Novitec Rosso 488 Spider

Der Sprint soll sich dank der Leistungsspritze von Novitec Rosso auf 2,8 Sekunden verkürzen | Foto: Novitec Rosso
Der Sprint soll sich dank der Leistungsspritze von Novitec Rosso auf 2,8 Sekunden verkürzen | Foto: Novitec Rosso

Mehr Feuer für Ferrari

Mit einer Sprintzeit von 3,0 Sekunden fährt ein Ferrari 488 Spider einigen anderen Boliden hinterher. Der Tuner Novitec Rosso weiß Abhilfe.

 

Selbst ein Ferrari kann sich über ein paar Extra-PS freuen. Wie etwa der 488 Spider, dem Novitec Rosso zusätzliche 102 Pferdestärken entlockt. Der Tuner verspricht 568 kW/772 PS und 892 Newtonmeter Drehmoment. Dazu reicht die Montage eines neuen Motorsteuerungsmoduls am 3,9-Liter-V8-Biturbo.

Über 340 km/h soll der 488 Spider nach der Leistungskur von Novitec erreichen | Foto: Novitec Rosso

Über 340 km/h soll der 488 Spider nach der Leistungskur von Novitec erreichen | Foto: Novitec Rosso

Die Leistungsspritze soll bessere Fahrleistungen erlauben. So sinkt die Standard-Sprintzeit auf 2,8 Sekunden, während die Höchstgeschwindigkeit auf 342 km/h steigt. Der Clou: Diese rein elektronisch geregelte Powerspritze kann man per Knopfdruck am Lenkrad auch deaktivieren.

Als zusätzliche Maßnahme bietet Novitec verschiedene Varianten einer Hochleistungsauspuffanlage an. Wer das Mehr an Klang aus den Endrohren nur bei Bedarf abrufen will, kann dies über ein elektronisches Soundmanagement ebenfalls per Knopfdruck tun.

Zu Deinem Neuwagen

Darüber hinaus bietet der im bayerischen Stetten beheimatete Tuner einige spezielle Aerodynamik-Anbauteile. Neben einer neuen Diffusoroptik kann man den 488 noch mit einem zusätzlichen Heckflügel ausstatten. Dunkel getönte Blinker und Rückleuchten setzen optional weitere Akzente.

Und selbstredend kann man bei Novitec noch spezielle 21-Zoll-Leichtmetallräder ordern. Alternativ sind für die Hinterachse auch 22-Zöller möglich. Schließlich gibt es ein hydraulisches Fahrwerk mit einer Tieferlegung um 3,5 Zentimeter mit Frontliftsystem, das per Knopfdruck ein Anheben der Vorderachse um 4 Zentimeter erlaubt.

Mario Hommen/SP-X

Novitec Rosso bietet zudem einige Optionen zur Änderung der Optik außen und innen | Foto: Novitec Rosso
Novitec Rosso bietet zudem einige Optionen zur Änderung der Optik außen und innen | Foto: Novitec Rosso
 



Ähnliche Inhalte

Videos

Mercedes-Benz AMG GT10. September 2014

Mit diesem Countdown begrüßt das AMG-Werk in Affalterbach sein neuestes Mitglied. Mit dem AMG GT…» ansehen

Mercedes SL 50030. Mai 2012

Elf Jahre sind vergangen seit Mercedes-Benz den letzten SL auf den Markt gebracht hat, nun ist es…» ansehen

23. Oktober 2017

» ansehen




Fahrberichte


Ferrari California T HS

GT-Performance Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar…» weiterlesen

Porsche 968 Cabrio, 1993 | Foto: Porsche

Die verkannten Fullsize-Vierzylinder Er war der sparsamste…» weiterlesen

McLaren 675 LT

Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur Dietmar Stanka In der…» weiterlesen

Porsche 911 Targa 4S

Meister der Silhouette Im vergangenen Herbst erzählten wir…» weiterlesen

Maserati GranCabrio

„Ein Maserati soll nicht erst nach einigen Jahren ein Klassiker…» weiterlesen




News


Wenn der neue Ford GT 2017 nach Deutschland kommt, wird er etwa 450.000 Dollar, umgerechnet rund 400.000 Euro kosten | Foto: f

Maximal 50 Exemplare für Deutschland Zu schade für die…» weiterlesen

 Maserati Gran Tourismo

Der Maserati GranTurismo war im vergangenen Jahr das meistverkaufte…» weiterlesen

Rezvani erweitert sein Angebot um den Beast Alpha | Foto: Rezvani

Turbokracher mit tollkühnen Türen 500 PS und Sidewinder-Türen: Mit dem…» weiterlesen

Karma-Comeback: Der einstige Karma heit knftig Revero, der Hersteller hingegen Karma Automative | Foto: Karma Automative

Comeback des Grinsers Rund drei Jahre nach der Insolvenz von Fisker…» weiterlesen

Maserati Quattroporte

Mit dem neuen Quattroporte nimmt Maserati eine bestimmte Zielgruppe im…» weiterlesen

Lotus Exige Sport 350 | Foto: Lotus

Jetzt kommt Exige Die Elise ist das erfolgreichste Lotus-Modell und…» weiterlesen

Auf Kundenwunsch legt Ferrari den 458 Speciale als individuelles Einzelstck auf. In der neusten One-Off-Kreation ist der ohnehin schon kompromisslose Sportler optisch und aerodynamisch noch spektakulrer geworden | Foto: Ferrari

Sehr, sehr speziell Wem ein Ferrari 458 Speciale noch zu profan…» weiterlesen

Bugatti Veyron Grand Sport

Eine 883 kW /1200 PS starke Version des Bugatti Veyron Grand Sport hat der…» weiterlesen