Wie bei Abt üblich, kann man allein die Leistungssteigerung ordern, für die rund 24.000 Euro aufgerufen werden. Wer noch etwas mehr investieren will und seine Leistungssteigerung auch optisch in Szene setzen will, kann außerdem bei Abt Felgen in 20, 21 oder 22 Zoll und eine Fahrwerkstieferlegung ordern. Hinzukommen rund 150.000 Euro für den Basis-S8 von Audi.

Mario Hommen/SP-X