Facebook Pixel

60 Jahre Licht-Test

Dienstag, 4. Okt. 2016

Gut beleuchtet in die dunkle Jahreszeit Seit mittlerweile sechs Jahrzehnten geht Autofahrern immer im Herbst ein Licht auf: Zum 1. Oktober ist auch in diesem Jahr der kostenlose Licht-Test gestartet.  

Gut beleuchtet in die dunkle Jahreszeit

Seit mittlerweile sechs Jahrzehnten geht Autofahrern immer im Herbst ein Licht auf: Zum 1. Oktober ist auch in diesem Jahr der kostenlose Licht-Test gestartet.

Seit mittlerweile sechs Jahrzehnten geht Autofahrern immer im Herbst ein Licht auf: Zum 1. Oktober ist auch in diesem Jahr der kostenlose Licht-Test gestartet
Seit mittlerweile sechs Jahrzehnten geht Autofahrern immer im Herbst ein Licht auf: Zum 1. Oktober ist auch in diesem Jahr der kostenlose Licht-Test gestartetFoto: ZDK/Pro Motor

Mehrere Millionen Autofahrer nutzen jedes Jahr im Oktober die Chance, ihre Fahrzeugbeleuchtung kostenlos überprüfen zu lassen. Seit mittlerweile 60 Jahren gibt es den „Licht-Test“, den der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) gemeinsam organisieren. Mehr als 38.000 Meisterbetriebe der Kfz-Innungen beteiligen sich daran. Die Fachleute beheben kleine Mängel sofort und kostenlos. Nötige Ersatzteile und umfangreichere Einstellarbeiten müssen bezahlt werden. Anschließend dokumentiert die Plakette an der Frontscheibe geprüftes Licht. Die Aktion läuft im kompletten Oktober. Begonnen hatte die Verkehrssicherheitsaktion 1956 als „Beleuchtungswoche“in einigen wenigen Städten an ausgewählten Plätzen. Aus Anlass des Jubiläums bietet die Deutsche Post sogar eine eigene Briefmarke an. Die Marke „60 Jahre Sicherheit“ kann von den Meisterbetrieben individuell gestaltet und bestellt werden.

Hanne Schweitzer/SP-X