Jeep Grand Cherokee SRT

Jeep Grand Cherokee SRT

Grand Cherokee SRT | Foto: Geiger Cars

Viel PS für wenig Aufpreis

250 Extra-PS hat eine Tuning-Version des Hemi-V8 im Jeep Grand Cherokee. Das kostet 27,60 Euro pro zusätzlicher Pferdestärke – ein Schnäppchen, wenn man das mit dem Werksangebot vergleicht.

Die Münchner US-Autospezialisten von Geiger Cars haben sich den mit 344 kW/468 PS ohnehin schon nicht schwächlichen Grand Cherokee SRT vorgenommen. Das Tuning bringt den 6,4-Liter-Hemi-V8 auf eine brachiale Leistung von 525 kW/718 PS (776 Nm Drehmoment). In Sportwagen würdigen 3,9 Sekunden schnellt der Geländewagen so aus dem Stand auf 100 km/h, rennt maximal 295 km/h schnell.

Die Münchner installieren einen 2,9-Liter-Kompressor auf den V8, er sorgt in Kombination mit einem Ladeluftkühler und einer Motorbearbeitung inklusive Kolbenaustausch sowie einer Softwareabstimmung für die gesteigerte Leistung. Für den so verbesserten Grand Cherokee verlangt der Importeur 90.800 Euro, das sind 6.900 Euro mehr als der Geländewagen in der Standard-Ausführung laut Jeep-Preisliste kostet – obwohl das Tuning eigentlich mit knapp 24.000 Euro zu Buche schlägt. Weil Geiger Cars besonders große Stückzahlen des 468-PS-Topmodells bestellt hat, bietet der Importeur laut eigener Aussage den Grand Cherokee SRT (Europa-Modell) ohne Tuning für 66.900 Euro an.

Zu Deinem Neuwagen

Jeep Grand Cherokee SRT

In 3,9 Sekunden schnellt der Geländewagen auf 100 km/h | Foto: Geiger Cars

Hanne Lübbehüsen




Ähnliche Inhalte

Videos

Jeep Grand Cherokee20. Dezember 2010

Jeep Grand Cherokee Bilder wie diese wird man im Alltag wohl eher selten sehen. Denn über 95 von…» ansehen

23. November 2017

» ansehen

Jeep Flaggschiff: Grand Cherokee23. Juni 2017

Seit über 20 Jahren ist der Grand Cherokee das Flaggschiff der Marke Jeep und fällt auf der Straße…» ansehen

Jeep Wrangler Rubicon - Überarbeitetes Urgestein21. November 2016

Es gibt Autos, die sehen zwar Retro aus, sind aber keine auf alt getrimmten Marketing-Gags, sondern…» ansehen

Jeep Renegade16. September 2014

Der Neueste Jeep kommt aus dem Fiat-Crysler Konzern: der Renegade. Er ist tatsächlich ein…» ansehen




Fahrberichte


Der alte Jeep Cherokee bietet einen 2.000 Liter groen Gepckraum und 3,3 Tonnen Anhngelast | Foto: SP-X/Patrick Broich

Klettern können sie - Der kantige Jeep Cherokee ist zweifellos…» weiterlesen

Grand Cherokee - Countryman

Der Echte und das Biest Zwei unterschiedliche Typen und doch haben…» weiterlesen

Jeep Renegade

Italienisch-US-Amerikanische Verbindungen müssen im…» weiterlesen

Jeep Grand Cherokee Overland

Spricht man von einem Jeep, denken viele Leute ganz allgemein an…» weiterlesen

JEEP Grand Cherokee

Der Klassiker der Luxus-Geländewagen - Von Dietmar Stanka - Noch…» weiterlesen

Jeep Grand Cherokee Overland

Im Jahr Eins nach dem 70sten Jubiläum von Jeep begann unsere…» weiterlesen




News


Die Schönheit des Jeep Cherokee erschließt sich nicht auf den ersten Blick | Foto: Jeep

Ein Jeep ohne Allradantrieb? Und dann auch noch mit diesen seltsamen…» weiterlesen

Jeep Grand Cherokee

Mit einer optisch verwandten Version des 339kW/461 PS starken…» weiterlesen

Jeep Grand Cherokee

Europapremiere für das serienfertige Grand Cherokee Sports Concept…» weiterlesen

Mit 624 Nm Drehmoment schiebt der Häuptling aller Grand Cherokees an, als wolle er den unter ihm liegenden Asphalt in die ewigen Jagdgründe schicken | Foto: Jeep

Es muss nicht immer Downsizing sein Drückt man sein Gaspedal…» weiterlesen

Grand Cherokee SRT

Stark, stärker, Grand Cherokee. Den stärksten Grand Cherokee…» weiterlesen

Rein optisch ist es schon schwer zu glauben, dass der Jeep Renegade in eine Klasse fällt mit Opel Mokka, Mini Countryman oder Skoda Yeti. | Foto: SP-X/Hanne Lübbehüsen

Es scheint, als wäre der Jeep Renegade irgendwie unfreiwillig in…» weiterlesen